AMD 64 Mainboard abwärtskompatibel?

EddyTheMan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
286
Hallo, mag zwar ne doofe frage sein aber ich frga zur sicherheit trozdem mal, und zwar:
Sind AMD 64 Mainbaords, also z.B der KT 800 chipsatz abwärtskompatibel, also läuft auf den auch ein normaler XP wie der 2800+ oder so und nicht nur Athlon 64 Prozessoren?
Danke für Antworten
 

THE_SHREDDER

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
639
nein,

das liegt daran, dass das ein ganz anderer sockel ist.
also auch physikalisch unmöglich ist.


greetz

the_shredder
 

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Wie THE SHREDDER schon geschrieben hat:
Du wirst deinen CPU mit den Pins "in" das Mainboard gar nicht reinkriegen, da der Athlon XP Sockel A benutzt (keine Ahnung wieviel Pins der hat), doch der Athlon 64 hat den Sockel 754, also wie gesagt:
ABSOLUT UNMÖGLICH !
 

TermyD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
919
Nur der Vollständigkeit halber: der Sockel A hat 462 Pins und ist mechanisch und elektrisch absolut inkompatibel zum Sockel 754.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Ist nur ein Verdacht, aber vielleicht meint/verwechselt EddyTheMan den aktuellen Barton mit den für den 754 angekündigten "Paris"-XPs? Sockel A passt logischerhalber nicht, allerdings soll der "Paris" wohl die Ablösung für den Barton-XP sein.
 
Top