AMD Athlon 64 X2 3800+Übertakten

BISMARK

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
71
Ich wollte meinen X2 3800+ von 2000 auf 2400 übertakten
Dafür wollte ich mir einen neuen Kühler kaufen
Welchen könnt ihr mir empfehlen ?

http://www.snogard.de/?artikelId=COOL-MASTER60&pp=0106&et_cid=2&et_lid=4&et_sub=COOL-MASTER60
Wäre der vielleicht gut ?

Mein Rechner:

Mainboard:ASUS A8N-SLI Deluxe
Prozessor:AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 3800+, MMX, 3DNow (2 CPUs), 2.0GHz
Speicher:Infineon 2048MB RAM CL 3.0
Festplatte:Samsung 200 GB
Videokarte:NVIDIA GeForce 7800 GTX @490 1300


Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

Gruß
Bismark
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
Thermaltake SonicTower. Brauchste wohl noch nen Aufsatz für und am besten ein oder zwei 120mm Lüfter.

Superteil, aber musst gucken, dass du im Gehäuse platz schaffst ;)
 

rainman37

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4
Scythe Ninja kann ich selber nur empfehlen.
Habe selber einen 170er opteron und mit dem Scythe läuft der klasse.
Habe "erstmal" auf 2600 Mhz getaktet ,weil mein Speicher so mit DDR 400 weiter läuft,also 1:1.CPU läuft im Idle mit 39° C, unter Last mit ca. 53° C.
Der einzige Nachteil des Lüfters ist die Grösse,da solltest du vorher schauen,obs passt

http://geizhals.at/deutschland/a219559.html
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.794

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.298
Habe selber einen 170er opteron und mit dem Scythe läuft der klasse.
Habe "erstmal" auf 2600 Mhz getaktet ,weil mein Speicher so mit DDR 400 weiter läuft,also 1:1.CPU läuft im Idle mit 39° C, unter Last mit ca. 53° C.
Der einzige Nachteil des Lüfters ist die Grösse,da solltest du vorher schauen,obs passt

http://geizhals.at/deutschland/a219559.html
Dein Speicher läuft 1:1.CPU .... das sagt ja mal gar nichts aus - und ist höchst wahrscheinlich auch völliger Quatsch. (Ich hab noch nie DDR-Speicher mit 2,6Ghz gesehen ROFLOL!)
Wie schön, dass du einen Opteron quälen kannst - aber du scheinst dich ja nicht mit der Materie auszukennen.

Und zum Thema Kühler:
Den aus deinem Link kannst du nicht gebrauchen - ist schließlich nur für den Sockel 775; aber als AMD-Version wäre er durchaus ausreichend, wenn sicherlich auch nicht besonders leise..
 

BISMARK

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
71

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Die Scythe Kühler sind wohl bei Luftkühlung das Non Plus Ultra. Was du aber an Einstellungen berücksichtigen musst, bzw. was sich wie auswirkt, kannst du hier sehr gut testen. Gehe aber immer in kleinen Schritten voran und schön die Temps im Auge behalten!
 

rainman37

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4
@ RubyRhod,wenn du dich jemals anständig mit der Materie auseinander gesetzt hättest,wüsstest du,wovon ich da rede :rolleyes: .

Und wenn du schon meinst , hier Leute die helfen dummerweise kritisieren zu müssen , aber selbst nix anständiges zum Thema beträgst,dann erwarte ich wenigstens,daß du Sachen,welche du beurteilst , erstmal richtig auswertest!

Schau mal genau,das ist l ein Multisockelkühler (das heisst er ist für mehrere Sockel passend )

Scythe Ninja Plus Rev. B (Sockel 478/775/754/939/940/AM2) (SCNJ-1100P)

Aus meinem angeblich falschen Link entnommen :freaky:
 

BISMARK

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
71
Ich wollte morgen bestellen ...

Daher hab ich noch ein paar Fragen ...


1.Passt der Kühler zu meinen Mainboard (ASUS A8N-SLI) und zu meinen Tower (Thermaltake Soprano) (von der Größe ...)
2.Ist der Kühler eigentlich zurzeit der beste in dem Preissegment ?
3.Wo soll ich bestellen ?

A.http://img340.imageshack.us/img340/9783/aabn6.jpg (http://www.alternate.de/)
B.http://img185.imageshack.us/img185/969/byh1.jpg (http://www.mindfactory.de/)

4.Brauch ich sonst noch was dazu ? (Wärmeleitpaste ... )
5.Beim Einbau muss ich dafür das Mainboard abmachen oder kann mann es auch dran lassen und was sonst noch Wichtig beim Einbau ist ... ?

http://www.silenthardware.de/reviews/cpu/scythe_ninja_plus_rev_b/einleitung/index.html
https://www.computerbase.de/2006-09/test-scythe-mine-cooler/

Entschuldigt das ich so dumm Frage aber ich kenne mich mit der Materie nicht aus.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Gruß
Bismark

Frohe Weihnachten euch allen !
 

Tamro

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
760
Also wenn du den Scythe Mine nimmst, geht es wohl ohne das Mainboard auszubauen laut diverser Internetseiten.

Und nachfolgend ein Link, in dem deine hier verlinkten Kühler gegeneinander auf einem AMD X2 3800+ antreten. Besseren Test wirst du für deine Frage nicht finden. Und von der Leistung tun sie sich eigentlich kaum etwas. Ich habe mir eben auch den Mine bestellt.

Ach, der Link noch: Klick mich!
 

Tamro

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
760
Ich vermute nein, sonst würde es in der Beschreibung stehen. Aber frage doch mal bei Alternate nach.
 
Top