Bericht AMD Ryzen 3000: Wie hoch taktet Zen 2 in welchem Rechner?

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.640

cm87

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
6.276
Hab gestern das neue Agesa aufgespielt 1.0.0.3abb (vorher 1.0.0.3ab) ink. neuen Chipsatztreiber und kann beim kleinen 3600er keine Boosteinschränkungen sehen (Asus X570 C8H). Macht weiterhin brav seine 4,2GHz und in Spielen wie Apex um die 4,15GHz bis 4,20GHz.

Weitere Tests stehen an. RAM muss ich auch noch prüfen, ob die alten Settings noch stabil sind.
 

Bigfoot29

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.337
Hier werdet ihr aber verdammt viele Werte brauchen, um auch nur halbwegs sinnvolle (Mittel-)Werte nutzen zu können... Raumtemperatur, "Verdreckungsgrad" der Kühlung, Lüfterkurven und Chip-Qualität spielen neben dem Microcode, dem Mobo/Bios und Kühlungsinfo eine deutlich spürbare Rolle bei der Jagd nach MHz. :S

Regards, Bigfoot29

Nachtrag: Ist sogar möglich, dass schlechterer RAM letztlich höhere Taktraten ermöglicht. Immerhin bedeutet das, dass die CPU beim Warten auf die Daten aus dem RAM mehr Zeit zum abkühlen hat als bei niedrigen Zugriffszeiten. Mehr Zeit zum Abkühlen --> höhere/längere Kurzeit-Boosts möglich.
 

P4-Freak

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
944
Ich hoffe dass Asus x570 strix gaming-e ist dabei, das hab ich gestern erst bestellt

Exit, bin aber im Urlaub und komme erst in 2 Wochen wieder xd
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.180
@RYZ3N

du solltest das noch in maximalen Boost Takt ändern, denn garantiert und damit versprochen ist ein Max Boost Takt nie.

"Schon seit Wochen geht es bei der Diskussion auch um die von AMD versprochenen maximalen Turbo-Taktraten. "

Der Satz allein widerspricht sich.
 

gr3if

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
359
Asrock x570m Pro4 Bios 1.80
Ryzen 3700X
Custom Wakü, Watercool Hk 4 Am4, Wassertemp unter 30, CPU geht bis 75 Grad
Taktraten: 6 von 8 Kernen erreichen lt. Hwinfo 4400mhz (nicht drüber, die anderen beiden kommen nur bis 4325mhz)
Spawas haben direkten Airflow (Lian Li O11 Dynamic die Toplüfter)
Ram: G.Skill Trident Z 3200 Cl14 @3600 Cl15, 1T geardown on, Infinity Fabric 1:1


Also es gibt auch die guten Beispiele. Der Vollständigkeit halber: Bios 1.60 war schlechter beim Boost, da erreichten nur 4 von 8 Kernen 4,375 und keiner 4,4 glatt.
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.180
Ach ja. Gibt es eigentlich von Seiten der CB Redaktion eine Anfrage an ASUS und an AMD mit Bitte um eine Stellungnahme? Dieser ASUS "Mitarbeiter" ist meines Wissens nach "nur" ein Mitglied des ROG overclocking Teams und kein offizieller Vertreter von ASUS. Ferner wurde die Behautpung auch nur in einem Forum geäußert. Mich würde interessieren was die offiziellen Vertreter dazu sagen.
 

Jossy82

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
199
Ich denke Asus hats ganz böse beim BIOS verkackt.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.312
Die von Herrn Hallock beworbenen Taktraten scheinen ja in der Tat eher selten anzuliegen.
Als Käufer von Zen 2 würd ich mir ehrlich gesagt ziemlich veräppelt vorkommen.
Hat der nicht noch von noch höheren Taktraten gesprochen 200mhz oben drauf?
Die scheinen wohl nie anzuliegen.
 

gr3if

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
359
Die von Herrn Hallock beworbenen Taktraten scheinen ja in der Tat eher selten anzuliegen.
Als Käufer von Zen 2 würd ich mir ehrlich gesagt ziemlich veräppelt vorkommen.
Hat der nicht noch von noch höheren Taktraten gesprochen 200mhz oben drauf?
Die scheinen wohl nie anzuliegen.
Wenn PBO gehen würde könnte es das geben. Auch da ein Bios Softwareproblem.
 

Syrato

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
990
@Chillaholic fang bitte gar nicht mit deinem AMD gebashe an. Wir sitzen auf einer CPU, welche in Prime95 fast kocht. Vorallem scheint es ein MB Problem zu sein.
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.807
Hab mein neues System mit einem R7 3700X erst gestern zum Laufen bekommen. Nach MB-Update und Treiber Update läuft es erstmal. Gab aber schon einen Absturz, der nicht erklärbar war.

Ich werd den Benchmark heute Abend mal testen.
 

Kilikicker

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
92
Die von Herrn Hallock beworbenen Taktraten scheinen ja in der Tat eher selten anzuliegen.
Als Käufer von Zen 2 würd ich mir ehrlich gesagt ziemlich veräppelt vorkommen.
Hat der nicht noch von noch höheren Taktraten gesprochen 200mhz oben drauf?
Die scheinen wohl nie anzuliegen.
Naja man kauft seine CPUs ja normalerweise nach Performance und nicht nach Takt. Und wenn Zen2 nun die in Tests angepriesene Performance bringt, obwohl er sogar unter dem Boost-Takt taktet, dann ist mir das ziemlich egal.

Man kann sogar argumentieren, dass das gut ist, wenn er für die Performance weniger Takt benötigt als gedacht.
 

Ned Flanders

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.798
Vieleicht liegt das Hochkochen dieses Themas ja auch daran, dass es eine zweite Firma gibt, die das gezielt anschiebt ;-)
 

Anhänge

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.312
fang bitte gar nicht mit deinem AMD gebashe an.
Ich bashe hier niemanden, ich find Zen2 ziemlich geil, aber Werbeversprechen die nicht eingehalten werden finde ich ziemlich abtörn. Bashen wäre anlassloses Haten, das ist nicht mein Stil.

Naja man kauft seine CPUs ja normalerweise nach Performance und nicht nach Takt. Und wenn Zen2 nun die in Tests angepriesene Performance bringt, obwohl er sogar unter dem Boost-Takt taktet, dann ist mir das ziemlich egal.

Man kann sogar argumentieren, dass das gut ist, wenn er für die Performance weniger Takt benötigt als gedacht.
Man kann sich alles schönreden, die erhöhte IPC ist eines, nicht erreichte Taktraten das andere.
Hoffe das wird noch nachgeliefert.
 
Top