AMD Ryzen 9 9300x PC startet nicht

KESE

Newbie
Registriert
Aug. 2020
Beiträge
5
Moin,

ich habe mir einen neuen AMD Ryzen 9 9300x gekauft. Nach dem einbau ist der Pc nicht mehr richtig gestartet. Es sind kurz alle Lüfter angegangen. Die Lüfter von CPU und GPU sind direkt wieder ausgegangen und nach ca. 20 Sekunden auch alle anderen Lüfter.
Dann hat sich dieser Vorgang wiederholt.

Kann es sein, dass die CPU kaputt ist? Oder bekommt sie zu wenig Strom? (Habe ein 500W Netzteil)
 
Was hast Du denn für ein Mainboard verbaut?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
@KESE:
3900X, nicht 9300X. "500W Netzteil" sagt nichts aus.

welche BIOS-version ist auf dem MB installiert? der 3900X braucht mindestens P3.20.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
Da du scheinbar aufgerüstet hast, hast du doch bestimmt das Bios aktualisiert vor dem Umbau?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
War vorher auf dem Mainboard eine andere CPU verbaut? Wenn Ja: wurde vor dem Wechsel das Bios geupdatet?
Wenn nicht: Bios nicht kompatibel.
mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
Was war denn vorher als CPU verbaut? Besteht die Option diese nochmal einzubauen und die BIOS Version zu prüfen? Oder ist das Board neu?
Der 3900X wird ab der BIOS Version 3.3 unterstützt, diese erschien am 21.05.2019. Solltest Du seitdem ein BIOS Update gemacht haben sollte es eigentlich nicht daran liegen, andernfalls musst Du eine neue BIOS Version aufspielen.

1598621523058.png



https://www.asrock.com/mb/AMD/B450M Pro4/index.de.asp#BIOS
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
Alle Komponenten auflisten und bitte ein paar Bilder vom Ist-Zustand machen. Für ne Fehlersuche super wichtig
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
Sorry, ist ein AMD Ryzen 9 3900x, Das Netzteil ist von be quiet s9-500W
Ergänzung ()

xdave78 schrieb:
Was war denn vorher als CPU verbaut? Besteht die Option diese nochmal einzubauen und die BIOS Version zu prüfen? Oder ist das Board neu?
Vorher war einRyzen 5 2600, der funktioniert auch noch, habe den jetzt wieder drin.
Ich bekomme aber auch gar kein Bild. Falls das weiter hilft..
Flutz schrieb:
e ein paar Bilder vom Ist-Zustand mache
 
Mann, muss man dir alles aus der Nase ziehen?

Was war vorher auf dem Board verbaut und hast Du auch eine Grafikkarte?
Wo ist der Bildschirm angesteckt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DiePommesbude und KESE
Das Bios Update ist die Problemlösung und wurde hier auch bereits genannt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thompson004, KESE und BAGZZlash
Schau mal bitte, ob Du versehentlich deinen Monitor anstatt an die Grafikkarte an das iO-Shield vom Mainboard angeklemmt hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
KESE schrieb:
Ich bekomme aber auch gar kein Bild. Falls das weiter hilft..
auch mit dem 2600 nicht mehr? CMOS-reset (siehe MB-handbuch), dann schauen welches BIOS drauf ist und ggfs aktualisieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KESE
Okay, vielen Dank an alle schonmal. Ich habe wohl echt eine alte BIOS Version. Ich finde aber kein passendes Update zum Download. Hat einer von euch einen passenden Link? ( AS Rock B450 Pro4)
 
Das erste Suchergebnis bei Google liefert dir den korrekten Link
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thompson004
BIOS update...
 
Zurück
Oben