Amd x6 zusammenstellung, alles k?

DerPate-Whity

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.303
Hello möchte mir gern ein Amd x6 System zusammenbasteln,
hab jetzt schon einige Tage den Kopf an der Zusammenstellung zerbrochen und denke die ist jetzt kk.

Aktuelles System siehe Signatur.

Neuer Rechner soll bestehen aus:
Preise geizhals.at
CPU: AMD Phenom II X6 1055T 125W, 6x 2.80GHz, boxed 175€
Mobo: GA-870A-UD3, 870 90€
Ram: Crucial DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 92€
HDD: Western Digital Caviar Blue 500GB, 16MB Cache, SATA II (WD5000AAKS) x2 je 39€ (Eine als BS+Programme Platte und eine für Games sowie anderer Krempel der nicht zu BS/Datenplatte kommt)
CPU Kühler: Scythe Mugen 2 Rev. B 32€
Netzteil: Seasonic S12II-520Bronze 520W ATX 2.2 64€
BS: Windoof 7 Home Premium 64bit 84€
Übernommen wird die 4850 1 gib vom alten Rechner, eine 1,5 TB als Datenplatte sowie ein DvD Brenner.

Beim Gehäuse hab ich noch wirklich kein Plan, Rebel9 oder das Asgard..

Einsatzzweck: 70% Zocken, 15% Surfen 15% Videos konverten.
Gezockt wird/solte Nativ auf einem 1920x1200 24" Games wie BFBC2.
Gekauft/bestellt soll es die kommende Woche.

An dem x6 gibts nichts zu rütteln, möchte die nächsten zwei Jahre nichts ausser die Graka aufrüsten sofern diese günstiger geworden sind.
Das System wird bei bedarf(oder von anfang an) an die grenze übertaktet.
Das Budget ist das was ich mir bis dato ausgesucht habe, also um die 650-680~Euro inkl Gehäuse.

Was sagt ihr dazu?
Wenns verbesserungsvorschläge gibt, bitte mit einer guten Begründung das ich diese nachvollziehen kann,
denn auf "XY ist besser" kann ich leider kein wert legen. Denn ich bin schwer zu überzeugen^^

Danke schon mal im vorraus ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
die festplatte hat soweit ich weis noch zwei 250gb platter, wenn du sowieso zusätzlich noch aus einem alten pc festplatten übernimmst würde ich nur eine schnelle festplatte kaufen die ausreichend groß ist und nach möglichkeit über 500gb platter verfügt.
vorschlag von mir wäre anstelle von 2x WD5000AAKS eher eine samsung spinpoint f3 1000gb. wenn es preislich passt wäre vielleicht auch eine ssd noch eine überlegung wert.
 

Agsl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
508
Was hältst Du davon, eine WD gegen eine Seagate Momentus XT zu tauschen? Würde mehr Geschwindigkeit bringen.
 

imp8ct

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
242
ich dachte für ein amd system ist es wichtig einen speicher mit besseren timings zu nehmen?
cl 7 statt cl 9.
 

el capitan

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
646
ich dachte für ein amd system ist es wichtig einen speicher mit besseren timings zu nehmen?
cl 7 statt cl 9.
also ich hab auch CL9 und hab noch nie probleme mit dem speicher gehabt, aber ich wusste damals auch nichts von solchen problemen, also würde ich zur Sicherheit lieber auch CL7 oder CL8 Speicher kaufen.
Also eigentlich eine tolle zusammenstellung, aber mir gefallen die HDDs nicht. Du wirst ja sowieso noch andere HDDs einbauen, also würde ich lieber eine 1TB platte (am besten Samsung F3, dort musst aber ein Firmwareupdate machen) kaufen und dort 2 partitionen machen.
 

DerPate-Whity

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.303
@Nightfly09
Hab mich da bzgl der der Alten Platte vertippt, ist nur "eine" 1,5TB HDD.
Gibt es günstige 500Gb HDDs mit einer Platter?
Weil ich möchte ungerne Spiele und BS zusammen auf eine Platte unterbringen,
preislich ist die Spinpoint gut dabei^^,
werden schon welche mit neuster Firmware bzgl der Inkompatibilität zum SB 850 Amd Chipsatz ausgeliefert?
Zur SSD, fällt wegen dem Budget weg.
Könnte auch eine kleinere dafür schnellere HDD für OS (Only) werden, und die Spin dann als Programm+Spiele Platte,
nur was empfiehlt sich da? Kenne mich HDDs nicht so aus, sollte aber nicht so das Budget sprengen^^

@ Agsl
Die sind zuteuer und fallen leider raus, 100 euron für 250/320Gb is Budgetmässig leider nicht drin.

@imp8ct
Dies habe ich im FAQ zur zusammenstellung auch gelesen, wird aber bei den Gamings PCs nichts desto trotz dort empfohlen, sowie auch wurde mir dieser im IRC empfohlen.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
werden schon welche mit neuster Firmware bzgl der Inkompatibilität zum SB 850 Amd Chipsatz ausgeliefert?
da bin ich mir nicht ganz sicher, das problem lässt sich aber sehr einfach umgehen indem man sata3 im bios deaktiviert.
Könnte auch eine kleinere dafür schnellere HDD für OS (Only) werden
macht relativ wenig sinn da kleinere festplatten (<500gb) oft auch langsammer sind, besser wäre da einfach eine extra partition auf der großen festplatte.
 

DerPate-Whity

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.303
also ich hab auch CL9 und hab noch nie probleme mit dem speicher gehabt, aber ich wusste damals auch nichts von solchen problemen, also würde ich zur Sicherheit lieber auch CL7 oder CL8 Speicher kaufen.
Könntest du da welche empfehlen?
Der sollte bei MindFactory verfügbar sein, da ich dort gerne meine komplette Hardware beziehen möchte sowie derer Preisklasse entsprechend wie von meiner zusammenstellung.
Den habe ich bis dato gefunden von "A-Data CL7", dieser benötigt aber eine höhere Spannung als wie die Standardspannung vom Board,
für einen normalen Betrieb und ich denke das würde sich beim OC negativ auswirken wenn keine Luft mehr nachoben ist.
Mir wurde auch von Rams mit den Kühlkörpern abgeraten, da sie eher kontraproduktiv sein sollen.
Der CL8 von A-Data benötigt ebenfalls mehr Spannung.

Oder denke ich hier verkehrt?
Werde mich noch nebenbei zu Kompatibilität von CL9 zu Mobo/x6 schlau machen.

@alle

Wegen der Festplatte/n werde ich noch darüber nachdenken,
tendiere schon zu euere empfehlung @ Spinpoint F3, nur hat es sich irgendwie festgebissen in meinen Kopf getrennte Platten zuhaben^^

Bzgl dem Gehäuse bin ich mir noch nicht klar(Is ja auch teils Geschmackssache),
benötige aber egal welches Gehäuse ich nehme, noch Gehäuselüfter.
Sie sollten nicht laut sein, günstig und bei MF beziehbar sein.
Grob gedacht sollten es 3 werden, einer der von vorne reinbläst,
einer von der Seite auf die Grafikkarte wenns das Gehäuse es erlaubt (da Passivkühlung)
und einer der die Warme abluft des CPU Kühlers raus transportiert so unterm NT. (Habs nicht so mit Airflow)
Kann man da schon Empfehlungen aussprechen oder sollte zuerst das Gehäuse bestimmt sein?
 

DerPate-Whity

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.303
Puh, ich bin da schon einwenig Geizig, sind 11,30 nicht einwenig viel für einen Lüfter?^^
den bei 3 Stück kratz ich hart an der eigentlich vorhergesehenen Budget grenze.
Bei meiner zusammenstellung ohne Gehäuse/lüfter komm ich auf 635 Euro,
nehme ich eine SpinPoint statt der Zwei WDs sinds 615 Euro +35€~Gehäuse+33€ Lüfter, also schon harte 688€.
Also UltraSilent müssen die dinger nicht sein, die hier wären deutlich billiger was ist mit denen?

Ich betreibe meinen E2160@3ghz mit dem Boxed, der dreht schon einwenig auf bei Vollast, bei offener Seitenwand,
also so ganz Kritisch bin ich da nicht, sollte dennoch kein no-name-mist sein und rattern.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498

DerPate-Whity

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.303
@B.A.S.E zur Kenntnis genommen^^

Gut, also gechanged wurde jetzt die HDDs gegen F3 500ler, da ich ja gerne 2 getrennte hätte^^
ich hoffe diese sind speedmässig gleich schnell gegenüber der 1TB version, laut Barebonecenter.de nehmen die sich nicht viel.
Sowie Case und Lüfter hinzugefügt.

CPU: AMD Phenom II X6 1055T 125W, 6x 2.80GHz, boxed 175€
Mobo: GA-870A-UD3, 870 90€
Ram: Crucial DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 92€
HDD: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II x2 je 45€~
CPU Kühler: Scythe Mugen 2 Rev. B 32€
Netzteil: Seasonic S12II-520Bronze 520W ATX 2.2 64€
BS: Windoof 7 Home Premium 64bit 84€
Gehäuse: Wird denke ich mal ein Sharkoon Rebel9 economy 36€~
Lüfter : die Scythe Lüfter 800rpm x3 MF-Link je 5,50€~

Gesamtpreis 703 Euro + 3 Pakte a 2 Euro Nachnahme + 5 Euro GoldService 719 Euro... (MF Preis)
Teuerer spass^^ Aber Qualität hat eben seinen Preis.

Für meinen Daddy bestell ich noch einen Samsung SyncMaster P2450H, Office und Surfen only passt auch oder?

Nur noch bzgl CL9 muss ich mich noch schlau machen, wenns keine begründete Kritik gibt, wird der Rechner denke ich mal heute Nacht oder morgen bestellt
 

lugge

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
83
kleine frage meinerseits: wo kann man denn die standardspannung eines boards sehen? habe bisher vergeblich danach gesucht, was die ramsuche auch nicht unbedingt erleichtert^^

ansonsten, sieht gut aus, vom samsung p2450h hab ich bisher nur positives hier auf cb gelesen :)
 

DerPate-Whity

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.303
Naja es scheint so zu sein, das ich da etwas falsch interpretiert habe^^ (ich nooob, steinigt mich :p)

Habe mich einfach nur von diesem Wert zu meiner "Vermutung" hintreiben lassen, Siehe Specs des Boards.
Aber laut "Liste unterstützter Speichermodule" gehen auch welche mit mehr Spannung.
Naja trotzdem wird wohl weniger Spannung besser sein^^.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
Darüber hinaus benötigt DDR3-SDRAM auch nur noch 1,5 Volt statt 1,8 Volt...
(mit den 1,8v ist ddr2 speicher gemeint)
... aber jeder Hersteller setzt bei den elektrischen Eigenschaften – der oft als „Übertakter-Speicher“ angebotenen Module – seine eigenen Spezifikationen und arbeitet oft mit exzessiver Überspannung.
http://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM#Spezifikationen
 

lugge

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
83
wenn ich das also richtig verstanden habe gehen sowohl 1,5 als auch 1,65 V?
wäre gut^^
 
M

MC BigMac

Gast
Festplatte ist Geschmackssache, ich kaufe aus bestimmten Gründen keine Samsung Festplatten mehr, sehr schlechte Erfahrung gemacht(zu laut, schneller kaputt, als andere Festplatten). Auch beim Gehäuse ist es Geschmackssache, ich persönlich würde eher ein Lian Li PC7, PC8 oder Lancool K58 empfehlen.
 
P

put

Gast
man könnte geld sparen wenn man einen 700 er Chipsatz nimmt
ich habe auch den Phenom X6 1055T aber auf einem 770 er Board
 
Top