An AMD64 Besitzer!

Bucklava

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.058
Hi,

habe vor mir einen AMD64 zu kaufen und wollte eure Erfahrungen mit den Boards dazu wissen, also ganz einfach.

Welches Board besitzt Ihr?

Was sind die Vorteile und Nachteile eurer Meinung nach?

Habt ihr Overclocking versucht und wie weit seid Ihr gekommen und auf was würdet Ihr beim nächsten Kauf von einem Board besonder achten?

Sonst noch etwas das euch einfällt?

Alle andern, die meinen nur ein Kommentar abzugeben ohne zum Thema beizutragen bitte ich sich ein SPAM Forum dafür zu suchen ;)

Thx!
 
M

Mr. Snoot

Gast
Asus K8V Deluxe - 2 Stück laufen einwandfrei ohne Murren.
Probleme könnte es nur auf Grund der in den News angesprochenen Elkos geben. Imo sind aber die jetzigen Boards nicht mehr davon betroffen - sofern es nicht seit zwei Monaten beim Händler im Lager liegt :)
Kann nix bemängeln: Lieferumfang super, stabil, so schnell wie erwartet (hab aber auch keinen wirklichen Vergleich mit anderen Boards außer Tests auf diversen Seiten) - Oc nicht getestet.
 

Comlight

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
29
Hi,

habe das K8TNeo-Fis2R von Msi. Das Board läuft bei mir stabil und zuverlässig.
Allerdings hängt das stark vom Speicher ab. Habe die Corsair 3500 (2x512MB)und die laufen momentan bei einem Frontsidebus von 210 Mhz mit 2-2-2-6 Timings und 2,75 Volt stabil.
Mit den 3700er Riegeln oder den Twinmos 4000pro startet das Board erst gar nicht.
Hier muß eindeutig noch stark am Bios gearbeitet werden. Wenn ich den Speicher auf DDR 333 laufen lasse habe ich den Prozessor ohne Volt Erhöhung (das funktioniert im Bios nämlich auch noch nicht) stabil mit echten 2250 MHZ betreiben können.
Ich finde das ist nicht schlecht.
Also wenn die das mit dem Bios noch hinbekommen würde ich das Board uneingeschränkt empfehlen.

Gruß
Comlight
 
M

Mr. Snoot

Gast
Jup, also Twinmos-Riegel laufen wohl auf keinem? Board.

Hatte bisher 2*512MB Kingston HpyerX PC3200 CL2, 2*512MB Infineon PC3200 CL2.5 und 2*512MB Corsair PC3200LL (LowLatency) Riegel ohne Probleme am Laufen.
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
In der akt. c't sind AMD64 Boards getestet - mit erstaunlichen Unterschieden bei Transferraten. Wer seine AMD64 Power nicht im Board verpuffen lassen will, sollte sich das Heft mal ansehen.

wop
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Warte noch bis du dir ein Amd64 holst.
Es kommen bald neue Sockels für den A64 raus.
Das heißt wenn du dir jetzt ein A64 holst war es das auch mit CPU aufrüsten.

Am besten ist aber wenn dein jetztiges System noch gut ist zu warten bis sich einige standarts die dieses jahr auch rauskommen wie PCI Express BTX Standart und DDR2 raus sind dann zu kaufen weil du damit auf den neusten stand wärst und erstmal ruhe hast.
Kauftse jetzt den A64 kannste in ein paar monaten schon wieder alles neu holen.

P.S kaufberatung.
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
Zitat von Bubti:
Warte noch bis du dir ein Amd64 holst.
Es kommen bald neue Sockels für den A64 raus.
Das heißt wenn du dir jetzt ein A64 holst war es das auch mit CPU aufrüsten.

Am besten ist aber wenn dein jetztiges System noch gut ist zu warten bis sich einige standarts die dieses jahr auch rauskommen wie PCI Express BTX Standart und DDR2 raus sind dann zu kaufen weil du damit auf den neusten stand wärst und erstmal ruhe hast.
Kauftse jetzt den A64 kannste in ein paar monaten schon wieder alles neu holen.

P.S kaufberatung.

paar Monate ?
das reicht für min. 1 1/2 Jahre...ich nehme mal an das es nach den 3400+ noch weitere a64 socket754 gibt.
Wie ich gelesen haben versucht amd bis zum jahresende noch den 4000+ rauszubringen, wer sagt das es dann den nich auch für den socket 754 geben kann?
Ausserdem wer brauch schon dual chan, wer hat lust 2 teure ddr2 speicher zu holen nur um den dual chan zu nutzen ?
Alles ist eine Frage des geldes, und bis zum Jahresende wird das alles noch nich ausgereift sein wie pci-x u.s.w. ich habe jetzt eine radeon 9800 und will mir bestimmt in nächster zeit keine neue GK holen nur um den auf den pci-x zu stecken weil ich das board dafür habe....
Achja 1 MB L2 cache rulez :p dafür müsst ihr dann den FX holen wenn ihr 1 MB L2 haben wollt ^^

So aber zurück zum thema: =>siehe meine Signatur :)
bin damit voll zufrieden, alles stabil, das umschalten zwischen 800 1100 und 2010 MHz klappt einwandfrei und temperaturen sind von ruhe 30 ° bis volllast 46 ° vollkommen ok
 

Bucklava

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.058
Naja ich denke mal das AMD mindestens noch einen 4400+ für den Sockel 754 bringen wird... :rolleyes:

Aber haben wirklich noch so wenige einen AMD64 im PC?
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Nein, wird es definitiv nicht!

Der Sockel 754 rutscht ins Mainstream und hinterher noch ins Low-Cost Segment.

Die Richtige Prozessorpower kommt auf den Sockel 939!
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
es wird definitiv einen 4000+ für socket 754 noch geben (quelle: athlon.de)
wer nich warten will soll sich den kaufen, für die die geld haben kaufen gleich nach start den neuen socket ...und für leute die nich soviel kohle haben, warten bis jahresende wenn sich die preise stabilisiert haben :D
Für mich gab es nur diese lösung da ich nich bis jahresende warten will und mein alter rechner einfach zu langsam ist/war ..vielleicht wird es nach 10 Jahren eine Rarität sein :D erster (offizielle) 64 bit cpu für desktop markt und noch nen mainboard was nur paar monate aktuell war ^^
 

Bucklava

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.058
Ja die Tabelle ist ganz nett, aber die dient ja wohl nur dazu um das K8V gewinnen zu lassen, kein anderes gutes Mainboard ist dabei.....hmm ich weiß immer noch net zu welchem Maonboard ich tendieren soll.
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Zitat von Bucklava:
Ja die Tabelle ist ganz nett, aber die dient ja wohl nur dazu um das K8V gewinnen zu lassen, kein anderes gutes Mainboard ist dabei.....hmm ich weiß immer noch net zu welchem Maonboard ich tendieren soll.
Vielleicht solltest Du Dir mal das Heft kaufen oder zumindest mal durchblättern um zu ergründen, warum das Testfeld so ist und nicht anders. Ich interessiere mich zwar nicht für den AMD-Kram, aber IMHO findet man in keinem anderen Test so detaillierte Angaben u. Meßwerte.
Kann ja sein daß Dich Transferraten und Stromverbrauch nicht interessieren - deshalb aber zu behaupten der Test wäre unfähr, ist doch sehr kurzäugig.


wop
 

Bucklava

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.058
Und welches Heft meinst Du ?

Klar sind die Transferraten wichtig, aber besser wäre es mit nem Vergleich zwichen MSI, ASUS, ABIt, GIGABYTE gewesen....

PS: schon gut Du meinst die CT, hab das Heft nicht gelesen würde aber gerne mal den Grund für die Boardauswahl erfahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
@Bucklava
glaube mich dunkel zu erinnern, das die von Dir vermißten Boards schon in einem früheren Heft getestet wurden. Wenns Dich interessiert, bei c't ist ne Artikelsuche, die zeigt aber - meistens - nicht den Artikel, sondern nur das betr. Heft. Das kann man dann nachbestellen, oder wenn Du mir die Heftnummer nennst, kann ich den Artikel kopieren.

wop
 

uncle_joint

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
11
Bei mir läuft alles wie am Schnürchen :p

Asus K8V Deluxe (Via KT800)
Amd64 3200+ (ClawHammer)
1,5gb DDR400
260GB IDE-Raid
160GB Sata-Raid
Windows Server 2003 x86-64
 

XTR³M³

Captain
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.366
A64 3200+ & Shuttle AN50R --> max 280MHz gruntakt 1:1, max grundtakt async(6:5) 300MHz --> A64 @ 2.53GHz --> super stabil das ganze :cool_alt:
 

uncle_joint

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
11
wie kann ich meine cpu gut übertakten???
hab ne wakü drinnen und genug lüfter
 
Top