AOL Software umgehen Windows 7

Schpedsi

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.043
Hallo,
versuche gerade an einem Netbook eine Internetverbindung einzurichten. Verbindung mit der Fritzbox 7141 steht, jedoch die zum Internet nicht. AOL Software 9.0 ist installiert, diese kann allerdings keine Verbindung aufbauen (Fehlermeldungen). Soweit ich weiß kann man die AOL Software umgehen, allerdings weiß ich nicht wie. Finde im Internet nur Anleitungen für Windows XP und kann diese leider nicht auf Windows 7 übertragen.
 

<<=Mo=>>

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.494
Die AOL Zugangsdaten kannst du direkt in deiner FritzBox hinterlegen und diese sich automatisch "einwählen" (verbinden) lassen.
(dazu einfach "Fritz.box" in die Adresszeile des Browsers tippen)
Sobald auf deinem PC dann also eine Netzwerkverbindung zu der FritzBox besteht, bist du auch ohne weitere Software mit dem Internet verbunden.

MfG Mo
 

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
trage doch einfach deine zugangsdaten in die fritzbox ein. du brauchst diese beknackte aol software dann nicht mehr.
 

Schpedsi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.043
Wie stell ich das an? Wäre natürlich ideal.
 

Schpedsi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.043
Wunderbar es funktioniert.

Ich hatte es direkt vor der Nase und habs nicht gesehen. Vielen Dank an alle ;)


Edit: Zu früh gefreut. Auf dem Netbook klappts jetzt (ohne AOL), auf dem 2ten Laptop allerdings jetzt nichtmehr, weder mit noch ohne AOL. Er findet zwar die Fritzbox, bleibt allerdings bei Netzwerkadresse beziehen stehen (Windows XP). Was jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Evtl der Fritzbox sagen, das es noch mehr Rechner gibt die ins Inet wollen, den Zugangsschutz richtig einstellen oder den Adressraum vom DHCP vergrössern, Firewall ist ja richtig installiert auf dem Rechner?
 

Schpedsi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.043
Die Fritzbox erkennt alle 3 Geräte, Desktop PC, Netbook und Laptop. Anfangs lief das Internet auf dem Desktop PC und dem Laptop, Netbook kam nicht rein. Jetzt läuft Desktop PC und Netbook, Laptop kommt nicht rein. Die Fritzbox erkennt auch alle 3 Geräte. Was muss ich einstellen damit auch alle 3 sich einwählen können??
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Sage dem Inetexplorer wie er sich einwählen soll, also direkte Verbindung (keine Verbindung als Standard benutzen) wählen und nicht die Wählverbindung über AOL.
Einstellungen>>Verbindungen>>
 

Anhänge

Schpedsi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.043
In den Internetoptionen ist bei mir die Liste leer. Muss ich da erst etwas hinzufügen und muss ich nichts in der Fritzbox umstellen?
 

Schpedsi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.043
Da oben keine Verbindung eingetragen ist, habe ich unten auch keine Auswahlmöglichkeiten. Siehe Anhang
 
Zuletzt bearbeitet:

iGDark

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
305
ist was in den lan-einstellungen eingestellt (proxy).

wenn du

Start --> Ausführen --> cmd --> ipconfig

machst.. hast du deine ip-adresse bekommen?!
 
Top