News Aquanox: Deep Descent: Ambitionierter Neustart statt Fortsetzung

Criamos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
349
#1
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.652
#2
Coole Sache :)
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.436
#3
Schleichfahrt habe ich seinerzeit geliebt wie nur noch sehr wenige Spiele ...
Habe heute noch Originalverpackung, Beschreibung, etc.

Erst vor kurzem dachte ich mir eben beim Aufräumen diverser alter Spieleschätze, wie schade es doch ist, dass in diesem Genre nichts mehr Nennenswertes hervorkam bzw. am Horizont ersichtlich ist. Und schwupps, so wird man überrascht. Erstaunlich, wie man damals noch Technik und Geschichte miteinander verband - wohl so die goldene Zeit der Spieleschmieden. Technik und Kenntnisse gut vorangetrieben ohne jedoch nur einen Abklatsch nach dem nächsten liefern zu wollen. Als dann später noch die 3Dfx-Unterstützung dazu gepatcht wurde, ging die Kinnlade gar nicht mehr nach oben. Aber ich schweife ab ...

Ich muss allerdings sagen, im Vergleich von Schleichfahrt zu Aquanox war Letzteres eher eine bessere Grafikdemo (noch stärker der 2) mit wenig Substanz und kaum Langzeitmotivation ... daher hoffe ich, dass sich dieser Neustart, wie schon im Artikel angesprochen, wirklich um eine glaubhafte Welt mit guter Geschichte wie seinerzeit Emerald 'Dead Eye' Flint bemüht und in den Vordergrund stellt.

Freu' mich dann evtl. bis nächstes Jahr auf weitere Inhalte, die zeigen, wie anspruchsvoll es wird und auf eine Veröffentlichung.

Magellan Ende
Abbau biogener Sedimente
5.423 Meter
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.175
#4
Schleichfahrt war eines der Spiele der 90iger! Die Story war spannend wie in ein kaum anderem Spiel. Die Story basierte meines Wissens sogar auf einem Buch oder die hatten extra einen Buchautor, wenn ich mich recht erinnere. Da merkte man noch dass der Fokus noch auf der Geschichte des Spiels lag und nicht wie später bei Aquanox auf Grafik. Aquanox 1 war nicht mal schlecht, ähnlich wie Mechwarrior 4 aber mit Schleichfahrt einfach nicht vergleichbar.

Und ich befürchte einfach, die Neuauflage wird auch nichts spannendes sein.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.544
#5
Schleichfahrt... nette Erinnerungen werden da wach :)
 

Simanova

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.627
#7
Die Grundidee hinter Schleichfahrt:
Atomarer Krieg -> Oberfläche verseucht -> Menschen spezialisieren sich U-Wasser Technologie -> Entdecken Aliens unter Wasser -> Kampf um den Lebensraum

Die Grundidee hinter Aquanox 1/2/3:
Bumm Bumm Balleraction im Wasser !? bissl Piraten, bissl Ungeheuer wtf!


Die Grundidee hinter Aquanox: Deep Descent:
Hoffentlich besser :D
Ergänzung ()

Ich glaub dann bist du hier falsch ^^
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.184
#8
Mit Schleichfahrt 2 würde man mehr Geld verdienen (mehr Kunden), und das dann auch noch mit UE4. Leider gehen die Jungs richtung Underwater of Duty. Schade...

Aquanox war kiddie krempel mit guter Krass Engine Grafik. Teil 2 hats versucht besser zu machen, leider nicht konsequent genug.

Deep Descent wird ein typischer Regalhüter...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.165
#10
Mit Aquanox 2 hat die erste Rebellion gegen meine Eltern begonnen, auf meiner Version stand USK 12 und PEGI 16, ich war 15... angeblich gab es auch zwei verschiedene Gutachten der USK.

Danke Aquanox :D

Vor ein paar Wochen auf GOG geholt, macht mit Xbox 360 Controller durchaus Spaß :)
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
800
#11
Nicht mehr wie 12h Spielzeit für den Storymode eingeplant?

Subwar 2050 und Schleichfahrt waren solide 'Sci Fi' U-Boot Games, als ich dann Aquanox kaufte örgs war das ein Krampf damals.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.175
#12
Wenn man dann im Artikel liest, dass das Spiel weniger als 12 Stunden durchspielbar ist, sagt dass doch alles darüber! Hier wird COD unter Wasser kommen. Wenn ich mich recht erinnere habe ich allein an Schleichfahrt mehr als 40 Stunden gespielt. Für ein Non-Rollenspiel extrem guter Wert.

Ach, allein die Schlachten der riesigen Bionten-Kreuzer gegen die Triton waren genial^^


Edit https://www.youtube.com/watch?v=heMuzF5LOOQ&mode=related&search=
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.365
#13
Der gezeigte Prototyp basierte noch auf der Unreal Engine 3,
wobei das Entwicklerteam laut Varga gerade im Begriff sei, den Sprung auf die Unreal Engine 4 zu evaluieren.
Das habe ich mir auch gedacht als ich das Video mit einer Pressdemo gesehen habe, 32bit+DX9 .... wtf !!
Es erinnert mich einwenig an X Rebirth, was auch auf viel zu alter Technik setzte.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.894
#14
Oh, ja, ich erinnere mich auch noch mit Freuden an Schleichfahrt.
Aquanox 1 und 2 waren wirklich eher eine spielbare Konkurenz zu 3d Mark damals <.<
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.401
#15

RedXon

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.057
#16
Ich hatte damals das Spiel sogar, und wollte es eigentlich auch spielen... Blöderweise lief es auf meinem damaligen PC nicht, das System freezte beim Start und ich habs aufgegeben.

Seltsam, das ist so eigentlich das einzige Spiel, dessen Name mir etwas sagt, aber ich keine Ahnung hatte wie es überhaupt ist. Mal schauen ob ich mir dann diesen Neuanfang mal zutue... vielleicht läuft der ja sogar :D
 

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.085
#17
Es gab da noch so ein anderes U-Boot Spiel, auch sehr alt, zeitlich irgendwo zwischen Schleichfahrt und Aquanox 1 denk ich. Weis einer wie das hiess? Man fuhr da so in 'nem kleinen U-Boot rum glaub ich und konnte auch handeln und das Schiff upgraden. Und erkunden und kämpfen. Fand das eins der besten Spiele ever... argh wie hiess das nochmals :\ Es war auf jeden Fall schon 3D aber ziemlich pixelig.

Edit: Aah, habs gefunden! :-) Sub Culture! http://en.wikipedia.org/wiki/Sub_Culture
Kann ich jedem empfehlen, das hat damals extrem gefesselt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.451
#18

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.395
#20
YESSSSSSSS!
Wie ich Aquanox 2 geliebt habe! Eigentlich war das spiel ja nichts wirklich besonderes... aber wenn ich nun so zurück Blicke kann ich sagen, das spiel gehört definitiv in meine Allzeit Top 10 ! Kann auch sein das ich einfach dem Piraten fimmel verfallen bin ^^

Aber wenn sie schon keine Aliens haben werden, hoffe ich doch auf eine varierende Unterwasserfauna die neben Riesenkraken und Anglerfischen was interessantes bietet.

Zum Thema „Wer würde schon einen Delfin töten wollen? Würdest du einen mutierten Delfin umbringen?“
Ja! Definitiv! http://www.iflscience.com/plants-and-animals/animals-can-be-giant-jerks


Was ich aber schade finde das nur 12h Singleplayer Kampagne eingeplant ist... der Singleplayer ist wohl eher nen Zusatz um den Multiplayer zu verkaufen, find ich schade.
 
Top