Arbeitspeicher Frage

Toy Soldier

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Hallo
Ich hab ne Frage, und zwar will ich von 512 MB DDR Ram auf 1 GB Ram aufrüsten.
Ich hab nen günstigen bei amazon.de gefunden---->Hier klicken

Ich find mit Everest einfach nicht heraus, welche CL mein derzeitiger Arbeittspeicher hat.
Auf jeden Fall ist er PC2700.
Der von amazon ist PC3200, soll ja zukunftssicherer sein. Aber ich weiß nicht welche CL meiner hat, der von Amazon hat 3, ist das egal?
Also wenn jetzt meiner CL2.5 oder 2 hat und ich meinen mit 3 reinsteck, ist das egal?

edit: oder is der besser?--->Klick

Schonmal danke für die Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.622
Re: Arbeittspeicher Frage

Der Kingstonspeicher ist aufjedenfall besser. OEM oder auch NoNameram sind laufen oft nicht stabil und sind auch von der Qualität nicht gut.

Wenn du zwei unterschiedliche Module mit unterschiedlichen Latenzen verbaut hast, richtet sich die Latenz nach dem Modul mit der höheren Latenz. Also eins mit Cl 2,5 und eins mit Cl 3. Dann laufen die beiden auf 3.
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Re: Arbeittspeicher Frage

Das System richtet sich nach dem langsamsten Speicherriegel. Also wird der 3200 zusammen mit dem alten 2700 auch nur mit 2700 laufen. Beim CL verhält es sich genauso.

Ich empfehle aber im Hinblick auf Dual-Channel immer gleiche Module vom selben Hersteller zu verwenden. Anders verschenkst du Leistung.

PS: 2x 512 MB MDT-PC3200 CL 2.5 kosten nur noch 100 Euro, und sind weit besser als die von deinem Link.

http://www.h-h-e.de/pd1089648580.htm?categoryId=54

Der Preis deines zweiten Links bezieht sich nur auf einen (1) 512 MB Riegel? Dann ist der viel zu teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Toy Soldier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Re: Arbeittspeicher Frage

Joa, und du kannst mir den Arbeittspeicher von deinem Link empfehlen? Sind die wirklich gut? Weil dann hol ich mir die!

edit: was is wenn ich PC3700 oder 4200 nehme?
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Re: Arbeittspeicher Frage

nimm dir lieber die PC3200 (DDR400) Versionen! Die sind auch noch in der zukunft gut zu verwenden

alles andere und höhere brauchst du nur beim Übertakten
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091

Toy Soldier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Re: Arbeittspeicher Frage

OK, aber noch was ich hab nen 300 Watt Netzteil...und 2 zusätzliche Gehäuselüfter angeschlossen, aber die 2 Riegel müsste das Netzteil schon schaffen oder?
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Re: Arbeittspeicher Frage

Wenn es gut gebaut ist sollte es laufen.

Gehäuselüfter fressen vielleicht 1 Watt
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Re: Arbeittspeicher Frage

Jo, das ist jetzt aber kein Problem, wegen einem 2ten Riegel. Wenns dann ne 6800 GT werden würde, dann wärs nen Problem.
 

Toy Soldier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Re: Arbeittspeicher Frage

Die muss ich nur reinstecken, also keine Treiber etc. und umstellen muss ich auch nix oder?

edit: naja ok uumsonst werden dann wohl auch keine 2 Steckplätze für Arbeittspeicher sein ^^" War ne blöde Frage :D
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Re: Arbeittspeicher Frage

beide module einsetzen, so das falls vorhanden der Dualchannel läuft und dann im Windows nachschauen ob 1GB vorhanden ist.
 

Toy Soldier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Re: Arbeittspeicher Frage

Hmmm, was könnt ich dann mit meinem übrigen RAM Riegel machen? Der is von Siemens hat 333 MHz also PC2700. Allzu viel werd ich für den wohl nicht mehr bekommen!
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Re: Arbeittspeicher Frage

auf Ebay oder im marktplatz verkaufen - wenn du nicht mehr brauchst.

für den Marktplatz brauchst du aber 50 Beiträge
 

Toy Soldier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Re: Arbeittspeicher Frage

Ist jetzt mein System zukunftssicherer?
AMD Athlon XP 2800+
1024 MB DDR Ram
Radeon 9600 Pro 128 MB
Western Digital Festplatte mit 160 GB
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Re: Arbeittspeicher Frage

Wenn du mit der Graka noch klar kommst schon. Denke nämlich, das diese bei Games ordentlich bremst. (wenn du viele effekte und hohe Auflösungen brauchst)
 

Toy Soldier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Wenn ich ne Radeon 9800 pro reinmachen würde, würde das mein Netzteil packen?
Aber Half life 2 und Brothers in Arms laufen auf hohen Einstellungen sehr gut!
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Poste mal die Werte auf den einzelnen Volt-Schienen deines Netzteils, dann schauen wir mal.
Auch die Werte (Hersteller) vom Netzteil-Aufkleber posten!
 

Toy Soldier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was ich dir posten soll. Erklör mir mal bitte genauer
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Die 3,3 Volt Werte (in Ampere), die 5 Volt Werte und die 12Volt Werte die am Aufkleber des Netzteil-Gehäuses aufgedruckt sind. Auch die Combined Power und der Hersteller sind interessant.
 

Toy Soldier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
221
Ok, ich werd die am Dienstag posten bin z.z krank und am Dienstag schraub ich den Kasten eh auf.
 
Top