• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Far Cry Assasins Creed oder Far Cry 2?

wetterauer

Commander
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
2.295
Hallo,

nachdem ich ja nun meine Hardware etwas aufgepeppt habe, wollte ich mir mal was Neues zum spielen gönnen. Die 2 Titel oben interessieren mich, Fra Cry 1 habe ich schon gespielt.
Von Far Cry 2 habe ich einiges Negatives übers Gameplay gelesen ( geräumte Stellungen gleich wieder besetzt, anschleichen nicht möglich.....). Das hat mich etwas vorsichtig gemacht. Bei Assasins Creed gibt hier und da auch Klagen über die Ähnlichkeit der Nebenmissionen usw.

Die Frage an die Praktiker: Welches bietet mehr Spielspass? Sind die Mängel bei FarCry 2 wirklich so gravierend?

Die Grafik ist ja wohl bei beiden Spielen sehr fein.
Bin für Input dankbar.

Gruss
Andreas
 
Ich würde Far Cry 2 nehmen, es hat zwar seien Nachteile, die wesentlichen haste genannt, aber Assassins Creed is einfach schei** langweilig weil es immer das gleiche ist.
Die Städte unterscheiden sich zwar in der Optik aber die Aufträge sind immer die gleichen.
Klettere auf x Türme, rette x Bürger vor den Wachen, belausche x Leute, töte x Bogenschützen, wenn das erledigt ist killste den Obermotz des Stadtvirtels und fertig. Das wiederholt sich in jeder der 5 Städte mehrmals weil man in einige Viertel erst im späteren Verlauf kommt.
Zwa wiederholt sich sich auch bei FC2 vieles aber es fällt bei weitem nicht so negativ auf wie bei AC.
 
Tut mir leid, aber ich finde beide gleich schlecht. Beide konnten mich nicht lange vor dem Rechner halten, eben durch die von dir genannten Probleme. Such dir lieber ein anderes Spiel.
 
Finde AC um einiges Spaßiger als FC2.
AC macht sau spaß überall auf den Dächern zu springen ,FC finde ich langweilig.

AC habe ich durch gespielt.
FC2 nicht.
 
Hallo

Crysis oder Fallout 3 sind auch noch schöne spiele mit sehr guter Grafik.
Hab beide und bin sehr zufrieden. Fallout hat sogar ne -wie ich finde- richtig gute Story

mfg Alchemist
 
Ich finde AC wesentlich besser. Zwar wiederholt sich vieles, aber die Verfolgungsjagden über die Dächer und die Optik sind unheimlich gut.

FarCry 2 hab ich hingegen ziemlich schnell zur Seite gelegt. Ist halt ein Shooter.


Falls es dich interessiert: Beide Spiele laufen mit meinem System unter Vista64 bei 1280x1024 und mit höchsten Details flüssig spielbar.
 
Ich kann mich Tekken nur anschließen, nimm Assassins Creed, das rumspringen auf den Dächern macht einen riesen Spaß und die Kämpfe sind auch der Hammer.
 
ich habe beides gespielt und fand beides ziemlich gut.
es kommt auch darauf an was du so beforzugst, der eine ist open world first person shooter, der andere third person, mittelalterlicher flair oder wildes afrika, usw..
und beide haben ähnliche stärke und schwäche, tolle grafik, atmo, settings, gameplay aber auf dauer etwas repetitiv bis langweilig.
wenn dir ne gute story wichtig ist würde ich dann AC nehmen weil bei FC2 gibt s eigentlich fast keine story, es wird kaum was erzählt du muss halt nur den Jackal finden und erledigen.
 
Mass effect könnte einen Blick für dich wert sein.

Achja, FC2 hat nichts mit dem ersten Teil zutun :)
 
ich hab auch beides gespielt, AC sogar bis zum Ende. FC2 ist zwar grafisch gesehen ein unheimliches Brett, jedoch fehlt mir manchmal einfach zu sehr die Action. Die Spielwelt ist zwar wunderschön, aber viel zu wenig mit Leben gefüllt. Auch das Setting ist komplett unverbraucht, wer weiß was für eine geniale Story man da hätte entwickeln können! FC2 nimmt sich selbst diese Chance, die (eigentlich immer spaßigen) Aufträge sind so gut wie ohne Zusammenhalt, da lässt FC2 viel Potenzial ungenutzt ;)

zu AC: Muss den anderen da zustimmen, auf der einen Seite ist die Dachhüpferei wirklich unglaublich spaßig, auch wenn sich die Nebenmissionen doch sehr (wenn nicht schon "zu") ähnlich sind! Trotzdem hält die Story einen bei der Sache, sonst hätte ich auch keinen Grund gehabt es durchzuspielen. Die Kämpfe und die Grafik sowie auch die Steuerung sind einfach nur göttlich, da kann man nicht meckern!

Im Prinzip kommt es drauf an was dir lieber ist!
 
AC habe ich so gespielt:
22" am ende des Bettes aufgestellt ,dann PC umgestellt und Logitech Rumbelpad 2 angeschlossen .
So kam das PS3 feeling auf (natürlich mit Souround Sound :)).
 
ganz klar ac .fc 2 fand ich net der brüller hab beides durchgezoggt.
AC ist geil zwar eintönig aber es macht laune und die story ist auch um längen besser zwar am ende ein cliffhänger aber es kommt bald teil 2
 
Beide haben die gleiche Schwäche: Mit der Zeit einfach nur faaaad. Grafik ist bei beiden Top. Ein anderer Shooter wäre Crysis Warhead. Ist abwechslungsreicher als der Vorgänger.
 
Ich kann mich nur den Anderen hier anschließen
AC ist auf jeden fall besser als FC2 bei FC2 hab ich nach 45% kein bock mehr gehabt und aus langeweile durch gespielt

ALSO wenn es einer von den beiden sein MUSS?!?

dann nimm AC
 
Finde AC um einiges Spaßiger als FC2.
AC macht sau spaß überall auf den Dächern zu springen ,FC finde ich langweilig.

Habe beides gespielt und fand auch AC bei weitem besser
 
Ich pers. kann auch nur Assasins creed empfehlen, habe ich mehrmals durchgespielt, weil es einfach sehr stimmungsvoll ist in den städten mit der guten Musik und den menschen ... ach ja .... und das Kampfsystem / Grafik einfach sehr cool.
Far cry 2 angefangen , so nach 5 stunden aufgehört, sicher flammen nett und tageszeitenwechsel cool, aber es ist einfach LANGWEILIG 0815 pur!
So sehen die Aufräge aus:
Fahre da hin erschieße x, komme zurück hole belohnung, fahre da hin, erschieße y, komme zurück hole belohnung und das die ganze zeit.
Sicher Grafik nett aber wo sind denn alle ?
Es gibt neutrale nur in Städten oder waffengeschäften, ansonsten alles Feinde und ein prob ist auch es sieht alles gleich aus, Dschungel halt klar aber keine geheimnisse etc. einfach langweilig.

mfg Delta
 
Oha, das ging ja ab hier. Danke euch. Crysis habe ich auch gespielt. Warhead scheint sich ja auch zu rentieren? Fallout 3 muss ich mir dann doch mal anschauen.

Gruss
Andreas
 
naja, am ende ist geschmack sache, ich persönlich fand fallout 3 nach etwa 10 stunden auch langweilig, ist auch immer wieder dasselbe und den kampfsystem uberzeugt mich nicht sonderlich..dann lieber mass effect.
warhead ja wenn dir crysis gefallen hat, ist halt ein addon, mehr nicht, ziemlich kurz aber knackig.
 
BodyLove65 schrieb:
Ich kann mich nur den Anderen hier anschließen
AC ist auf jeden fall besser als FC2 bei FC2 hab ich nach 45% kein bock mehr gehabt und aus langeweile durch gespielt

ALSO wenn es einer von den beiden sein MUSS?!?

dann nimm AC

jo, sehe ich genau so.
Ich habe FC2 nicht mal durchgespielt, mir wars zu langweilig..*gähn*
 
Zurück
Oben