Asus GTX 970 - Preis-Leistungs-Kracher?

rigginho

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
Da die GTX970 von Asus derzeit auf 294€ gefallen ist (329€ - 35€ Cashback) sollte in der Preisklasse eigentlich nichts an diese heranreichen oder?
Hatte mich eigentlich schon für die R9 390 entschieden, gerade da ich in 1440p spiele, aber die Mehrkosten von 35-45€ erscheinen mir nach diesem Angebot doch etwas viel.

Was denkt ihr? Ist die Asus derzeit das beste Angebot in dem Segment?
 

Ticketz

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.605

Gogan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
61
Die ASUS 390 hat doch derzeit auch eine Cashback Aktion.
Würde auf ca. 310 - 315 € durch Abzug kommen.
 

rigginho

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
Ah, da habt ihr natürlich recht.
Habe diese garnicht in Betracht gezogen, da sie, im Gegensatz zur GTX970 des selben Herstellers, nicht besonders gut im Computerbase-Test abgeschnitten hat.
Habe die Asus deswegen nur mit Powercolor und Sapphire etc verglichen...
 

Der Landvogt

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.401
Naja, bei 1440p wird der der Speicher zwangsläufig irgendwann um die Ohren fliegen sofern du nicht reduzierst. Das solltest du bedenken.
 

rigginho

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
Ja, ihr habt wahrscheinlich recht und ich sollte in eine 390 investieren. Nur echt schade, dass die Asus hier nicht so doll abgeschnitten hat oder hat jmd von euch zufällig das Modell?


edit:
Der DC3 der neueren ASUS ist ganz ok, nur um den DC2 muss man nenn Bogen machen auf den 290/390ern.
Welches Modell hat denn CB getestet? Ach und sehe gerade, dass nur die 390X getestet wurde. Wenn da ein Unterschied zwischen den Kühlsystemen der beiden Modelle besteht muss ich mich mal zur normalen 390 schlau machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
6.843
Das war die 390X und lag so im Mittelfeld, da die 390 weniger Abwärme produziert sollte diese mit dem Kühler leiser/kühler oder beides sein.
Ohne Last ist eh der Lüfter aus ;)
 

Gogan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
61
Zumindest die Mindfactory Reviews sind durchgehend positiv bezüglich der ASUS Strix 390.

Einer hat angeraten die Lüfterkurve etwas anzupassen.
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.956
Ich hatte den Testsieger des CB Tests, die 390 pcs+ und mittlerweile habe ich sie gegen den Verlierer des Vergleichs, eine 390x Strix ausgetauscht. Bei 35€ Cashback + BF:H Key konnte ich nicht widerstehen. Ich bin zufrieden... Lüfterkurve anpassen sollte man bei beiden. Wem die Strix zu heiß ist muss halt n bisschen Saft wegnehmen und runtertakten... Meine Karten laufen eh immer auf Max OC. Dann sind sie alle gleich laut und heiß. ;)
 
Top