Asus ROG GTX 780 Ti Matrix Platinum oder GTX 980

R

Robinson

Gast
Hi,

ich habe wie wohl viele andere auch bei dem Angebot der obengenannten Asus zugeschlagen.
Der Preis war verlockend, konnte leider nicht warten.

Jetzt frage ich mich, wie einige meiner Freunde sich auch, ob man die 780 Ti zurückschicken sollte, um sich die GTX 980 holen.
Macht das überhaupt Sinn?

Rein von der Energie-Effizienz her macht das sicherlich Sinn. Auch die zusätzlichen 1 GB verlocken.
Doch meine Frage bezieht sich alleine auf die Leistung (FPS).

Ich würde sehr ungern da einen Rückschritt machen. Benchmarks habe ich bisher keine gefunden, speziell zu der Asus Ti.

Ich habe nur folgenden Link gefunden und bin verunsichert, ob die Ti oc wirklich so weit vor der 980 liegt : http://www.overclock3d.net/reviews/gpu_displays/nvidia_gtx980_maxwell_review/9

Ich danke euch im Voraus.


Edit:

Restliches System:

Intel 4790k @ 4,8 GhZ
Asus ROG Matrix Platinum GTX 780 Ti
8 GB DDR 3 Ram
Win8.1
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.592
Also wenn du nur in Full HD zockst dann reicht auch eine GTX 970. Die ist in Full HD so schnell wie eine 780ti.
 

RaptorTP

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
9.821
100€ mehr, oder nicht ?

Wenn man das gleiche bezahlt hat ist das natürlich eine weniger schlaue Aktion gewesen

Denk dran
Versandkosten zurück musst du jetzt selbst zahlen ;)
 
R

Robinson

Gast
Den Test auf der Hauptseite habe ich gelesen. Das (MAX) hinter der Ti steht für maximales oc? Oder heisst das was anderes?
Die 970 kommt nicht in Frage, da ich mein Budget bis 550 Euro gerne ausnutzen möchte.
Auch sind mir mindest FPS wichtig.
Mich hat halt der Benchmark im obengenannten Link verunsichert.
 

tomacco

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.341
Also ich fände so eine Aktion sinnlos.. Weil ich meine, falls du eines Tages ein bestimmtes Spiel mit der 780ti nicht mehr flüssig schaffst, bezweifle ich, dass die 980 das viel flüssiger darstellen wird^^

Spar dir einfach den Aufwand und bleib bei der 780ti, ist doch ohnehin ne super Graka, vor allem für 444€. :p
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.802
P

|paladin|

Gast
Der bessere Kauf ist eine GTX 970 aktuell.
Da sparst du Geld und hast fast die selbe Leistung einer 780Ti.

Und wenn man beide Karten an die Übertaktungsgrenze treibt, dann nehmen sie sich nichts.
Nur ist die 970 günstiger und hat einige moderne Features, die sie mit sich bringt.
 

trockenerToast

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.192
Wenn du die 500 Euro ausnutzen möchtest, dann bleibt nur noch die GTX 980, diese ist ein ganzes Stück schneller als die 780TI und hat 4 statt 3GB VRam! Sie ist nun mal die Beste Single GPU Karte, auch wenn die 970 das bessere P/L Verhältnis hat.
 

Marzee

Ensign
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
174
In Spielen liefern die Asus GTX 780 Ti Matrix und die Gigabyte GTX 980 G1 Gaming die selbe Leistung bei einer Auflösung von 2560x1440. (siehe: Gigabyte GTX 980 G1 Gaming in Battlefield 4 und Asus GTX 780 Ti Matrix in Battlefield 4). Natürlich kannst du beide noch übertakten. Bei einem Preis von 444€ für die Matrix würde ich auf jeden Fall die Matrix behalten. Brauchst du die Leistung aber erst in ~3-4 Monaten kannst du auch warten bis die GTX 980 im Preis fällt.
 
R

Robinson

Gast
Die 970 habe ich auch allen Freunden empfohlen, die ein kleineres Budget haben.
Sie hat ganz klar ein gutes P/L Verhältnis.
Aber mir würde es eben nicht reichen, wenn ich das Maximum an FPS herausholen möchte.
Für einige sicherlich unverständlich, aber ich würde damit nicht glücklich werden.
Ich sitze gerade bei einem Freund, der hat die GTX 980 geholt und gerade Battlefield 4 gespielt.
Er besitzt wie ich auch die Asus Ti. Wir haben das Spiel mit Afterburner laufen lassen.
Die 980 ist lustigerweise kühler (max 80 Grad), die Asus 780 Ti wird wärmer (85 Grad).
Aber was uns direkt aufgefallen ist, die 980 hat mehr Framedrops. Geht gerne mal bis 95 runter, während die 780 Ti nie unter 110 fällt.
Einstellungen im Spiel sind bei beiden gleich.
Auch fällt auf, dass wir einen Durchschnitt von 136 FPS haben mit der 780 Ti und mit der "nur" 980 124 FPS.

Das kann natürlich Treiber bedingt sein, da wird sich sicherlich noch ein bisschen was tun.
Aber zumindest bei BF4 hat die 780 Ti in unserem Testsystem die Nase vorn. Zumindest für die Momentaufnahme.
 
Zuletzt bearbeitet:

AngelDust 32

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
291
Zuletzt bearbeitet:

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336

AngelDust 32

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
291
nur Welche 780TI (max) ?
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Auf anderen Seiten stand die Maxwell in Battlefield genauso gut da, vll. hat sich dein Kumpel auch geirrt und er hat nur die GTX970 gekauft oder wusste nicht welche Karte grade eingebaut war.
 

AngelDust 32

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
291
@Marzee

ja nur welche Ti (EVGA/ASUS mit Kühler XYZ)

mit welchem Takt

edit: Steht ja im Test 1006 Mhz =Max

das ist aber bei einer Custom Ti noch lange nicht Max
 
Zuletzt bearbeitet: (edit)

Marzee

Ensign
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
174
@AngelDust

Also in beiden CB-Tests ist es die Referenz Ti. Und die Anmerkung Max heißt, dass diese mit max. Temp-u und Powertarget läuft. Dabei taktet die Referenz Ti bis 1006MHz.

Edit nach deinem Edit: Bei Guru3D ist die 780 Ti Matrix ca. gleichschnell wie eine Gigabyte GTX 980 G1 Gaming. Und das auch in Battlefield 4. Die 780Ti taktet dabei im Boost mit 1072MHz.

Interessant ist zudem, wie gut die 980 in syntetischen Benchmarks abschneidet:
In syntetischen Benchmarks braucht die 980 ~100Mhz mehr Takt um auf die Leistung einer 780Ti zu kommen. (d.h. TI@1000Mhz erzielt die selbe Leistung wie 980@1100Mhz)

In Spielen braucht die 980 200Mhz mehr Takt um gleichauf mit einer 780Ti zu sein.

Die Zahlen habe ich alle von Guru3D. Die haben nämlich die 780 Ti Matrix von Asus getestet (hier) und die 980 G1 Gaming von Gigabyte (hier) mit jeweils dem selben System. Deshalb denke ich, dass man die Werte gut vergleichen kann, wenn es um Custom 780Ti und Custom 980 geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top