Athlon 2600+ VS Athlon 2800+

geetara

Banned
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
255
warum ist der pc von meinem kumpel schneller als meiner? trotz stärkerer cpu?

im benchmark und in spielen hat er mehr leistung.


Mein System:

AMD Athlon 2800+ (Barton)
1024 DDR-RAM (333 Infineon)
Geforce 6800 LE
Audigy 2 ZS
Win 2000
K7S41GX Asrock (Mainboard)

Sein System:

AMD Athlon 2600+ (T-bred)
1024 DDR-RAM (333 Infineon)
Geforce 6600 GT
Audigy 2 ZS
Win 2000
MSI Kt4 ultra (Mainboard)

im 3d 03 habe ich 6557 Punkte,er 7094
im 3d 05 habe ich 2985 punkte,er 3087

in spielen hat er 10 fps mehr.

woran liegt das?
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.532
An der Grafikkarte!

3dmark03 und -05 benchen annähernd ausschließlich die Leistung der Grafikkarte. ;)
Wenn Deine LE mit 8 Pipelines und auf Standardtakt läuft, ist das Ergebnis in Ordnung.

Ich rate Dir, mal die Freischaltung der deaktivierten Pipelines mit RivaTuner (findest Du in der CB-Download-Sektion) zu versuchen. Bei Erfolg solltest Du Deinen Freund locker übertrumpfen können (sprich: DU hättest "den Längeren" ;)).


Edit:

Tipps zur Freischaltung findest Du über die Suchfunktion.
 

geetara

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
255
danke für die schnelle antwort.

ja war bei mir ohne zu übertackten.aber trotz stärkerer cpu? is ja der hammer. :rolleyes:

ach ja die benchmark werte sind normal bei mir? kommt mir so wenig vor.

im 3d mark 01 hab ich 13200 und er 13400.
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.532
Ja, die Scores sind korrekt, wobei im 01er mehr die Leistung des Gesamtsystems gebencht wird. Wie gesagt, 03 und 05 eignen sich einzig und allein zum Bestimmen der Leistung der Grafikkarte.

Ich rate Dir wirklich mal den Rivatuner zu benutzen. (falls Du das noch nicht versucht hast)

Ansonsten:

Möglichst immer aktuelle Treiber für Grafikkarte und Mainboard verwenden. Eventuell auch mal ein BIOS-Update durchführen.
 
Top