ATI Crossfire

CaparZo18

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
524
So bi neu ihr, aber ich brauche mal bissel hilfe, eigentlich kenne ich mich gut mit Systemen aus aber leider finde ich nix was ich brauche.

Also ich erzähle mal was von mein System:

CPU:
- Intel® Core 2 Duo E6600
RAM:
- GeIL DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
Grafikkarte:
- Asus EAX1950PRO/HTDP/256M und Asus EAX1950PRO CrossFire/HTDP
Netzteil:
- OCZ GameXStream 700W
Soundkarte:
- Realtek HD Audio (onBoard)
Festplatte(n):
- Systemplatte: Western Digital RaptorX
- Speicherplatte: Seagate ST3500630NS
Motherboard:
- Asus P5W DH Deluxe (Sound, Gigabit-LAN, SATAII RAID)
Monitor:
- Benq FP71GX (DVI)
Betriebssystem:
- Windows XP Home
DVD-Brenner:
- LG GSA-H62N (SATA)
Maus:
- Razer Copperhead
Mousepad:
- Razer Pro|Solutions
Tastatur:
- Razer Tarantula Gaming
Kopfhörer:
- Medusa 5.1 Mobile Edition USB
Connection:
- 3000 DSL

So nun zu mein Problem, da mein Mainbaord ja ein Intel i975x Chipsatz hat, wurde mir aber sagt das ich auch als besonderheit ein crossfire chipsatz hätte.
Nun habe ich mir gleich gedacht, wenn scho dual-core dann auch gleich dual-gpu, aber das Problem ist nun das ich wenn ich die beiden Grafikkarten drinne habe, nur noch x8 habe, aber wenn ich eine drinne habe x16 habe.

Also habe keine plus punkte wenn ich eine oder zwei drinne habe.

Deswegen möchte ich auch liebe Leute fragen:


Wer kennt ein Mainbaord das DDR2-800, ein INTEL E6600 unterstützt und zwei ATI x1950 Pro in Crossfire Modus auf x16 laufen lässt.


Ich finde selber nur AMD-Mainbaords...


Hoffe auf schnelle und tolle Antworten.
 
So ein Board gibt es nicht mit einem Intel Chipsatz und S.775. Erst der X38 wird 2 volle 16x Lanes zur Verfügung stellen. Kommt in ca. 2 Monaten.

Generell ist es aber egal ob die Anbindung 8x oder 16x ist. Performanceunterschiede mit den Karten die du hast gibt es nicht.

Kurz gesagt ist es also blödsinnig auf ein solches Board upzugraden. Es bringt performancetechnisch garnichts.

Sei glücklich mit der Kombination die du hast. Die ist sehr gut.

Welcome @ Forumbase :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Jo, danke, für deine Antwort...


Naja performence tenchnish, bekomme ich scho was mit also wenn ich fifa2007 auf 1280*1024 und alles auf high, stelle habe ich imgame keine probleme nur wenn ich ein tor mache (was öfter vorkommt, fengt es an zuruckeln) aber wenn ich nur mit einer grafikkarte spiele, ruckelt es nicht.

also irgendwo is das sho bissel komisch

--------------------------------------------------

Naja aber AMD-Mainbaords mit ATI Chipsätze bekommen es doch auch hin ATI Crossfire mit x16.
Also warum kein Intelboard mit ATI Crossfire mit x16 .... is doch alles mist^^

Naja will mir so oder so ein neues Mainbaord holen, weil das Asus P5W DH Deluxe, bin ich net so überzeugt da es noch den alten Raid-Chip drauf hat (ICH7), also wenn ich so gucke und den ICH9 angucke...

omg is mein RAID langsam, aber da ich ja nur SATA in mein Rechner habe, wäre denke ein gutes Bord mit ein guten RAID-Chip scho empfehlenswert.

Kannst du mir sagen welches Mainbaord das wäre mit den neuen Chipsatz.
 
Also an was dein Performanceproblem bei Fifa liegt weis ich nicht. An der Anbindung der Grafikkarten liegt es zumindest nicht.

Von Intel gibt es noch keinen Chipsatz der 2x 16 PCIe Lanes zur Verfügung stellt, weil es schlichtweg nicht nötig ist.Mit den neusten Karten erreicht man damit vielleicht eine Steigerung der Spieleleistung von ein paar Prozent. Bei deinen schon älteren X1950Pros wirkt sich das 0 auf die Leistung aus. Du könntest selbst mit einer 4x Anbindung fahren ohne großartige Leistungseinbußen.

ZumBoard und der ICH7R. Erwarte nicht, dass die ICH9R schneller ist. Das ist sie nämlich nicht. Sie bietet lediglich 2 Sata Ports mehr. Das wars dann auch schon.

Das P5W DH Deluxe ist ein gutes Board. Hatte ich selbst auchschon. Auch verwende ich immernoch ein P5WDG2-WS Pro mit ebenfalls der ICH7R. Da gibts performancetechnisch keine Unterschiede zur ICH9R, die in meinem Blitz Formula verbaut ist.

Wenn du auf der Suche nach einem guten Raidcontroller für Raid 5 bist, musst du mit Ausgaben in der Größenordnung von 350-400€ rechnen. Für Raid 0,1,0+1 oder 10 kann man bedenkenlos aufe eien Southbridgelösung zurückgreifen, nur für die Raidlevel 5,6,etc. ist ein guter Controller fällig.
 
Also die Preise für so ein Baord is mir nicht so schlimm.

Aber Mal gucken was der neue Chipsatz so alles bringt und ich denke das ich mir so oder so ein neus Board hole, weil ich ja alles über Sata bei mir habe.

Also das heißt: 2 festplatten und 1 dvd-rom brenner über Sata, aber leider weiß ich nicht ob dieses 3 sachen über RAID gehen.

Evt, kannst mir ja helfen... weil ich denke scho das wenn alles über raid ist das es noch bissel schneller ist.
 
Zurück
Top