Auf die Prescott CPU warten?

H4rry

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4
Hallo,

ich habe vor, mir in den nächsten Tagen einen neuen Rechner zu kaufen.
Eigentlich wollte ich mir den P4 mit Northwood Kern kaufen. Der Prescott
hat ja u.a mehr Cache.

Lohnt sich das warten bis der auf dem Markt ist oder recht reicht eine
CPU mit Northwood Kern aus? zumal die Northwood CPU dann
viel billiger werden dürften.


MfG
 

vander

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.645
Wozu brauchst du die Kiste den??? Vielleicht reicht ja auch ein C64, der ist auch noch viel billiger ;) Ein bissel genauere Angaben solltest du schon machen.
 

TermyD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
910
Der Prescott wird am 2.2.04 vorgestellt, die nächsten Preissenkungen hat Intel für den 15.02.04 geplant.

Wenn Du also nicht sofort einen neuen Rechner haben mußt lohnt es sich auf jeden Fall bis zum 15.02.04 zu warten.

Natürlich reicht i.d.R. auch ein P4 Northwood dicke aus. Aber wenn Du heiß bist ;) auf die neueste CPU gibt es dann die ersten vernünftigen Vergleiche zwischen Northwood und Prescott.

Und wenn Du nach dem 15.2.04 eine CPU kaufst kannst Du auf jedenn Fall Geld sparen :D

CU

TermyD
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.524
Jetzt kann man diese Frage mit einem klaren "Nein" beantworten!

Tests sind ja schon da und da geht er eher selbst als Verlierer raus...

Wir haben uns alle mehr erwartet! :rolleyes:
 

lorenzo

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
163
bei pcwelt hat der prescott erstaunlicherweise etwas besser abgeschnitten!?!

in zukunft werden ja nun wohl auch die neuen CPU-Befehle genutzt, dann könnte er vielleicht ja etwas besser dastehen, ABER die Prozzi-Hitze sollte nicht übersehen werden!!!
 
Top