Auf Ihrem Gerät fehlen wichtige Sicherheits- und Qualitätsfixes ? kein win update

Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
778
#1
hallo leute,

ich bin ziemlich neu was win10 angeht. Gestern win 10 pro 64bit installiert, soweit so gut. Benutze keine antiviren programme nur windows defender.

Jetzt hatte ich auch gleich O&O shutup installiert und eingestellt.. Bis heute lieft alles gut.
Heute bekam ich unter Windows Update folgende Meldung

"Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet." was ja nicht so schlimm ist -> "Konfigurierte Updaterichtlinien anzeigen" steht "Treiber aus windows-qualitätsupdate ausschließen, Quelle: admin, Typ: Gruppenrichtlinie
siehe Screenshots

weiter steht "Sie sind nicht auf dem neusten Stand" "Auf Ihrem Gerät fehlen wichtige Sicherheits- und Qualitätsfixes" siehe Screenshots

Wenn ich auf Updates suche klicke, sucht er, aber nichts passiert.. :(

PS: windows defender zeigt auch immer ein x ( obwohl alles grünen hacken hat )

Jetzt habe ich Q&Q Shut up, alles rückgängig gemacht, pc neustart ( O&O gelöscht ) hat sich aber nichts geändert..

Wusste nicht das es zu solchen problemen führen kann, gab ja schon bei XP den Antispy... :(
Da ich pc erst gestern nacht installiert habe, hab ich keine widerherstellungspunke.. hab viel im inet recherchiert, einiges an reg verstellt, nichts hilft ! Muss ich zur Not alles neuinstallieren ?

01.png 02.png
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.722
#2
Welches Build hast du installiert?
 

BFF

Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.885
#3
Welche Version W10?

Installiere die Windowsupdate manuell nachdem Du sie manuell herunter geladen hast. ;)

Oder das eh ganz frisch, neu aufsetzen.

BFF
 

Terrier

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.019
#4
Normal muss man da nur nochmal nach Updates suchen lassen, auch wenn man aktuell ist. Dann ist die Meldung weg.
 

dohderbert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
778
#6
Edition: Windows 10 Pro
Version: 1803
Installiert: 13.10.2018
Build: 17134.345

Mach die Aenderungen von O&O rueckgaengig.

Oder installiere die Windowsupdate manuell nachdem Du sie manuell herunter geladen hast.

BFF
O&O hab ich rückgängig gemacht

Normal muss man da nur nochmal nach Updates suchen lassen, auch wenn man aktuell ist. Dann ist die Meldung weg.
wenn ich auch "update suchen drücke" ladet er 5-10sec.. und nichts passiert
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.722
#7

dohderbert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
778
#8
Läuft überhaupt der Updatedienst ?
Wie ist die Einstellung manuell oder automatisch ?
wo kann ich den auf manuell umstellen. wenn ich auf "erweiterete Optionen" gehe, stehen sachen drin wie
-Update für andere produkte blalba / EIN AUS
-Update selbst über getaktet Daten..... / EIN AUS
-Kurz vor dem Neustart erhaten sie eine ... / EIN AUS

Updates aussetzen ... usw

ich sehe da nichts von manuell oder automatisch
 

BFF

Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
2.885
#9
Setz die Kiste zurueck ohne Erhalt der Benutzerdaten.

BFF
Ergänzung ()

Das ist unter den Diensten zu suchen.
Das soll manuell sein und das ist default.

BFF
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.722
#10
Zuletzt bearbeitet:

dohderbert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
778
#11
Setz die Kiste zurueck ohne Erhalt der Benutzerdaten.

BFF
Ergänzung ()

Das ist unter den Diensten zu suchen.
Das soll manuell sein und das ist default.

BFF
Habs auf Automatisch gestellt, keine Änderung.. gleiche Meldung, wenn ich wieder selber drauf drücke, passiert nichts..

btw hab bei PC info unter "Geräteleistung und - integrität kein hacken, aber wenn ich drauf gehe ist alles grün...

BTW: Was ist Sauberer Start ? soll vllt mal das probieren ?
 

dohderbert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
778
#13
Genau von da habe ich doch Windows, sprich Windows Media creation 1803 auf stick gemacht und neuinstalliert..

Aber wenn der Fehler bei 1803 auftritt, kommt es dann nicht wieder vor, bin verwirrt jetzt

Frag sich wie ich die updates einzeln runterladen kann.. uff ist das kompliziert :D
Man warum muss ich auch OO drauf machen ( wenn es den daran liegt )

Ergänzung ()

Tu es doch.

Steht da nicht was der Saubere Start macht?

BFF
ich versuchs mal
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.722
#14
Es kann schon mal vorkommen, dass der Vorgang nicht perfekt abläuft und es zu Fehlern kommt.
Ich kann nicht wirklich helfen, weil ich diesen Fehler noch nie gesehen habe.

Meine erste Lösung wäre, den gesamten Vorgang zu wiederholen, also komplett neuen Stick erstellen und neu zu installieren.
Nach der Installation sämtliche Updates durchlaufen und den PC erst mal einige Minuten machen lassen. Treiber und Updates für weitere Geräte werden dabei von Windows automatisch geladen und installiert.
Wenn alles fertig ist, kannst du O&O ShutUp10 starten und alles nach deinen Wünschen konfigurieren.
Bevor du O&O ShutUp10 startest, könntest du auch zuerst einen zweiten Benutzer lokal mit Admin Rechten anlegen und mit diesem dein Haupt-Benutzerkonto zum Standardnutzer degradieren. Das macht es nochmal ein wenig sicherer. Zum Installieren von Programmen wirst du dabei immer nach deinem Passwort gefragt, was ungewollte Installationen verhindert.
 

dohderbert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
778
#15
ich lasse es mal mit dem O&O.. will wissen ob es daran liegt.. werde jetzt alles neuinstallieren

mach grad erneut ein stick, werde auch gleich nachdem install update usw, widerherstllungspunkt anlegen
 

Terrier

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.019
#16
schon mal Windows richtig heruntergefahren?
mit den shutdown -r -t 0 bei Ausführen eingeben oder so. (richtig Neustarten sollte das sein.)
https://www.deskmodder.de/wiki/inde...ks_auch_zum_Ruhezustand_Verlinkungen_und_mehr

Auch wenn du bei der Build aktuell bist, fehlt da bestimmt noch ein Update, ADOBE Flash oder das Tool zum entfernen bösartiger Software.

Wenn alles zusammen in einen Rutsch versucht wird zu installieren gab es da ja Probleme.
Auch so ein ewiger Fehler der nie abgestellt wird.
Erst das Kumulative Update separat downloaden und installieren dann einen Neustart und dann die anderen Updates downloaden und installieren hinzubekommen kann ja eigentlich nicht so schwer sein für Microsoft.
 
Zuletzt bearbeitet:

dohderbert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
778
#17
schon mal Windows richtig heruntergefahren?
mit den shutdown -r -t 0 bei Ausführen eingeben oder so. (richtig Neustarten sollte das sein.)
https://www.deskmodder.de/wiki/inde...ks_auch_zum_Ruhezustand_Verlinkungen_und_mehr

Auch wenn du bei der Build aktuell bist, fehlt da bestimmt noch ein Update, ADOBE Flash oder das Tool zum entfernen bösartiger Software.

Wenn alles zusammen in einen Rutsch versucht wird zu installieren gab es da ja Probleme.
Auch so ein ewiger Fehler der nie abgestellt wird.
Erst das Kumulative Update separat downloaden und installieren dann einen Neustart und dann die anderen Updates downloaden und installieren hinzubekommen kann ja eigentlich nicht so schwer sein für Microsoft.
Nach der installtion von win10 gab es schon update mit adobe , bösartige software usw.. steht auch alles im verlauf drin..

ich habe keine fehlermeldung, noch sehe ich was für ein update fehlt..

neustarten mit den parametern hatte ich auch schon versucht.. :/
 

Terrier

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.019
#18

dohderbert

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
778
#19
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.392
#20
Auch wenn du bei der Build aktuell bist, fehlt da bestimmt noch ein Update, ADOBE Flash
Ich hoffe doch nicht, diese Büchse der Pandora braucht man heute doch, zum Glück, kaum noch im Alltag.
Das absichtlich zu installieren kommt dem vorsätzlichen Leckschlagen eines Bootes gleich, nur um es dann mit Ducktape zu flicken und auf das Beste zu hoffen.
 
Top