Backup vom neuinstallierten Windows

Mutzel123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
425
Hallo, wie kann ich ein Backup vom neu eingerichteten Win7 inkl. der schon installierten Programme machen damit ich, wenn es wieder nicht richtig läuft, einfach das Backup wieder einspielen kann und ich nicht wieder alles neu einrichten muss.
 

NPC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
114
Windowstaste > "sdclt.exe" > Systemabbild erstellen.
 

Mutzel123

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
425
Kann ich das dann einfach auf einer externen Platte speichern? Und wie Spiele ich das den wieder ein?
 
D

=DarkEagle=

Gast
Ganz ehrlich. Wie unselbstständig bist Du? Das sind ganz einfache Fragen, welche Google ohne Probleme beantwortet...

Ja, Du kannst es einfach auf einer HDD speichern. Und hier eine entsprechende Anleitung zum Sichern und wieder einspielen.
http://www.netzwelt.de/news/81475-anleitung-windows-7-systemabbild.html

Ist ja genauso wie deine Frage
"Hat der Fire TV USB Anschlüsse und wenn ja wieviel? "
https://www.computerbase.de/forum/threads/media-player-kaufberatung.1456020/#post-17134906

Glaubst Du wir sind nur hier, um jede Frage zu beantworten, die Google Dir auch schnell beantworten kann?

Eigne Dir Selbstständigkeit an, denn sonst wirst Du im Leben weder Privat noch im Beruf was erreichen.
 

NPC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
114
Ja, vorausgesetzt, die HDD hat genug freien Speicherplatz. Ein Backup kann entweder mit der Windows 7 Installation DVD wiederhergestellt werden oder mit einer selbstgebrannten CD/DVD via "Systemreparaturdatenträger erstellen". Man kann auch die ISO auf einen USB-Stick schreiben mit zB. YUMI oder etwaigen anderen Programmen.
Ansonsten kann man ein Backup der Systempartition auch mit der automatischen Systemreparatur wiederherstellen; diese wird (automatisch) gestartet wenn Windows 7 in paar Mal in Folge nicht erfolgreich gestartet werden konnte; zB. weil während des Bootvorganges die Reset-Taste gedrückt wird.
 
Top