Battlefield 3 + Gtx 770 OC Gigabyte = Absturz

bLadji

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
Hallo Community,
seit 2 Tagen habe ich einen neuen Rechner, indem eine GTX 770 OC von Gigabyte mit 4GB verbaut ist. Nach einer Weile, während ich Battlefield spiele, bekomme ich folgenden Fehler http://www.pic-upload.de/view-20612791/absturz.png.html Wäre nett wenn mir da jemand weiter helfen könnte, weis nämlich nicht was ich tun kann
Grafikkarte GTX 770 OC 4GB Gigabyte
Treiber Geforce 320.49
LG
 
T

txcLOL

Gast
FXAA an/aus? neusten Treiber geladen?

Am allgemeinen "OC" liegt es sicher nicht. Wenn dann an einer Karte die es nicht packt.
 

Lecholas

Banned
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
133
Stell mal die Taktraten wieder auf Normal wie das Reverenz Modell und schau mal ob es dann läuft
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.845
DirectX neu installieren, bzw direkt aus dem BF3 Ordner
\Battlefield 3\__Installer\directx\redist

den alten Treiber 314 benutzen, 320 macht Probleme, evtl aktuellste Beta testen


An der werksseitigen Übertaktung liegt es sicherlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

bLadji

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
Ich spiele alles auf Ultra Settings Treiber wie gesagt steht oben, lade mir gerade den 326.80 Beta Treiber runter gestern beispielsweise konnte ich 3 Stunden ohne Probleme spielen und heute dann wieder sowas. werde DirectX auch kurz neu installieren Danke schonmal!

PS: woher weis ich was die normale Taktrate ist? Das wurde ja schon Standard von Gigabyte übertaktet.
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
DX neu install.
 

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.342
Die 320er Treiber waren allesamt Mist, versuch es mal mit dem neusten Beta-Treiber.
 
B

borderkill666

Gast
Ich hatte exakt das gleiche Problem wie du.
Habe im Hardwareluxx (http://www.hardwareluxx.de/community/f14/problem-mit-graffikkarte-oder-software-973871.html) das Problem geschildert, egal was ich versucht habe nichts hat geholfen.

Windows, DirextX neuinstallieren, GPU Takt und Spannung ändern, andere Treiber, Ram testen, IGPU benutzten etc... bei mir hat nichts geholfen. Mein PC war ebenfalls nur wenige tage Alt.

Letztlich habe ich die Grafikkarte zurückgeschickt derzeit Spiele ich mit der IGPU BF3 ohne jegliche Probleme.
Was wohl heist das die GPU einen defekt hatte. Möglicherweise hast du auch eine solche Grafikkarte versuch mal die Lösungen aus dem Luxx wenn das nichts hilft versuch ist deine karte möglicherweise auch Defekt.
 

bLadji

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
also ich muss sagen mit Taktung etc hab ich nicht viel Ahnung drum wollte ich da nicht viel dran machen welche Einstellungen sind denn gut bzw wann und warum kommt denn immer der DirectX fehler?
 
T

txcLOL

Gast
Lass die Taktung erstmal weg. Eins nach dem anderem.

Einfach DirectX wie beschrieben neu installieren, aktuellen Beta Treiber installieren und GPU Takt nicht verändern. Dann mal bissle zocken und schauen. Gerade bei den ganzen BF3 Errors meistens (nicht immer) die Lösung.
 

thealex

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.019
Und ob die Taktraten für Abstürze sorgen bei BF3... auch werksseitige! Die Frostbite Engine ist extremst anfällig.. und beim HERUNTERtakten passiert an der Karte eh nichts. Risiko ist also gleich Null.

Installier trotzdem erstmal DX neu.
 
T

txcLOL

Gast
Und ob die Taktraten für Abstürze sorgen bei BF3... auch werksseitige! Die Frostbite Engine ist extremst anfällig..
Wenn es an der Engine liegen würde, würde jede verdammte Karte abkacken und nicht ein paar ausgewählte. Weder meine 780 noch meine beiden 670er davor hatten je Probleme (alle an der absoluten Grenze getaktet) mit BF3. Und das trifft wahrscheinlich auf hunderte andere User zu. Wenn dann liegt es an der

Keiner hat behauptet, dass die Taktraten nicht daran Schuld sind. Dann crashen dir die Karten aber auch in FC3, Skyrim etc. weg, weil die Games noch intensiver sind. Somit hätte man die Karte sofort einschicken müssen.

Wie oben geschrieben:
Am allgemeinen "OC" liegt es sicher nicht. Wenn dann an einer Karte die es nicht packt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.596
BF3 fordert nun mal sehr viel GPU Leistung.
BF3: Treiber reset -> DX crash

versuch es mal mit dem 326.80 BETA treiber, wenn er immer noch crasht, dann ist deine GPU defekt und solltest sie Reklamieren.

Selbst wenn BF3 nach der Takt Reduzierung laufen sollte, ist sie troßdem defekt.

Das gleich würde dir auch in anderen games passieren welche ähnlich viel Leistung vorderen.
 

miwob

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
398
Wenn ich mir den Forum-Link von iRequest anschaue, liegt das wohl tatsächlich an (werks-) übertakteten Grafikkarten. Das wäre jetzt mal echt interessant zu wissen, da ich eigentlich kurz vor dem Kauf der Asus GTX780-DC2OC (werksseitig übertaktet) stehe.. Bad News..
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.596
pusteblume
Werk oc hin oder her, sie muss den Takt schaffen und wenn nicht einfach austauschen.
Bis jetzt hatte ich erst einmal ein Problem gehabt in BF3 mit einer werks oc Karte, nach dem Austausch lief es aber...
Es sind aber wie immer nur Einzelfälle.

Auch eine Karte ohne werk oc kann probleme bereiten, zudem übertakten die Hersteller immer nur sehr dezent.
außerdem kaufen über 70% nur werks oc Karten. Einige Hersteller können sogar nur werks oc karten anbieten.
 
Zuletzt bearbeitet:

miwob

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
398
Ich finde es ist trotzdem irgendwie auffällig, wenn die Leute schreiben, dass sie bei sonst keinem Spiel, ausser BF3, irgendwelche Probleme haben, und nach dem Runtertakten auf Standard-Takt, BF3 nichtmehr abschmiert.
 
Top