Beeinträchtigte PC Performance bei zwei Monitore mit unterschiedlicher Auflösung an GTX 1070 für Video Bearbeitung (Davinci Resolve)?

CrankCrackXXX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
19
Hallo Leute,

Ich habe eine Frage zur PC Performance (32GB Ram, 6800k) bei zwei Monitoren an einer GTX 1070 für Davinci Resolve 15. ich hätte vor, neben meinem LG 27UD58-B mit 4K auflösung einen zweiten Monitor mit 1080p (C24F390F Samsung) anzuschließen. Hat jemand ein ähnliches Setup in Betrieb bzw kann mir sagen wie die voraussichtliche Editing und Playback Performance sein wird bzw. ob PC performance merklich beeinträchtigt wird?

wäre ein hit da ein paar hinweise zu kriegen, bevor ich den zweiten Monitor kaufe ;)

Danke!!!
Mitch
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.637
Nutzt Davinci die Grafikkarte für das Encoding?
- wenn ja, dann kann es je nach Settings und Last zu Rucklern kommen, KANN
- wenn nein (also alles auf der CPU), dann läuft die Darstellung so flüssig ab, wie es die CPU eben schafft
 

CrankCrackXXX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
19
ja, also davinci ist ja unter den schnittprogrammen bekannt dafür, dass es sehr grafikkartenlastig arbeitet...

wenn ich nun bei meinem vorhandenen 4k monitor testweise diverse effekte auf einen clip liege, solange bis flüssiges playback nicht mehr möglich ist - d.h. ich nur mehr 8-10fps bekomme, ist laut leistungsmonitor die GPU bei ca. 80% Auslastung hmmmm. ich frag mich, wie das dann ausschaut, wenn ich einen zweiten, wenn auch nicht 4k monitor anhäng...:confused_alt:
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.752
Probier es doch aus, oder kaufst du dir den Monitor erst noch?
Das Playback kann etwas langsamer werden, kommt aber auch drauf an was auf dem zweiten Monitor dargestellt wird. Wenn es nur um Office/Surfen geht wirst du wohl kaum spürbaren Leistungverlust haben. Wirfst du nen Stream an könnte es anders aussehen.
 

CrankCrackXXX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
19
nein, den hab ich noch nicht, ich denk drüber nach einen zweiten zu kaufen - wäre eh gedacht für email und webbrowser ;)

ich will nur möglichst keine editing leistung verlieren, daher wollt ich das schon so gut es geht im vorfeld abchecken :)

hier der aktuelle stand...
Ergänzung ()

Naja, was soll bei 8 FPS noch schlimmer werden?
6 FPS z.B. :D

nein, war ja nur fürn test - die sorge hätt ich nur, dass ein sonst flüssiges editing auf einmal durch einen zweiten bildschirm ins stocken gerät :)
 

Anhänge

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.867
Naja, ein Bildschirm an sich braucht zum Darstellen von einem Desktop ja mal NULL Leistung. Nur deshalb sag ich das^^
Interessant ist halt was auf dem Monitor zu sehen sein soll. Je mehr da drauf liegt, desto mehr Leistung kostet es. Aber für reine 2D-Darstellung ..... da lacht die Graka drüber.
 

oemmes

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
10.435

oemmes

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
10.435
Nö, tut es nicht. Siehe Foto.

Links die aktuelle Utilization bei nem FHD-Stream und in der Mitte die beim Browsen und Emailbearbeitung

graka.JPG
 
Top