Bescheuerte Situation

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

mnemic91

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
214
Ich weiß nicht ob das in dieses Topic gehört oder ins OS-Topic, aber naja, hier ist das Problem:

Ich komponiere und Produziere sehr gerne Musik und die Plugins ziehen RAM wie sau. Das Programm selbst (Steinberg Cubase SX3) zieht allein schon ca. 600MB, aufwendige Plugins lasten den RAM komplett aus. Und meistens ist das erst die Hälfte von dem was ich gerne laden will. Also:
1. Ich weiß, 32-bit OS heißt nicht mehr als 4GB RAM, ich komme nicht drum rum mir ein 64-bit OS zuzulegen?
2. Muss ich dann alles neu installieren? Alles runter wieder rauf?

Ich danke für Antworten und Anregungen.



p.s. ich glaube es ist das falsche Topic ^^
 

apox

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
168
zu 1) Richtig. Wenn du 4GB oder mehr effektiv nutzen willst brauchst du ein 64bit OS.

zu 2) Auch richtig. Du musst das OS komplett neu aufspielen. Man kann ein 32bit Windows nicht auf 64bit upgraden.
 
J

jodd

Gast
Bescheuerte Situation

das könnte man auch zu deinen threadtitel sagen. denn rest sollte die suche klären, deine fragen sind so alt wie die steinkohle.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top