BIOS Flashen mit CD und Aflash unter DOS

j.locke

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
629
Hallo Leute,

Ich versuch das BIOS meines Notebooks upzudaten und habe da einige schwierigkeiten.
Es geht darum dass ich eine 'Start-CD' erstellen möchte, welche auch das BIOS sowie die Flash Utility enthält, die nur unter DOS läuft.

Kann mir jemand sagen wie ich so etwas konstruieren kann?
Die start diskette als iso hab ich bereits, wie soll ich aber noch die BIOS Daten mit drauf packen? Wenn ich das Image mit Nero Essentials 7 brenne kann ich keine weiteren Daten als eben das ISO hinzufügen..

Oder muss ich anders vorgehen?

Vielen Dank für eure Hilfe
 

j.locke

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
629
Das Notebook ist ziemlich alt..der usb port lässt sich im DOS modus nicht ansteuern..schon versucht!
 

j.locke

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
629
So, ich konnte mittels ulstraiso eine bootfähige cd erstellen. Ich komme ebenfalls in das flash utility 'aflash'.
Nur leider findet dieses die BIOS datei nicht, obwohl sie 100% drauf ist!!!
Habe schon dutzende varianten probiert! Wiso sieht aflash die datei nicht????
Danke
 

j.locke

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
629
Diese anleitung bin ich schon durch, aber es klappt nicht! Der rechner bootet nicht von der cd!
Ausserdem fehlen mir im nero 7 essentials diese zusätzlichen optionen, ich kann lediglich das im ultraISO erstellte img brennen und sonst nichts einstellen..aber wie gesagt, die cd wird beim booten ignoriert...

Omann meine nerven..jm noch ne idee?
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Naja, wenn du nur das von UltraIso erstellte Image brennst, kann das auch nichts werden!

Nicht umsonst wird dort unter Punkt 4 das erstellete Image als Boot-Image angegeben! ;)
 

j.locke

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
629
Hm ja hab ich mir schon gedacht, aber wie lös ich das problem? Gibt es freeware um ein solches image als boot image zu brennen??
 

j.locke

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
629
Ich krieg gleich die krise..also xpburner ist gut, doch leider erkennt es keine .img oder ima. images, sondern nur .iso!
Mit ultraISO kann ich aber nur .img oder .ima speicher..wenn ich das image in .iso konvertieren möchte kommt ein fehler..
'abbilddatei hat ein unbekanntes format!'

Also wenn du mir den gefallen mit dem image erstellen machen könntest wäre ich dir sehr dankbar..die bios- und flash utility datei findest du in meinem ersten post...
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
So...fertig! :)

Hab die "autoexec.bat" in "flash.bat" umbenannt, damit das Teil nicht gleich automatisch anfängt zu flashen!

Würd übrigens ohnehin nicht die Batch-Datei verwenden, k.A. sieht irgendwie "komsich" aus.

Am besten mal unter DOS dann einfach das Tool aufrufen (einfach "Aflash.exe" eintippen) und das Bios-File manuell eingeben. Ist m.E. sinnvoller!

Achja...das Biosfile selber habe ich in "Bios.bin" umbenannt, der Name vorher war ja gerade zu prädesziniert um sich zu vertippen! :)

Das File einfach mit Nero brennen!

http://www.speedshare.org/download.php?id=A7F634A311

Good luck!
 

j.locke

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
629
Hey!
Hab's gerade ausprobiert..und ich muss schon sagen..WELTKLASSE!:daumen::daumen:
Konnte einwandfrei von der cd-booten und dann ins aflash, der vorgang dauerte 1 minute, alles tip top!:p

Das notebook läuft schon merklich besser...

Herzlichen dank für die mühe, hast was gut bei mir!;)

Gruss, Locke!
 
Top