Bitte um Beratung (Zusammenstellung)

LeaLoo

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4
Hallo! Kurz vorab: ich habe nicht wirklich Ahnung von diesem Kram, bitte sacht mit mir umgehen. :)

Möchte mir einen PC bei Alternate zusammen stellen. Mit dem Shop habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht, und hoffe dass sie mich auch diesmal nicht enttäuschen. Muss mich deswegen jedenfalls etwas an deren Sortiment orientieren.

Der PC soll zukunftssicher sein, speziell was Videoverabreitung (HD-Technologie) angeht. Übertaktet werden soll er nicht, und zocken würde ich selten wenn dann aber aktuelle Spiele.

Die folgende Zusammenstellung habe ich mir ausgesucht. Da ich aber, wie oben bereits erwähnt, nicht wirklich Ahnung habe (und ForumBase lesen nicht zum Profi macht, *g*), frage ich vorab lieber ob es was taugt bzw. harmoniert.

Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 FC-LGA4, "Conroe" (tray; boxed haben sie nicht)
Mainboard: Asus P5B Sound, Gigabit-LAN, SATAII (oder P5B Delxue mit Wifi? *, oder was anderes? dachte eigentlich ich läge damit ganz gut, und plötzlich lese ich in einem Topic hier die hätte viele Bugs.. was'n nu?)
Grafik: NVIDIA PCIe Club 3D 7950GT
Arbeitsspeicher: DDR2-667 Kingston ValueRAM DIMM 2 GB Kit (hier war mir nicht ganz klar welche Bedeutung 667 etc. haben; reicht 667 aus? soll ich lieber 800 nehmen?)
Festplatte: Samsung SP2504C (mehr Platz brauche ich nicht da ich zwei 350GB Ext. und eine alte 250GB Int. hier habe)
Netzteil: Cooler Master eXtremePower 430W (reicht das?)
CPU Lüfter: Arctic-Cooling Freezer 7 Pro
Gehäuse Lüfter: 2 x Scythe Minebea 1400 (Alternates PC-Konfigurator meinte, ich sollte doch unbedingt noch zwei Gehäuselüfter hinzufügen; korrekt?)
DVD-Brenner IDE: Philips SPD6001BM (taugt der was?)
Gehäuse: Chieftec LBX-02B-B-B (groß genug?)

* Brauche ich für DSL / WLAN noch eine extra Netzwerkkarte oder sowas wenn ich die Fritz!Box Fon WLAN 7170 habe? Wie sieht es mit dem Mainboard aus, reicht da die nicht-Wifi Variante oder ist Wifi zwingend notwendig?

Ich bin mir nicht sicher, was ich mit folgendem Hinweis des Alternate PC-Konfigs anfangen soll: "Festplatte - Controller. Zur Installation des Betriebssystems Windows XP auf einer Serial ATA oder SCSI Festplatte muss in den meisten Fällen ein internes Floppy Laufwerk vorhanden sein, um den entsprechenden Treiber laden zu können." Ehrlich jetzt? Es gibt doch mittlerweile genügend PCs ohne Floppy, oder?

Ich nehme an ein Mikrofoneingang (für Skype) ist heute selbstverständlich und es wäre dumm zu fragen ob der in der obigen Zusammenstellung vorhanden ist? *hust,hust*

Preislich sollte das Ganze max. 1300 € nicht überschreiten, WinXP Home Ed. und Zusammenbau eingeschlossen (bin da selbst zu dumm zu).

Danke!
 
C

CBase64

Gast
Hallo @LeaLoo Willkommen im Forum :schluck:

Also wie du in meiner Signatur siehst hab ich ne ähnliche PC Konfiguration am laufen wie du dir zulegen willst.

Ich habe das Asus P5B Deluxe Mainboard (ohne Wifi) ... läuft absolut stabil also von Bugs hab ich nichts gemerkt . ;)

(hab gleich das aktuelle Bios 0804 installiert)


Wen du nicht übertakten willst kannste DDR2 667 nehmen ansonsten wäre DDR2 800 besser.
Zum Thema Speicher-Skalierung auf dem Core 2 Duo les dir mal am besten den Artikel durch:

http://www.3dcenter.org/artikel/2006/11-07_a.php



Ich selber hab meine Core 2 Duo E6600 / 2400 MHz auf 2933 MHz hochgetaktet.

Das Asus P5B Deluxe hat 2 x LAN Anschlüsse .... also brauchst du keine extra Netzwerkkarte.
Bzw. so gut wie jedes aktuelle Mainboard hat zumindest einen LAN Anschluss Onboard ....

Und zur Installation von Windows XP brauchst du kein Diskettenlaufwerk solange du die SATA Festplatten im normalen IDE Modus betreiben willst und nicht per RAID Verbund.
 
Zuletzt bearbeitet:

LeaLoo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4
Hallo zurück und lieben Dank für die Hilfe, CBase64! :)

Alternate zeigt mir das Wifi-lose Deluxe nicht im PC Konfigurator an. Abzockversuch? Hrm. Ich muss leider dort kaufen weil Hardwareversand keine Finanzierung anbietet, sonst würde ich den Laden dank positiver Berichte hier im Forum glatt vorziehen. Wenn man mal den preislichen Faktor außen vor lässt, würde bei meiner Kombi auch das Deluxe mit Wifi funktionieren?

Wenn ich statt des Chieftec LBX-02B-B-B Gehäuses das Thermaltake Soprano Silber VB1000SWS nehme, was nicht nur geil aussieht sondern auch 120mm 21 dB(A) Lüfter in der Front- und Rückseite und einen 90mm Lüfter im Seitenteil hat, dann kann ich mir die 2 Scythe Minebea 1400 doch sparen, oder?
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
wenn du viel videobaerbeitung machst bzw größere filmdateien hin und herschiebst, würde ich überlegen vielleicht aus 2 festplatten ein raid0 bauen. dazu reichen dann 2 kleine festplatten. genug speicherplatz hast du ja auf deinen anderen festplatten.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
hallo,
nun, dass sind ja schon ne ganze menge an fragen, mal sehen was ich davon so beantworten kann:

1. das asus P5B deluxe mit Wifi läuft soweit ohne probleme - beim einbau für einen kunden war nur der pata-controller schwierig zu installieren, die leistung des integrierten wifis ist ebenfalls dürftig - über kurze distanzen kein problem, bei einer zweiten mauer oder mehr als 4m luftlinie allerdings schon fast unbrauchbar (jedenfalls nach meiner erfahrung). eventuell hier eine gute station mit 2 antennen besorgen, damit kommt man selbst durch 3m stahlbeton ;)

2. deine zusammenstellung:
die grafik: bin da grad net so informiert, aber ich glaube die x1950pro von ati ist nicht so viel langsamer, dafür aber um einiges billiger. wäre eine mögliche alternative.
der speicher: soweit in ordnung, super marke, sollte in jedem fall ausreichen (übertakten empfehle ich net)
die festplatte: aufgrund von schlechten erfahrungen mit samsung empfehle ich dir lieber WD oder Seagate
die Lüfter kannst du dir dann denke ich sparen
mik-eingang ist vorhanden; allerdings sollte bei 1300€ schon ne x-fi in der basisversion drin sein; die kostet so um die 80€. das wäre meine empfehlung

3. floppy: tatsächlich kann es vorkommen, das man für die installation von raid-treibern ein floppy-laufwerk braucht. da du allerdings kein raid bauen willst müsstest du dir das sparen können (es kostet allerdings auch net soviel drauf). wenn du es von alternate zusammenbauen lassen möchtest, kommst du glaub ich sowieso net drumherum

ich glaub das wars

so long and greetz
 
C

CBase64

Gast
Jo ... also das Asus P5B Deluxe / Wifi ist ja gerade mal 10.- € teurer als die Non-Wifi Version , funktionell sind sonst beide Mainboards gleich ausgestattet. (bis halt die Wifi Funktion)


Ansonsten kannste den Tower Thermaltake Soprano Silber VB1000SWS natürlich nehmen ... die Lüfter reichen aus.

Oder alternativ den Tower von Cooler Master Centurion 534 (Silber) der gefällt mir sehr gut.

Hat zwei 120mm Silent Lüfter mit blauen LED

http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TQXM08&showTechData=true

Hier nochmal ne genauere Beschreibung des Towers und Bilder :

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_90_551&products_id=5179
 
Zuletzt bearbeitet:

LeaLoo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4
Leicht abgewandelte Zusammenstellung, Änderungen sind durch ! markiert.

Ist das so in Ordnung? Mit dem Netzteil komme ich wirklich aus?

! Mainboard: Asus P5B Deluxe/WIFI-AP (Wifi deaktiviert da ich die Fritz!Box DSL/WLAN habe)
! Festplatte: Seagate ST3250820AS 250GB
CPU Lüfter: Arctic-Cooling Freezer 7 Pro
Netzteil: Cooler Master eXtremePower 430W
! Floppy-Laufwerk: NEC (muss sein, meint Alternate)
! Gehäuse: Cooler Master Centurion 534 (silber; inkl. 2 x 120mm Lüfter)
CPU: Intel Core 2 Duo E6600
DVD-Brenner IDE: Pioneer DVR-111D
! Grafikkarte: GeCube RX1950XT 256 MB
Arbeitsspeicher: Kingston ValueRAM DIMM 2 GB Kit DDR2-667

Nun bleibt nur noch eins: eine Soundkarte. Wenn schon, denn schon. *g* Leider ist die Creative X-Fi Xtreme Audio momentan bei Alternate nicht auf Lager. Was wäre eine günstige Alternative?
 
Zuletzt bearbeitet:

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
natürlich ist die audigy 2 zs oder wie auch immer die heißt eine alternative, auf eine x-fi würde ich allerdings net mehr verzichten wollen. bist du technisch sehr unbegabt? ansonsten so kaufen und x-fi nachrüsten.

so long and greetz
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.888
Sieht alles ganz gut aus.
Weiß jmd ob die coolermaster NTs was taugen? Ansonsten würde ich da vielleicht zu nem Seasonic S12 430W oder BeQuiet Straight Power 450W greifen da weiß man dass die qualität top ist. Von der leistung her reichen 430W locker.
Ram würde ich persönlich Corsair Value oder G.Skill bevorzugen aber das ist ne subjektive sache...

Soundkarte - der 7.1 onboardsound ist heutzutage wirklich gut wie ich finde, eine extra soundkarte lohnt eigentlich nur wenn man auch ein entsprechend teures highend soundsystem hat.
 

tarrabas

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.240
hallo ihr,

bei der gesamten zusammenstellung frage ich mich eigentlich nur beim netzteil, warum du auf coolermax gehst und dir nicht die von termaltake ansiehst. da sie bei uns ... ch .... wesentlich günstiger sind. das nur so nebenbei, wenns schon ums sparen geht.

grüsse


ps: mein system, welches absolut ohne irgendwelche probleme läuft *smile

Intel Core 2 Duo E6600, Dual Core, 2.4 GHz, 4MB
Asus P5B Deluxe/WiFi-AP, Intel P965, Core2 Duo ready, WLAN
Corsair TWIN2X1024A-6400, 2x512MB, DDR2-800, CL5
Western Digital Caviar SE16, 7200rpm, 16MB, 320GB, SATA-II
HIS Excalibur Radeon X1950XTX, PCIe, 512MB GDDR4, Dual DVI
Samsung WriteMaster SH-S183A, DVD-DL Brenner, SATA, schwarz
NZXT Apollo Case, Design Midi-Tower, schwarz
Thermaltake TR2 470 Watt, ATX 12V 2.0
 
Top