News BMW-Seite wegen Cloaking aus Google gekickt

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.314

TAZ97

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
136
sinnlos


wer was von BMW wissen will gibt halt bmw.de ein und Ende.

Suchmaschinen sind meiner Meinung eher dafür da "versteckte" Informationen zu finden, bzw. Seiten zu finden die nicht so einfach durch Eingabe der URL zu finden sind.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Natürlich gibt man bmw.de ein, wenn man was von BMW wissen will. Um ne Firmenseiten zu erreichen, die man kenn brauchts ja keine Suchmaschine ;)

Aber damit du später was von BMW und nicht von Audi kaufst, versucht BMW halt auch bei Stichwörtern, die man nicht unbedingt gleich bei bmw.de sucht oder dort überhaupt findet, an erster Stelle im Suchergebnis aufzutauchen.
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.156
Zitat von Gauder:
...versucht BMW halt auch bei Stichwörtern, die man nicht unbedingt gleich bei bmw.de sucht oder dort überhaupt findet, an erster Stelle im Suchergebnis aufzutauchen.
das ist vermutlich nicht ganz das problem. das problem ist, dass wenn man nach diesen stichwörtern sucht bmw eine andere webseite über google anzeigt als wie wenn du bmw.de eingibst ;)
suchwörter kann man bei google kaufen oder man gibt das ganze z.b. in meta tags ein. es gibt viele möglichkeiten eine suchmaschine mit den stichwörten zu manipulieren ^^

naja, marketing ist halt ein heiß umkämpftes pflaster
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
so schlimm ist das finde ich nicht, sowas kann jeder machen und ich denke für eine große firma ist sowas normal und BMW werden nicht die ersten sein die sowas machen, da werden noch viele kommen.
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.431
Ich finde es richtig das sich Google einen großen rausgepickt hat, da können die kleinen Unternehmen nicht mehr einfach sagen, dass solche Aktinen nur sie treffen.

@TAZ
Ich finde das nicht Sinnlos, ich benutze meine Adressleiste nie, never, unter keinen Umständen. Bei mir kommt alles in Google rein und von dort dann auf die Seite. Ich finde so ist es komfortabler, da man nicht auf die richtig schreibweise achten muß. OK bei BMW ist das nicht so tragisch, hat sich aber bei mir so festgesetzt :D

@m0hawk
Sechstöööör
 
Zuletzt bearbeitet:

Harmonica

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
77
@TAZ
genau aus dem Grund schmeissen die ja Seiten die cloaking betreiben raus.
Oder willst Du nen BMW-Link aufgelistet sehen wenn du nach was ganz anderem suchst?
 
Zuletzt bearbeitet:

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.757
Leute, keine Rassistischen ausdrücke! :mad:

Das ganze deint in meinen Augen nur als Beispiel, dass Google auch nicht vor großen Unternehmen zurückschreckt. Wenn mein Vater sich die aktuelle Preisliste holt, geht er auch nicht auf Google und sucht da nach der BMW Seite. Und selbst wenn er die URL vergessen hat, fragt er mich, oder guckt auf die Rückseite des Servicehefts.
 

Equest

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
251
Tja und ich wette BMW hat richtig viel Geld an eine Agentur gezahlt, die bombensichere Suchmaschinenoptimierung angeboten hat ;) IM BEreich der Suchmaschinen / Google - Optimierung tummeln sich so viele Scharlatane und Abzocker, daß es lustig ist ;)
 

HotShot

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.019
Ist schon schlimm, wie Suchmaschinen manipuliert werden. Beispiel: Ich möchte nur Informationen zu einem Produkt (Spezifikationen, Datenblatt o.ä.). Was ich finde sind haufenweise Preisvergleiche und Shoppingangebote. Man muss erst zusätzlich filtern (-Preisvergleich -kaufen usw.), was nicht auftauchen soll.
 

Yo Mr. White

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
985
Zitat von 10tacle:
@HotShot, da muss ich dir leider zustimmen. Die ersten Seiten kommt restmal preisvergleich, ciao, idealo, geizkragen, evendi, bla bla. Das nervt teilweise schon!
Da muss ich mich anschließen. Es sollte ein extra Button für solche Dienste bei Google angeboten werden.

Zitat von Equest:
Tja und ich wette BMW hat richtig viel Geld an eine Agentur gezahlt, die bombensichere Suchmaschinenoptimierung angeboten hat IM BEreich der Suchmaschinen / Google - Optimierung tummeln sich so viele Scharlatane und Abzocker, daß es lustig ist
Finde ich auch gut. Vielleicht wird jetzt mal den so genannten Webseitenoptimierern die Augen geöffnet. Eine vernünftig geschriebene Site braucht keine Suchmaschinenoptimierung in dem Sinne.


@Topic
So ist es richtig, es sollten alle Betrugsversuche mit dem Rausschmiss geahndet werden.
 

PCB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.684
Stimmt, wenn man sich bei bmw.de als Google ausgibt, kriegt man ne 9 kb große Datei, als normaler User eine mit 102 kb! Die normale schränkt Robots mit index, nofollow ein, die für Google gibt mit index, follow auch die Unterverzeichnisse frei.
Somit eigentlich unverständlich, warum Google da Alarm macht, ist doch ein exklusiver Privat-Eingang nur für die. :confused_alt:
Vielleicht ist denen aufgefallen, das sehr viel von bmw.de eigentlich von bmw.com kommt, und das ist dann Cloaking für die!
Oder die haben die robots.txt von bmw.com gelesen, da steht was von Googlebot-Image, was immer das auch ist. :D

Peinlich ist das für die Fa. Interone in Hamburg, die den Web-Auftritt erstellt hat. Die haben laut Referenzen nur große Kunden wie DHL, Nestle oder dba. Und zumindest bei dhl.de machen die das gleiche Spielchen, da kommt viel von zs.deutschepost.de. Bei denen gibts auch diese 1x1 Pixel-Links, was war das nochmal ?

Ich denke mal, das Interone in den nächsten Tagen einige schwierige Telefonate mit Ihren Kundne führen muss. :evillol:

PCB

PS: für Produkt- und Preissuche gibts http://froogle.google.de, da ist das ganze übersichtlicher und man hat Zugriff aufs Verz. usw.
Und wer gezielt nach techn. Daten sucht, kann das sehr gut über den filetype -> filetype: pdf Asus a8n-e manual liefert nur PDF-Manuals des A8N-E Mobos!
 

ThePikeman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
127
Nachdem diese Preisvergleiche nerven habe ich es mir angewöhnt gleich -preisvergleich mit in die Suchanfrage zu schreiben.

Ob BMW da nun etwas getan hat, was google nicht erlaubt wird sich ja noch klären. bmw.com wird ja bei einer Suchanfrage noch ausgegeben und ganz links ist ist direkt eine Sprachauswahl. Also nur eine halbe Strafe würde ich sagen.

MfG

ThePikeman
 

kiro

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
36
und wer noch mehr filtern will - und zudem stolzer Besitzer eines Feuerfuchs Zwischennetzschmökerers ist - der kann sich mit der Erweiterung "Customize Google" diverse Funktionen direkt auf der Google-Seite anzeigen lassen und so zum Beispiel per Mausklick ganze URLs aus den Suchergebnissen ausblenden...
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.260
Ich denke solche Mittel sollten durchaus erlaubt sein. ist ja Sinn und Zweck der Sache möglichst die besten Suchtreffer zu erhalten.
Man kann darüber natürlich geteilter Meinung sein, aber Google sollte lieber sinnlose Treffer und "Müll" rausschmeissen als solche Seiten zu entfernen.
 

Cameron

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
720
In die suchmaschinenrelevanten Metatags darf jeder Seiteninhaber reinschreiben, was auf seinen Seiten alles geboten wird. Und wenn BMW nunmal auch Zubehörteile mit anbietet, die auch bei Audi/VW oder Mercedes gelistet sind, dann entscheidet allein die Googe-Relevanz. Ich finde diese Entscheidung von Google äußerst armselig: ist ja grad so, als würden die es nicht schaffen, trotz haufenweiser Metatags die Trefferrelevanz herabzusetzen. Das was nämlich die bisherige Stärke immer von Google. Naja, auch Suchmaschinen können einmal vor Frust mit der Arbeit solche Asse aus dem Ärmel schütteln.

Ich fahr seit gut zwei Wochen nen 120d und werde weiterhin "Freude am Fahren" sowie "Freude am Googeln" haben :-)
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Es geht hier nicht um Metatags. Metatags sind größtenteils irrelevant und werden von Google erst gar nicht ausgewertet. Es geht darum, dass den Suchmaschinenbots eine ganz andere Seite vorgespiegelt wurde als den tatsächlichen Besuchern. Informiere dich bitte mal über Cloaking, ist ja oben in der News verlinkt.
 
Top