Cablestar HD2 zeigt nicht alle Sender

qqALEXpp

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
940
Hey ihr lieben CB'ler,

neue TV Karte vom Typ Technisat Cablestar HD2 in den HTPC eingebaut und dann in MediaPortal integriert. Soweit so gut.

Sendersuchlauf zeigt sämtlichen öffentlich-rechtlichen und ein paar mehr.

Jedoch:
Es werden kaum private angezeigt. Die Karte kann nur DVB-C kein analog. Auf unserer KabelBW Leitung sind die privaten aber auch digital zu empfangen.
Mein Samsung TV mit DVB-C Tuner zeigt mir alle an. (Hängen an gleicher "nagelneuer" Dose)

Das Problem lässt sich soweit eingrenzen, dass die Frequenzen 113 MHz (RTL) und 121 MHz (Pro7 Sat1) nicht am PC ankommen, am TV jedoch verfügbar sind.

-> Die Dose kann als Fehlerquelle ausgeschlossen werden, da ja an zwei verschiedenen TVs die digitalen empfangen werden

-> Treiber hab ich schon die originalen und die AzurWave Mantis Treiber getestet --> kein Erfolg

-> diverse Verkabelungen mit/ohne Kabelpeitsche ausprobiert --> kein Erfolg

-> manuelle Sendersuche bei 113 MHz 64QAM und SymbRate 6900 fordert nur ein
noSignalfound zutage

-> direkt am Kabel des TVs angestöpselt --> kein Erfolg

hat einer von euch schon dieses Problem gehabt??

Kann es sein, dass die CablestarHD2 einfach die geringen Frequenzen nicht ab kann??

##Der HTPC ist ein ASUS e35m1-m mit 2 gb RAM & Win7 32 Bit##

Grüße und Danke für jede Hilfe

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

qqALEXpp

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
940
DVBVIewer TE2 ist auf dem neuesten Stand via Update.exe brachte aber auch keine Besserung

EDIT:

Fehler gefunden^^

die Koax Buchse an der TV Karte ist nur für RADIO, d.h. sie filtert die niedrigen Frequenzen über eine Frequenzweiche....

Ein Adapter F-Stecker auf Koax-Buchse hat dem Schrecken ein Ende bereitet. Der sollte eigentlich laut Produktbeschreibung dabei sein, war es aber nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top