News Canon S100 verträgt den Sommer nicht

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

przszy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
Fotos am Meer und in der prallen Sonne gehören neben der Erholung einfach zu jedem Urlaub. Doch dieser Spaß könnte einigen Besitzern einer Canon PowerShot S100 verwehrt bleiben. Wie der Hersteller mitteilt, können hohe Temperaturen und eine überdurchschnittliche Luftfeuchtigkeit bei der Kompaktkamera zu Fehlern führen.

Zur News: Canon S100 verträgt den Sommer nicht
 

ABC_Freak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
321
Meine S95 hat eine Woche Ibiza bei 30-40 grad und extremer Luftfeuchtigkeit gut überstanden.

Bei der 100 Euro teuren S100 darf das natürlich nicht passieren. Kostenlose Reparatur sollte da (eigentlich) auch in Deutschland kein Problem sein.

(Ps. wer als Hobbyfotograf eine Kompakte sucht ist z.b. mit der S95 gut beraten, hat sogar DxO Unterstützung)
 

clubfanxxl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
341
Solange der Hersteller darauf aufmerksam macht und ohne große Probleme tauscht oder nachbessert ist doch alles okay.
 

zenturio xy

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.716
Jetzt würde mich interessen was die meisten Kompaktkameras denn so aushalten. Man muss ja etwas planen, z.b. wenn man mal in die Wüste geht oder in den Dschungel.

Canon USA nur, was ist mit Europa?
 

solarez

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
101
:skull_alt:
 
Zuletzt bearbeitet: (Kommentare sind hier Zeitverschwendung.)

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Stellt sich die Frage, wie es zu einem solchen Fehler in so großer Stückzahl kommen kann. Wo war da die Qualitätskontrolle?
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.979
Vor allem kaufen solche Kameras oftmals durchschnittliche Consumer, die damit überall in den Urlaub fahren.
Das Zeug muss da schon was aushalten. Zumal man die Kamera sicher auch in Dubai in einer Mall oder in Hongkong (das Klima da ist teilweise jenseits von gut und böse!) zu kaufen bekommt. Ich dachte für so etwas gibt es Klimakammern und Langzeittests.
Also meine Kamera (die aber nicht so ein "erbärmlicher" kleiner Plastikhaufen ist), musste schon Regenwald, arabische Wüste, Tundra und Taiga, Gletscher, berühmte Metropolen, Outback und stinknormalen Spießbürger Strand am Mittelmeer überstehen. Und bisher sehe ich da keine Verfallserscheinungen. Und zum Glück auch keine Diebstahlerscheinungen.
 

canada

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
806
Fehler passieren überall mal und wenn ein Hersteller dazu steht, ist doch alles okay, gab ja auch schon Hersteller die Mängel tot geschwiegen haben (z.B. nV mir ihren Mobilchips), was mal garnicht geht. Das Problem ist eher, der durchschnittliche Käufer der sich solch eine Kamera im MM & Co. holt, wird von dieser Aktion nichts erfahren, ist ja nicht wie beim Auto, wo man einen Brief bekommt, das gerade mal wieder eine Rückrufaktion läuft ...
 

Q .

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
367
...eine Steckverbindung lösen...

Nur locker oder ab? Was macht man, wenn im Urlaub der Fehler auftritt? Kann man die Kamera dann in den Kühlschrank legen, in der Hoffnung das sich der Stecker wieder drauf schrumpft?:D
 

AffenJack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.158
Jetzt würde mich interessen was die meisten Kompaktkameras denn so aushalten. Man muss ja etwas planen, z.b. wenn man mal in die Wüste geht oder in den Dschungel.

Canon USA nur, was ist mit Europa?
Zumindest die Canons nicht viel, die sind für mich nen Nogo. Von fast allen die ich mit Canon Kompaktkameres kenne sind die Dinger nach paar Urlauben im Arsch gewesen und die waren nicht irgendwie im Dschungel oder in der Wüste, sondern schlimmstenfalls mal am Strand.
 

SaxnPaule

Commodore
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4.229
Zumindest die Canons nicht viel, die sind für mich nen Nogo. Von fast allen die ich mit Canon Kompaktkameres kenne sind die Dinger nach paar Urlauben im Arsch gewesen und die waren nicht irgendwie im Dschungel oder in der Wüste, sondern schlimmstenfalls mal am Strand.
Echt? Wir haben hier ne PowerShot A95 und ne Ixus 870 seit Jahren im Einsatz und noch keinerlei Probleme gehabt.
 

ABC_Freak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
321
Wer keine 35mm Spiegelreflex hat sollte sich mal schämen! NUR MINDESTENS damit kann man Bilder machen.</sarcasmus>

P.S. ich hab eine, bin aber sehr sehr froh um eine Kompaktkamera die brauchbare Bilder produziert und mir manuelle Einstellungen bietet. (ich hab nicht immer Lust / Platz die 7 kg an Kamera und Objektiven rumzutragen).

On Topic:
Wenn es dazu eine offizielle Meldung gibt werden sie denke ich in Europa nachziehen. Wäre sonst unverschämt und würde Reputation kosten.
 

Freejack77

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
49
Was bedeutet "betroffen"?

1) Der Fehler tritt bei mir auf.

2) Meine Kamera gehört zu dem genannten Seriennummernkreis?

VG
 

ABC_Freak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
321
@Freejack77 wie ich das gelesen hab:

wenn (1.) der Fehler auftritt darfst du dir, wenn du zu dem (2.) genannten Seriennummerkreis gehörst, kostenlos reparieren lassen.

if(1 && 2) bReparaturKostenlos = TRUE;
 

Freejack77

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
49
Also bei 1) geh ich selbstverständlich davon aus, dass es kostenlos repariert wird, egal welcher Seriennummernkreis. Schließlich ist jedes dieser Geräte noch in der Gewährleistung.
 

przszy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
Artikel-Update: Canon Deutschland hat sich jetzt zum Problem mit der Canon PowerShot S100 geäußert:
Bei besonders hohen Temperaturen bzw. hoher Luftfeuchtigkeit kann es in Ausnahmefällen zu Probleme mit dem Objektiv der PowerShot S100 kommen. Betroffen sein können PowerShot S100, die mit den Seriennummern 29xxxxxxx bis 41xxxxxxx beginnen.

Gehört die Kamera zu den eventuell betroffenen Produkten und kann der entsprechende Fehler im Service bestätigt werden, wird die Reparatur kostenfrei durchgeführt. Da es sich um eine weltweite Kulanzregelung handelt, ist das Land, in dem die Kamera erworben wurde, unerheblich. Wichtig ist, dass der Fehler auftreten kann, nicht zwingend muss. Es macht also keinen Sinn, eine Kamera einzuschicken, bei der der Fehler nicht aufgetreten ist. Es gibt keine Rückrufaktion.

Aktuelle Information erhalten Sie auch hier.
 

panzerstricker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.617
"Temperaturen und Luftfeuchtigkeit nicht" Da stimmt was nicht an der Überschrift ;)

Edit: Schon gefixt!
 

boncha

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.356
Wie unser Dozent immer zu sagen pflegt,
ein Produkt bei dem es keine Fertigungsmängel gibt, kann noch nicht ausgereift sein ;D
 

zenturio xy

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.716
@UPDATE:
Also bekommt man die Kamera erst dann repariert wenn die im Urlaub ausgefallen ist und man keine Bilder mehr machen kann? In einer solchen Situatuation hätte ich die Kamera sofort in Bruchteile geschlagen und in den Müll geworfen und mir dann hinterher eine andere Kamera von der Konkurrenz gekauft.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top