Car HiFi - Verstärker nach 10min aus

FreedomOfSpeech

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.520
Hallo,

habe eine Auto HiFi-Anlage mit Verstärker und Bass-Rolle im Kofferraum. Seit ein paar Tagen geht der Verstärker nach ca. 10min Betrieb von alleine aus. Vor allem wenn wenn ich laut aufdrehe.
Teilweise passiert es auch bei Schlaglöchern, dass er aus geht.

Dann muss Radio auch ausmachen und ein paar Minuten warten, wenn ich dann das Radio wieder einschalte geht auch der Verstärker wieder an, jedenfalls für ein paar Minuten.

Je lauter, desto schneller geht er aus.


Was ist da los? Weiß jemand Rat?


Danke schonmal!
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Vielleicht lieber in nem CAR Hifi Forum fragen? Ich denke der läuft irgendwie "heiß", bekommt ggf zuviel Saft, oder hat einfach nen Wackler
 

marsmello

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
209
Wie warm wird die Endstufe denn unter Last? Evtl. greift die Schutzschaltung bei zuviel Hitze.
 

lolzi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
490
Wenn du dem Verstärker zuviel Leistung abverlangst geht er automatisch in den Protect Modus, andernfalls würdest du ihn schrotten.
Standartmäßig sollte der Verstärker mit höherer Leistung als die Boxen ausgelegt sein.

Um es genau wissen zu können bräuchte man jegliche Leistung der an der verstärker angeschlossenen Geräte sowie die Verstärkerleistung (die RMS oder auch Nennleistung). Dazu sollte es ein qualitativer VErstärker sein d.h. KEIN AUNA!

Kann aber auch an anderen Quellen liegen ... z.B. deine Batterie ist zu schwach oder die Stromkabel (es sollten reine Kupferkabel sein mind 2,5mm² ab ca 150W RMS) sind unterdimensioniert.
Ich denke das CB Forum ist hierfür falsch.
Suche am besten Rat im Hifi-Forum. Es ist auch sehr bekannt.

Lg
 

FreedomOfSpeech

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.520
Hab den Verstärker mal angefasst nachdem er aus gegangen ist, und er ist normal warm wie immer.


Er lief jahrelang in dieser Konfiguration problemlos!
 

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.770

matrix8

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.180
check mal die gesamte Verkabelung (auch Remote Kabel) ob da wo ein Kabelbruch oder Wackelkontakt ist.
Wenn Du laut hörst, wackelt ja auch alles im Auto. Das würde auch das mit dem Schlagloch erklären...
Wenn in der Enstufe ein Relais ist, könnte auch dort ein Wackelkontakt sein...
Ergänzung ()

Die verkabelung zum Woofer auch checken oder besser mit einem Ohm Multimeter messen wenn du so eins hast (sollte die Ohm anzeigen die am Woofer angegeben sind). Könnte ja auch sein, dass die Schwingspule im Woofer verkohlt ist und der Amp dadurch in den protect geht (auch wenn der noch nicht heiß ist) ;)
 
Top