Cat 7 Kabel - Netzwerkdose und Telefondose gleichzeitig?

Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
702
#1
Hallo.

Kann man über ein CAT7 Kabel eine Netzwerkdose UND eine Telefondose anschließen?

Sprich, 4 Adern für die Netzwerkdose (100mbit) und die anderen für eine Telefondose?

Falls das geht, spielt es eine Rolle ob dann ein analoges Telefon rankommt?


Vielen Dank und Gruß
Chris
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.840
#3
@ Kabelkasper: Das ist Quatsch. Klar, kann man mit 4-Draht (2 Adernpaare) 100 Mbps Full-Duplex haben. Aber eben dann kein Gigabit. Dur machst deinem Namen alle Ehre.
@ TE: in den 90ern hat man so die übliche Sparverkabelung verlegt. Ein Verlegekabel, zwei Dosen, aber davon würde ic heute wenn es geht abraten. An sich ist die richtige Pin-/Adernbelegung zu beachten.

Hier ein eine Tabelle mit der Belegung:
https://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0510151.htm
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
22.350
#4
@Kabelkasper
Eine Netzwerkverkabelung benötigt nicht immer 4 Adernpaare. Wie der TE schon gesagt hat 100MBit funktionieren mit 2 Adernpaaren was noch 2 Adernpaare für andere Anwendungen frei lassen würde. Mit Voll Duplex hat das auch nix zu tun.

@Christian433
Das funktioniert so wie du das machen möchtest. Allerdings würde ich auf GBit+ nicht mehr verichten wollen und 2 Kabel legen.
 

Doom Squirrel

Bisher: xuserx
Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.145
#6
Ja, das geht einwandfrei. Ansonsten drauf achten, beim Analog-Telefon den TAE-Stecker gegen RJ45 tauschen: TAE abknipsen und das Aderpaar mittig auf dem RJ45 crimpen.
 

Christian433

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
702
#7
OK super.

Ist nicht für mich. Ohne Gigabit mache ich auch nichts mehr.

Wie muss ich dann die 4 Adern für die Diese klemmen?

Danke!
 

Doom Squirrel

Bisher: xuserx
Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.145
#8

Christian433

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
702
#9
Danke.

Nicht faul.

Ich meinte, wenn ich nur 2 Adern Paare für 100mbit anklemmen will, welche ich da nehmen soll / muss. 😉
 

up.whatever

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
401
#12
Für den Anschluss des Telefons an eine RJ45 Netzwerkdose kannst du übrigens einfach ein Standard RJ11-Kabel verwenden, da musst du nichts crimpen. Der RJ11 Stecker lässt sich mittig in die RJ45 Buchse stecken und kontaktiert dann auch nur die mittleren beiden Aderpaare.
 

gforce4711

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
65
#13
1,2,3,6
Welche Farbe Du nimmst ist relativ wurst, Hauptsache auf beiden Seiten halt gleich.
Nein, es ist nicht egal. Die verdrillten Adern müssen schon zusammen bleiben.
Nimm z.B. die beiden Adernpaare weiß/orange und weis/grün. Ein Adernpaar klemmst du auf beiden Seiten identisch auf die Pins 1+2 und das zweite Adernpaar entsprechend auf die Pins 3+6.

Und sicherheitshalber unter guter Beleuchtung arbeiten, damit du nicht grün und blau verwechselst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Christian433

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
702
#14
Nein, es ist nicht egal. Die verdrillten Adern müssen schon zusammen bleiben.
Nimm z.B. die beiden Adernpaare weiß/orange und weis/grün. Ein Adernpaar klemmst du auf beiden Seiden identisch auf die Pins 1+2 und das zweite Adernpaar entsprechend auf die Pins 3+6.

Und sicherheitshalber unter guter Beleuchtung arbeiten, damit du nicht grün und blau verwechselst.
OK. Super.

Das war genau das, was ich wissen wollte.

Ihr seid Klasse!

Vielen lieben Dank!!!!
 
Top