News CeBIT-Geflüster: Edifier bringt neues 5.1-System

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.425
#1
Nachdem sich Edifier im vergangenen Jahr auch hierzulande zu einer ernsthaften Konkurrenz im Bereich der PC-Lautsprecher mausern konnte, verwunderte es nicht, dass die CeBIT für viele als potenzielle Messe für die Ankündigung eines neuen Soundsystems gehandelt wurde. Dem ist leider nicht so, wobei die Hoffnungen nicht vergebens sein sollen.

Zur News: CeBIT-Geflüster: Edifier bringt neues 5.1-System
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.295
#2
"Der Teufel aus Fernost"
Bin gespannt, ob Edifier das gute Niveau durch kommende Produkte halten oder sogar verbessern kann.
Bin mit meinem S730 jedenfalls sehr zufrieden.
 

JohnSheridan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
70
#4
Ist nur sehr schade, dass es beim vorhandenen Portfolio durch Nichtverfügbarkeit zu einem teilweise recht deutlichen Preisanstieg gekommen ist. Als Beispiel sei hier nur mal das 2.1-System 530 genannt, welches sich mittlerweile auf einem Niveau von etwa 200 Euro bewegt. Noch letztes Jahr im November waren es etwa 140€


Da bleibt es wirklich mal abzuwarten, wie sich das im Anmarsch befindliche neue 5.1-System einordnen wird und wie sich die Verfügbarkeit dann gestaltet.
 

Händler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
508
#6
Hab hier auch ein S550 und das Teil ist einfach der Wahnsinn. Gut, ich habs über Oboardsound laufen, aber da bin ich schon mehr als begeistert, da macht Musik hören und zocken erst Spaß!

Ende Oktober für 280€ bei Mindfactory gekauft, jetzt kost es ne ganze Ecke mehr...

Achja es kam übrigends auf ner Palette bei mir an....jaa der postbote stand vor der haustür und hat ne Palette abgeladen, das Teil is ja rießig und schwer...aber echt so elendsgeil das gibt es garnicht...ich kann selbst nach 4 Monaten nicht mehr mim staunen aufhören....grandios
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
217
#7
Bin mit meinem 530 auch super zufrieden, habe es vor 3 Wochen ca. noch für 140€ neu kaufen können, aber ja die Verfügbarkeit ist wirklich schlecht, bzw. die Nachfrage ist einfach so riesengroß, da ich und anscheinden viele anderen denken das man hier viel Lautsprecher für sein Geld bekommt.
Ein günstigeres 5.1 System dürfte einen wesentlich größeren Markt öffnen, die wenn es ähnliches leistet (Preis/Leistungsmäßig) wie die bisherigen dürfte die größte Frage bleiben, wieviele können sie liefern.
 

CTjunkey

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.703
#8
Wenn erstmal die Produktpalette von Edifier voll ausgebaut ist und die Verfügbarkeit in Ordnung ist, kann sich Edifier denke ich ganz gut hier zu Lande gegen Teufel, Logitech, etc. durchsetzen. Das P/L Verhältnis ist ja ohne Zweifel nicht von schlechten Eltern. Bei der Qualität für den Preis braucht man sich nicht zu verstecken. ;)
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
#9

ICEKALT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.247
#11
Besitze ebenfalls das S550 und ich kann verstehen, warum Edifier sich hier nen Namen gemacht hat. Kein Wunder, dass das S550 hierzulande nur noch schwer und/oder überteuert zu bekommen ist.

Ich hätte nun gedacht, es kommt ein Nachfolger von dem System mit digitalen Anschlüssen, dann hätte ich mich geärgert.
 

nr-Thunder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
324
#12
ich hab ein s330d.
Ist zwar mit 90€ eines der günstigeren Produkte, qualitativ von den Chassis her und auch vom Sound mit ner X-Fi wird man aber beim spielen und musik hören ganz gut bedient. Und der Bass dröhnt nicht, was leider sehr oft bei Systemen unter 100€ der Fall ist.
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
131
#13
Hab auch das 330d und bin mehr als zufrieden. Schade, dass das Portfolio so unaufgeräumt ist, die Produktbezeichnungen geben kaum Auskunft über die Werte die dahinterstecken und es fehlt die grosse Auswahl zwischen 2.1 und 5.1 und in verschiedenen Preissegmenten.
 
Top