News CeBIT05: FB-DIMMs von Kingston

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.107
Nachdem bereits auf dem Intel Developer Forum dieses Jahr FB-DIMMs (Fully-Buffered Dual Inline Memory Modules) der Öffentlichkeit in Aktion präsentiert wurden, konnten wir nun noch einmal einen genaueren Blick auf ein derartiges Modul von Kingston werfen.

Zur News: CeBIT05: FB-DIMMs von Kingston
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
787
ziemlich genial, 196GB!

perfekt für High-End-Server-Systeme, vielleicht werden wir auch eines Tages in den Genuss eines solchen Speichermonsters kommen
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.462
Mal ne Frage was sind den da für DRAM Chips drauf, kann mit der Chipbezeichnung nichts anfangen. Ausserdem kommt mir der Riegel so leer vor, nur 4 bzw. 8 Speicher-Chips :confused_alt:
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.076
Chips sind von Elpida ;), vermutlich Engineering Samples(ES) von DDR2-533(5C) für FBs. Vermutliche Datendichte 512MBit oder 64MB. Vergleich mit dem EDE5108ABSE - 5C aus:
http://www.elpida.com/en/products/ddr2.html

Die FBs sind für den Heimgebrauch kaum geeignet ob der astronomischen Leistungsaufnahme. Zudem geben aktuelle Dual-Channel-Konfigurationen bereits genug Übertragungsrate und Kapazität, hier müssen erstmal die Prozessoren nachziehen...
 

Modena

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
974
Die würde ich acuh gern in meinen Pc stecken.
 
G

GuenterJauch

Gast
ich denke mal für die normalen desktop pc´s äussert uninteressant zur zeit.
 
Top