Computer zu langsam bei Fotos bearbeitung, kann das der Arbeitssp. sein?

sneiper

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
59
Hallo,
und zwar habe ich ein Problem wenn ich mit Foto Impact Bilder bearbeite dann dauert es voll lange wenn ich z.B. rote augen entf. dauert es lange bis er das gemacht hat auch wenn ich andere sachen mache bei dem Program dann dauert alles so ewig bis er alles bearbeitet hat.

Kann das ganze an meinem Arbeitsspeicher liegen?
Ich habe 4x 1Gb drin.

Würde mir was bringen wenn ich auf 2x2Gb und 1066 wechseln würde?


Danke euch dafür.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige !!!/??? entfernt.)

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.109
AW: Computer zu langsam bei Fotos bearbeitung, kann das der Arbeitssp. sein??

Keiner von uns kann sagen woran es liegt. Da muss man selber mal den Taskmanger aufmachen und gucken ob der vorhandene Speicher voll ist und das system swappen muss.

Im übrigen ist es wurscht ob 4*1GB oder 2*2GB. Da kommen hinten immer 4GB raus.
 

sneiper

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
59
AW: Computer zu langsam bei Fotos bearbeitung, kann das der Arbeitssp. sein??

Ok danke dir dafür.

Ist aber 2x2GB nicht besser weil die im Dual laufen, und merkt man die 1066 zu 800?

Würde das nix bringen 2x2GB 1066.

Wenn ja was könntet ihr mir da empf. welche sind da sehr gut preis bis max 60 euro für 4GB.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige !!!/??? entfernt.)

FidelZastro

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.028
Wenn die Anwendung von Filtern zu lange dauert hat das mit an Sicherheit grezender Wahrscheinlichkeit nichts mit dem Ram zu tun, es sei denn du bearbeitest hunderte hoch aufgelöse parallel ;)

Vielleicht bremst dich der Prozessor aus, vielleicht die Festplatte, vielleicht ist dein Programm auch nur schlecht geschrieben - so aus der Ferne ohne mehr Infos kann das niemand sagen...
 

olampl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.684
Top