CPU Aufrüstung ? Intel Core i5-2500

Zoddel

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
Hallo Zusammen,

ich spiele zzt GW2, und bin mit der Performance nicht wirklich zufrieden.
Ich leider unter FPS Einbrüchen und Aktionsverzögerungen.
Das umstellen der Grafikoptionen bringt nur lächerliche Besserungen.
Alles auf min vs alles auf max machen keine 10 FPS aus.
Fahre laut dem Spiel in Großen Gebieten nur 15 FPS.

Das Spiel ist auf einer SSD installiert und als Grafikkarte nutze ich eine ASUS EAH6950 DCII.
Meine CPU ist ein Intel Core i5-2500 und Mainboard das ASUS P8H67 Rev 3.0, H67 (B3).
Als RAM nutze ich G.Skill RipJaws DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (2x4 GB)

Da ich gelesen habe, dass GW2 eher CPU statt Grafiklastig ist (durch die unmengen an Spielern auf einer Map) wollte ich mal fragen ob es sich lohnt die CPU aufzustocken.

Wäre super wenn mir da wer weiter helfen könnte.
Danke im Voraus.

Zur Info.
Alle Grafik-Optimierungstips der Foren habe ich durch. Bringt alles nicht wirklich etwas. Habe halt immer wieder gelesen, dass sich Leute ne neue Graka und CPU gekauft haben, dann war plötzlich alles super. Nur sehe ich bei mir nicht die Graka als Problem ?!
 

Compo

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.194
Selbst HISN mit seinem Monster-PC hat in Löwenstein an bestimmten Stellen keine 60 FPS wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Bei MMO's liegt es teilweise auch an den Servern. Und Aktionsverzögerungen haben GARNIX mit der Hardware zu tun, das liegt an den GW-Servern und ist normal im WvW im Zerg =)

Edit : Mein i5-2500K läuft auf 5 GHz und ich habe auch teilweise im WvW Probleme. Da müsstest du also einen Haswell mit 4,5 GHz haben um da mehr Performance zu bekommen. Ein I7 bringt in GW2 nicht viel da selbst meine 4 Kerne nicht voll ausgelastet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zoddel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
In Löwenstein isses extrem, da fahre ich mit <10 teilweise.
Die 15 waren gestern im 80er Gebiet. Habe den namen vergessen xD hatte nen halbes Jahr Spielpause ^^
WvW aktuell ist eh ne Qual, da die Server teils so laggen, dass jeder Skill 3-10 Sekunden verzögert kommt.
 

ozelot.junior

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.777
Moin. Wird sich sich nicht lohnen, da der die 2500 schon die mit die beste CPU ist. OC wird wohl auch wegen dem Chipsatz und dem non-K Prozessor flach fallen. Generell würde ich aber erstmal die Auslastung der CPU während des Spiels mit HWINFO oder ähnlichem überprüfen.
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.338
Ich befürchte auch, dass ein CPU Upgrade nicht viel bringen wird. Ein Haswell ist auch nicht groß schneller.
Mal nach CPU/GPU-Auslastung geschaut?
 

Lobooo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
362
Ist die Performance bei anderen Anwendungen und Spielen normal?

Wie sieht denn die Treiberlage für das System aus?
Zeigt der Gerätemanager Probleme oder nicht installierte Geräte?
Chipsatz, Grafik, Betriebssystemupdates, Internetverbindung?

Nach kurzem googlen, scheint die Performance des Spiels generell nicht so toll sein.
Ein Upgrade würde ich, wenn alles andere prima läuft, nicht empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rowana

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
264
Testweise die Grafikeinstellungen komplett runterdrehen. Wenn es dann immer noch ruckelt dann liegt es wohl nicht an der GraKa sondern eher an den Rahmenbedingungen wie Server-Lag, die bei Online-Spielen auftreten und kaum beeinflusst werden können. Laufen Offline-Spiele denn alle flüssig?
 

Kowa

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.070
Da die Grafikoptionen nichts bringen, wir es nicht die GPU sein.

Die CPU kann man checken, indem man mal die Kurve im Taskmanager nebenher laufen läßt. Ich habe aber manchmel Probleme bei zu geringer Last. Dann taktet der Haswell zu weit runter und braucht immer zum aufwachen. Da kann man mal versuchen bei den "Energieoptionen" den PC auf "Hohe Leistung" zu stellen, dan läuft er aber rund um die Uhr mit maximalem Takt.

Die Internetverbindung kann stocken. Dann rechnet das Spiel alle Bewegungen linear weiter. Wenn die Rückmeldungen vom Server kommen, dann "springt" alles an die richtige Position. Interaktionen werden verzögert. Einen Einfluß auf die FPS sollte es aber nicht haben, auch wenn das Bild dann natürlich ruckelnd aussieht.
Bei mir gibt es die Probleme, wenn z.B. die Freundin nach Hause kommt und sich das Smartphone automatisch einbucht und erstmal alles synchronisiert. Das dauert dann zwar nur eine Minute, reicht aber manchmal um die Verbindung komplett lahmzulegen.

Last im Hintergrund kann auch vorhanden sein, z.B. ein Browser, schlimmstenfalls mit aktiviertem Flash auf so überladenen Seiten. Wenn bei mir VMware im Hintergrund arbeitet, z.B. bootet, brechen bei einem Spiel im Vordergrund auch die Frameraten ein, Texturen werden nur verzögert nachgeschoben, trotz Haswell@4,5GHz. Womöglich sind die Timings auf den Schnittstellen nicht mehr so konservativ wie früher und ein SATA-Transfer oder Speichertransfer blockiert dann zu lange die Leitung, die auch von der Grafik benutzt werden will.
Ein Freund hat einen PC, der wird vom Avast lahmgelegt, ohne dass man große CPU-Last sieht. Aber ihm gefällt das Avast, dass er es trotzdem läßt.
 

Zoddel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
Huhu,
es läuft alles andere Flüssig und auf max.
Einzig und allein das neue Metro war auf max leicht laggy.

Habe halt in den GW2 Foren gefunden, dass es hart an der CPU zieht, daher die Frage.

Was Treiber usw angeht.
Alles aktuell, keine Fehler in Gerätemanager, alles top.

Die Auslastung werde ich heute Abend mal anschauen, das hatte ich total vergessen.

Was ich noch vergessen habe.
Habe nen Char frisch durchgelevelt.
Das Problem trat erst im 80er Gebiet und im WvW auf, alle anderen Maps sind unproblematisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.600
Die CPU ist schlicht zu langsam für GW2. Die CPU kann am auch Limit sein ohne, dass sie 100% ausgelastet. ;)

Das Einzige was dir etwas bringt ist ein 4Ghz+ Haswell. Da GW2 sehr von Single Core Perormance profitiert...

Oder einfach deinstallieren
 

Zoddel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
Die gibt es aber nur fürn andere Sockel oder ?
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.600
Top