CPU Kühler bis 160mm Höhe gesucht!

StiFler91

Lt. Junior Grade
Registriert
Nov. 2013
Beiträge
464
Guten Morgen liebe Community.

Ich suche für meinen i7 4790k einen vernünftigen Kühler. Zurzeit betreibe ich ihn mit einem CoolerMaster 212EVO, bin aber ganz und gar nicht mit den Temperaturen zufrieden. Im Idee läuft er bei ca. 39 Grad und unter Last in Spielen um die 73 Grad.
Vielleicht irre ich mich auch und die Temperaturen gehen ok, nur ist mir der Lüfter dann viel zu laut.
Hatte mich auch schon umgeschaut, doch sind viele gute Lüfter sehr groß und mein Gehäuse (NZXT S340) kann nur Lüfter bis 160mm aufnehmen.
Mein Budget liegt bei rund 80€.
Hoffe ihr könnt mir helfen bei der Suche. :)
Werde aus Tests nicht schlau was wirklich gut ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Shaav schrieb:

Danke für deine schnelle Antwort! :)
Da war ich wohl zu schnell beim schreiben, dass aufeinmal aus Kühlern schon Lüfter werden. ;)

Belegt der Macho denn die RAM Bänke?
Ergänzung ()

Amace schrieb:
Falls du Größe/Budget ausreizen willst http://geizhals.de/noctua-nh-d14-a478667.html?hloc=at&hloc=de
Allerdings genügt der bereits erwähnte Macho auf jeden Fall auch.

Danke erstmal für deine Antwort. :)

Den hatte ich auch im Auge, nur hab ich auf der Dritten und Vierten RAM Bank jeweils high profile RAM. Ich weiß auch nicht wie auf die Idee mal kam. :( Also müsste sogar neuer RAM her.
 
Amace schrieb:
Wie hoch ist dein RAM denn?
Ergänzung ()

http://geizhals.de/enermax-liqmax-ii-240-elc-lmr240-bs-a1214287.html?hloc=at&hloc=de

Alternativ wäre auch eine Aio in deinem Budget, insbesondere mit deinem High Profile RAM nicht die schlechteste Möglichkeit.

Mein RAM ist 53mm hoch.

Danke für all eure Antworten. :)

Habe über AiO Wasserkühlungen bis jetzt nur schlechtes gehört, von lauten Pumpen über Flüssigkeiten im PC Gehäuse war alles dabei.
 
AiO Wakü sind in der Regel dicht genug. Außer du meinst solch Horror-WaKüs die 3x5,25 Schächte belegt haben...

​Einer enermax Liqmax 120 für 60€ ist nur schwer zu wiederstehen...
 
Ich habe den macho rev B, und benutze auch hohen RAM wenn ich mich nicht täusche ist er auch 5,3 Zentimeter hoch. Benutze ein Gespann aus Gigabyte z97 g1 sniper, trident X G.Skill Speicher (5,3 Zentimeter) und wie gesagt den macho und es ist überschaubarer Platz für die Bänke gering aber dennoch genug.
Falls dir das weiter hilft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hito schrieb:
AiO Wakü sind in der Regel dicht genug. Außer du meinst solch Horror-WaKüs die 3x5,25 Schächte belegt haben...

​Einer enermax Liqmax 120 für 60€ ist nur schwer zu wiederstehen...

Wobei ich dann um ehrlich zu sein die 10€ mehr bezahlen wurde um die extra Radiator Fläche zu erhalten, falls es ins Gehäuse passt, da ansonsten das ganze doch laut/warm werden kann bei OC.
 
Amace schrieb:
Wobei ich dann um ehrlich zu sein die 10€ mehr bezahlen wurde um die extra Radiator Fläche zu erhalten, falls es ins Gehäuse passt, da ansonsten das ganze doch laut/warm werden kann bei OC.

Von welcher Wasserkühlung sprichst du?
 
Amace schrieb:
War auf den Beitrag von Hito bezogen, Enermax Liqmax 120

Also dann Lieber die 240 von Enermax nehmen?!
 
Wenn se ins Gehäuse passt.

Ich wollte mir die auch holen, aber für nen Xeon macht se kaum Sinn ;D

Hol mir wohl nen Scythe, der Macho und der BeQuiet sind mir einfach zu schwer mit 1Kg+
 
Zurück
Oben