CPU-Lüfter gesucht

Chris_272731

Cadet 4th Year
Registriert
Juni 2020
Beiträge
68
Moin zusammen,

nachdem ich meine AiO-Wakü wg Defekt zurückschicken muss, suche ich nach einem Ersatz.
Ich möchte es diesmal einfach bei der Standard-Luftkühlung belassen.

Ich suche in der Preisklasse zwischen 50 und 75 €.
Er sollte mit meinen Komponenten kompatibel sein und nicht zu laut röhren (bisschen Geräusche sind aber ok).

Mein System:

MSI 8GB Radeon RX 5700 MECH GP OC
Chieftec PPS-750FC 750W ATX
Intel SSD 1.0TB 660p M.2 PCIe
AMD Ryzen 5 3600
MSI MPG X570 GAMING PLUS X570
D432GB 3000-16 Aegis 1.35V K2 GSK
Fractal D. Define R5 Black ATX

Leider habe ich keine Übersicht o.Ä. gefunden, Schande über mein Haupt. Ich bin für alle Vorschläge offen und freue mich, von euch zu hören :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jdiv und Gorath76
Also wenn minimale Geräusche ok sind, werf' ich mal noch den Arctic Freezer 34 ESports duo als Spartipp in den Raum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin hier seit gut 4 Wochen mit dem "be quiet! Dark Rock Slim" und dem Ryzen 5 3600 sehr zufrieden.
 

Anhänge

  • be quiet! Dark Rock Slim.jpg
    be quiet! Dark Rock Slim.jpg
    115,3 KB · Aufrufe: 190
  • Gefällt mir
Reaktionen: Spirorion
Chris_272731 schrieb:
Sind diese beiden, die ja etwas teurer sind, im Vergleich zu den von euch genannten 3 denn so viel besser in ihrer Kühlleistung?
Die von dir genannten Top-Blow-Kühler sind für einen vernünftigen Luftstrom in deinem Gehäuse eher kontraproduktiv.
Bei Luft vorne rein und hinten/"oben" wieder raus, sind Tower-Kühler mMn die bessere Wahl.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fixedwater
Chris_272731 schrieb:
Sind diese beiden, die ja etwas teurer sind, im Vergleich zu den von euch genannten 3 denn so viel besser in ihrer Kühlleistung?
Ich hab sowohl den Fuma 2 und auch schon den Mugen 5 verbaut - mehr brauchts aus meiner Sicht eigentlich nicht, auch wenn der von @DarkInterceptor genannte NH u14s sicherlich noch einen Ticken stärker ist. Referenz halt. Noctua ist daher teurer - muss mensch aus meiner Sicht aber nicht unbedingt ausgeben. be quiet fand ich hakelig zu installieren. Außerdem sind die von Dir genannten ein ganz anderes Konzept (Top Blow) als die Scythe (Turm bzw. Doppelturm), was in Deinem Gehäuse eher nicht von Vorteil wäre.
 
Das ist halt der normale Mugen 5 mit zwei Lüftern, statt einem, die aber langsamer drehen (bis 800 Umdrehungen statt 1100) also leiser. Kühlleistung dürfte ähnlich sein, Lautstärke etwas weniger...
 
Zurück
Oben