GTA 5 CPU und GPU ca. 63-75°

neekochan

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
11
Hallo erstmal,

Hier die Daten zu meinem Pc:
Intel Core i7-8700
16 GB DDR4-2666
NVIDIA GeForce GTX 1060 (3 GB DDR5)
SSD und HDD
Lüfter (weiß nicht genau was für einer, nen Fertigpc und auf der Seite steht nichts)

Zu der Frage, der Pc ist recht neu 10 Tage alt. Wenn ich GTA5 spiele hat die CPU in etwa auf den Kernen im Wechsel zwischen 65-71 Grad und die GPU 63-71 Grad. Ich meine ja diese Werte sind oke, aber verstehe nicht wie manche irgwie nur 40-50 Grad haben. Spiele auf "Sehr Hoch" Einstellungen. Liegt es evtl am lüfter?

Ahso, im Leerlauf sinds 30 Grad bei beidem, und wenn ich LoL spiele ca 40-50 Grad kommt drauf an was passiert.
LG!
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.272
Tjo, andere werden wohl besseren Kühler haben ?
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
7.773
Besseren Kühler rein und fertig. Vermutlich auch direkt ne andre Grafikkarte mit besserem Kühldesign.
Aber wie du schon erkannt hast, ist die Temperatur in Ordnung.
 

neekochan

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
11
Aber ist das denn normal, wäre bloss meine Frage oder mache ich mir unnötigerweise zu viel Sorgen?
Ergänzung ()

Woran erkenne ich welchen Kühler ich habe, und was wäre in dem Fall nen besserer? Danke für die schnelle Antwort!
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
7.773
Was soll denn daran unnormal sein?
Ein Fiat Panda fährt auch keine 350km/h. Sollte man sich da auch Sorgen machen? Gut, schlechtes Beispiel, bei einem Fiat sollte man sich immer Sorgen machen.
 

neekochan

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
11
Da hast du recht, müsste ich dann bloss den Lüfter der CPU wechseln? Oder den des Gehäuses da D:
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
7.773
Ohne zu wissen welches Gehäuse das ist, wird das nicht zu beantworten sein..
Und welcher Kühler etc.
Schmeiß doch einfach mal einen Link zu dem PC rein
 

schiz0

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
581

neekochan

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
11

ReignInBlo0d

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.766
Ein Rechner für 1000€ und dann ne 1060 3GB drin :confused_alt:
 

schiz0

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
581
@neekochan

Ich wollte dich jetzt in keinster weise verunsichern. Es ist aber eben ein Unterschied ob man von Lüftern oder Kühlern spricht. Du kannst z.B. Lüfter auf einem Kühler wechseln. Aber wenn der Kühler nichts mehr reißt, bingt auch der beste Lüfter nichts mehr.

Wie gesagt, deine Temperaturen sind in Ordnung. Mach dir keine Sorgen und hab Spaß mit deinem PC.

mfg
 

ReignInBlo0d

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.766
Ich weiß es ist sowieso etwas OT, aber hier werden sowieso gleich die ersten schreiben dass du für das Geld einen deutlich schnelleren (bzw. besser abgestimmten) Selbstbau-Rechner bekommst.
 

neekochan

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
11
@neekochan

Ich wollte dich jetzt in keinster weise verunsichern. Es ist aber eben ein Unterschied ob man von Lüftern oder Kühlern spricht. Du kannst z.B. Lüfter auf einem Kühler wechseln. Aber wenn der Kühler nichts mehr reißt, bingt auch der beste Lüfter nichts mehr.

Wie gesagt, deine Temperaturen sind in Ordnung. Mach dir keine Sorgen und hab Spaß mit deinem PC.

mfg
Danke nochmals D: ich meine Nvidia selbst sagt ja 90-100° is die Schmerzgrenze, bei CPUs weiß ichs leider nicht
Ergänzung ()

Ich weiß es ist sowieso etwas OT, aber hier werden sowieso gleich die ersten schreiben dass du für das Geld einen deutlich schnelleren (bzw. besser abgestimmten) Selbstbau-Rechner bekommst.
Haben meine Freunde auch gesagt, aber leider habe ich keine Ahnung davon.
 

schiz0

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
581

ReignInBlo0d

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.766
Hier im Forum gibts alles was du wissen musst: Leitfäden, Kaufberatung, etc.
Wenn deine Freunde so schlau sind hilft dir bestimmt auch einer davon beim Zusammenbau, wenn du es dir selbst nicht zutraust. Ansonsten gibt es auch dafür hier ein kostenloses Angebot mit Leuten die helfen können. (Hab grad nicht die links parat da nur am Handy, findest du aber alles im Forum)
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
7.773
Da müsstest du dann den Kühler austauschen, wodurch der Rechner vermutlich auch etwas leiser wird. Da deine Temperaturen in Ordnung sind, würde ich da allerdings garnichts dran machen.
Die Temperatur der Graka kannst du nur durch einen Kühleraustausch realisieren, was ich dir nicht empfehle, weil damit auch deine Garantie hin ist und ich auch nicht den Eindruck habe, dass du das selbst machen solltest :D
 

neekochan

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
11
Ah danke o: gut zu wissen

also, im besten fall irgwann, müsste ich dann den kühler wechseln? weiß also da noch nicht genau, was ich wechseln müsste Lg
Ergänzung ()

Da müsstest du dann den Kühler austauschen, wodurch der Rechner vermutlich auch etwas leiser wird. Da deine Temperaturen in Ordnung sind, würde ich da allerdings garnichts dran machen.
Die Temperatur der Graka kannst du nur durch einen Kühleraustausch realisieren, was ich dir nicht empfehle, weil damit auch deine Garantie hin ist und ich auch nicht den Eindruck habe, dass du das selbst machen solltest :D
oh ja das ist ein wichtiger punkt, habe ja 2 jahre garantie, die würde dann erlischen oder?
 
Top