D-Link RangeBooster N DSL-2741B, aber welches?

Xerxes18

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
651
Hallo,

mein DSL WLAN Modem 200 macht im moment zicken und es wird denke ich Zeit für ein anderes Modem. Es sollte WLAN und Modem zugleich sein und mich spricht im moment von den technischen Daten und vom Preis her folgendes Produkt sehr an:

D-Link RangeBooster N DSL-2741B

Nur gibt es ein Problem:

Es gibt anscheinend zwei Versionen davon, eine mit drei und eine mit zwei Antennen (siehe Ebay). Welche der beiden sollte ich mir eurer Meinung nach zulegen?
 

Xerxes18

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
651
ist der n-router der mit den 2 Antennen?
 

rZx

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.393
beim dsl-2741b gibts 2 versionen, C2 und E1 version.
beide sind identisch, hab hier die C version am laufen, kumpel die E version - beide ohne probleme.

lediglich die firmware is aktueller bei der E version und ansonsten die gleiche (von den funktionen her), hat aber dafür nur 2 antennen.
beides sind n-router.

einzig das dmt tool/orbMT zeigen bei der "neueren" E version gewisse daten nicht an, welche aber nicht unbedingt notwendig sind (modem chipsatz wurde zB. nicht angezeigt, beim c2 ists ein broadcom 6358)
 
Zuletzt bearbeitet:

Xerxes18

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
651
Alles klar erstmal danke an euch, denke ich werde das mit den 2 Antennen kaufen, allein wegen der neueren Firmware.

Hätte da aber noch eine Frage:

Ich wollte eigentlich versuchen den Dsl 200 und den D-Link zusammen an einem Splitter zu betreiben. Jedoch habe ich gelesen, dass dies nicht möglich sei (zumindest nicht parallel). Kann man dann den Dsl 200 mit dem D-Link (der dann die Modemaufgabe übernimmt) verbinden, sozusagen nur als Router?
 
Top