DDR2 1066 oder 800 für GA EP45-UD3P

K

kaigue

Gast
Hallo zusammen,

ich brauche 8GB Ram (egal ob 4x2 oder 2x4) für dieses o.g. Gigabyte GA EP45-UD3P und Intel E7400 Prozessor:

Da ich ungern an den Spannungen rumdrehe (also nicht OCen möchte) sollte es sich nativ bei 1,8V und 1066MHz betreiben lassen (Geht das überhaupt? Auf dem OC Gebiet bin ich recht neu).

Wird das bei folgendem RAM so gehen?

OCZ Platinum Low Voltage
Geil Green Series
OCZ Blace Low Voltage


Oder brauche ich das alles nicht und ich sollte mir einfachen DDR2 800 von diesem Schlagen holen?:

GEIL Value RAM
Corsair XMS2

Wichtig ist mir, dass das Zeug stabil läuft und die RAM Riegel nicht als Bremse wirken.

Danke

Kaigue
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Der E7400 hat einen Basis-FSB von 266Mhz mit einem Multi von 10,5. Optimal betreibst du den FSB:RAM-Takt im Verhältnis 1:1. Das bedeutet im Klartext, das du erst ab 4,2Ghz RAM benötigst, der mehr als 800Mhz mitmacht.

Meine Empfehlung: A-DATA Value DIMM Kit 4GB. Der läuft perfekt bei 1,8V.
 
K

kaigue

Gast
Ich hab da noch gar nischt gekauft :) Danke für die Info - werde mir das andere Board mal angucken.
Wo besteht eigentlich der Unterschied zw. Gigabyte GA-EP45-DS3P und Gigabyte GA-EP45-UD3P ?

Cheers
kaigue
 
Zuletzt bearbeitet:
Top