Anleitung Dell Vostro 3560 HDD zu SSD Umbau

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
14.498
#1
Diskussions Thread

Hallo,

da ich selbst zu diesem Modell keine Anleitung zum Umbau fand, hier eine kurze Beschreibung vom Umbau auf SSD.
Eins vornweg, beim 3560 ist der Umbau wirklich einfach und für jeden der mit nem Schraubenzieher umgehen kann in wenigen Minuten erledigt.

Benötigtes Werkzeug:
- nur ein kleiner handelsüblicher Kreutzschlitz (siehe Schrauben auf der Unterseite)

Zeitaufwand: 5-10min



1. Abdeckung auf der Unterseite entfernen

Die Abdeckung hat zwei Schrauben diese öffnen (sie sind auf der anderen Seite gesichert, können also nicht komplett rausgenommen werden).
Theoretisch soll die Klappe nun richtung Akku geschoben und dort aufgehoben werden - klappt aber in der Regel nicht so einfach da die Kunststoff Haken auf allen Seiten recht fest sitzen.
Ich konnte die Klappe durch Ziehen an der dem Akku zugewendeten Schraube leicht anheben und dann nacheinander die Haken lösen (erfordert etwas Kraft und Mut) - die vom Akku abgewendete Seite kommt zum Schluss da hier längere Haken eingeklinkt sind die man nur zur Seite herausziehen kann.

Auf dem Bild sieht man die metallbeschichtete Abdeckung und rundum die Haken.
IMG_20140806_203952.jpg

2. HDD ausbauen
Jetzt sehen wir auch schon die frei zugängliche HDD - die 3 Schrauben in den außenliegenden Metallplättchen entfernen und schon kann die HDD nach oben (zum Akku) geschoben werden.
IMG_20140806_202808.jpg

3. Einbaurahmen wechseln
Jetzt den Metallrahmen mit den 4 Schrauben außen von der HDD lössen und genauso (am SATA Anschluss orientieren) an die SSD montieren.
IMG_20140806_203240.jpg


4. SSD einbauen

SSD mit Rahmen wieder einlegen und dann nach unten auf den SATA Anschluss schieben und dann festschrauben.
IMG_20140806_203720.jpg

5. Abdeckung wieder schließen
Die großen vom Akku abgewendeten Haken zuerst einfädeln und dann rundherum mit Druck die Haken wieder einrasten - bei den beiden Schrauben aufpassen dass die sich dabei nicht verhaken sondern locker liegen. Dann festschrauben und fertig.
Die SSD wird vom Bios automatisch erkannt, weitere Einstellungen sind nicht nötig.

6. Windows Installation
Zur Windows Installation will ich an dieser Stelle nicht viel verlieren - entweder man spielt schon vor dem Umbau 1:1 ein Image auf die SSD oder man nutzt eben die Gelegenheit Windows gleich neu zu installieren - alle nötigen Treiber gibts auf der Dell Website mit dem Service-Tag zum Notebook. Der Gerätemanager findet die Treiber nach einer Neuinstallation nicht automatisch, man muss die .exe Datein direkt ausführen und deren Installer verwenden.

*Update:* Mit Win10 müsste Windows eigentlich alle nötigen Treiber selbst finden, bei mir läuft das Vostro 3560 unter Win10 stabiler als unter Win7.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top