Desk-Multimedia PC max.400€

Thormann89

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
720
Hallo Leute,

in einem anderen Thread habe ich für meine Freundin nach einem Notebook zum spielen gesucht...

Dann ist mir die Idee gekommen, dass sie auch im Wohnzimmer vor ihrem riesigen TV spielen und surfen könnte! Die hat einen sehr geeigneten Stuhl dafür und für Keyboard und Maus-Lösung werde ich schon sorgen...

Sie möchte damit WoW spielen können und hier und da vielleicht ein paar andere Spiele.

Leider ist der Markt (ich habe eben mal bisschen durchgeguckt) ja voll mit Schrott oder scheinbaren Schrott... Es muss nicht unbedingt einer von diesen "Silent-Pc-Gehäusen" sein, aber je dezenter umso besser... Kann aber auch ein normaler Midi sein. Leider bringen mich die ganzen 3. Wahl Speccs CPU Bezeichnungen absolut durcheinander, sodass man überhaupt keinen Schimmer hat, welche CPU wie Leistungsstark ist. Als Beispiel Intel Pentium G2030 sagt mir überhaupt nix *lach*...

Vielleicht habt ihr ja eine Idee... OS müssen wir leider mit einrechnen... Win8 wäre das BS der Wahl... Wlan ist nicht nötig. Front USB und Front Audio Ein- und Ausgang wären sehr cool.

Ich bin total überfragt.. Und ja die Budgetgrenze ist niedrig, aber man sollte doch was finden auf das WoW und HD Videos flüssig läuft...

Danke schon mal
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Bei 400€ mit Win8 OS wird sehr knapp für Spielefähigkeit. EIgentlich nicht machbar. Windows alleine sind ja schon 20% des PCs.
HD Videos sind kein Problem, aber 320€ für WoW schon etwas.
Ich würde zu einer AMD APU tendieren.
 

Thormann89

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
720
Hmm vielleicht findet ja auch jemand ein fertig-Rechner wo schon ein OS drauf ist, den man gebrauchen kann... Wie gesagt, die ganzen low budget CPUs und Grakas machen mich wahnsinnig.. Ich kenne nur i3,5,7 und GT(X)6xx oder Radeon HD 7xxx...

Nicht mal auf die neuen AMD Karten Namen komm ich klar *schäm*
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.282
Bei dem Budget würde ich Win7 nehmen. Das gibt es schon für ca. 30€.

30€ Win7
95€ Intel i3-4150 boxed
35€ Board ASRock H81M-DGS
60€ RAM 8GB
90€ NVidia GTX 750
30€ Gehäuse
30€ Netzteil BeQuiet System Power 7 300W
65€ SSHD 1TB

Knapp über Budget
 
Zuletzt bearbeitet:

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.282
Die aktuellsten Preise findest du bei geizhals. Aber ungefähr sollten die passen. Es kommen dann noch Versandkosten hinzu.

Beim Board bin ich jetzt nicht sicher, ob die CPU unterstützt wird. Vielleicht kann da mal jemand nachschauen.
 

Der_Gekko

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
567
Das ist wohl das Beste was du mit deinem Budget kriegen kannst. Aber bedenke dass das Bild auf einem großen TV nicht gut sein wird mit den Auflösungen die du wählen müsstest.

Noch ein Tipp: System Power gegen Pure Power tauschen, kostet ca. 5€ mehr und ist leiser und sparsamer.
 

Thormann89

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
720
Ja... Ich sie interessiert sich nicht großartig für auflösung...

Das klingt gut, ich werde mal schauen wo ich den kran herkriege! Vielen dank...

Aber nur so aus Interesse... Die ganzen anderen Prozessorbezeichnungen kann man alle vergessen?
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.282
Wegen Prozessorbezeichnungen bei Intel.
Hier eine Auflistung der Leistungsklassen von klein zu groß bzw. langsam zu schnell:
Atom
Celeron
Pentium
i3
i5
i7 (und Xeon)

In der jeweiligen Klasse gibt es zahlreiche Namensgebungen. Im Prinzip bekommst du die Leistung, die du auch bezahlst.
Die Ausnahmen wie k-CPU lasse ich mal außen vor.
 

Der_Gekko

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
567
Achsoooo... einen Tipp hätte ich noch:
8GB Ram wird deine Freundin nicht brauchen!
Kauf 4 und du kannst evt ne schnellere Grafikkarte nehmen.
Diese Komponente ist in dieser Zusammenstellung die wichtigste und meistens der Flaschenhals. Ebenso Festplatte: reichen auch 500Gb? Müsstest du noch googeln ob es ne SSHD mit 500Gb gibt, sonst langsamer.

Grüße
 

Thormann89

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
720
Danke.. 500Gb reichen meiner Freundin locker! 4Gb werden auch reichen an RAM.

Danke für den Überblick der Prozessoren. AMD scheint ja nicht so der Kracher zu sein zu heutiger Zeit.
 

HaveFun

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.883
Danke für den Überblick der Prozessoren. AMD scheint ja nicht so der Kracher zu sein zu heutiger Zeit.
Bei den CPU stimmt das; bei den Grafikkarten hat AMD Radeon allerdings die Nase deutlich vorn (+30%).

Intel Core i3-4150, 2x 3.50GHz, ca. 95 €
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, ca. 60 €
Sapphire Radeon R7 260X OC, 1GB GDDR5, ab ca. 90 €
Seagate Barracuda 7200.14 1TB, ca. 45 €
ASRock B85 Pro4, ~55 €
Arctic Cooling Freezer 13, ca. 22 €
be quiet! System Power 7 300W, ca. 28 €
Sharkoon VS3-V, ca. 22 € oder Zalman Z1, ca 25 €
Falls noch benötigt: Samsung DVD-Laufwerk, ~ 13 €

Win7 bekommste schon für ca. 30 EUR als OEM-Lizenz.

Falls benötigt: Hardwareversand.de Rechner-Zusammenbau für 29,90 EUR. Falls Bestellung bei Hardwareversand.de, sollten die Artikel-Links einzeln über Geizhals aufgerufen und in den Warenkorb gelegt werden, da man dann günstigere Preise erhält.

Damit erhälst du ein gutes, stimmiges System, leicht über 400 EUR. Falls du dennoch fix die 400 EUR einhalten musst, wirds schwieriger. Eine schwächere CPU (Pentium G3420, ca. 40 EUR günstiger), weniger RAM, oder den CPU-Kühler weglassen (=PC wird lauter).
 
Zuletzt bearbeitet:

Thormann89

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
720
Ne das ist perfekt! Danke, werde mich die Tage mit meiner Freundin zusammen setzen und Moneten zählen!
 
Top