News Destiny 2: Am 8. September erstmals auch auf dem PC

Seranath_82

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
110
#3
Auch wenn ich mich dafür gerade nicht sonderlich mag: ich beginne langsam auf den Hypetrain aufzusteigen. Eigentlich sollte ich nach The Division davon geheilt sein...
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.016
#4
Also ich war von Destiny anfänglich überhaupt nicht begeistert und bin somit erst recht spät eingestiegen als es die ersten 3 Erweiterungen (letzte war König der Besessenen) als Bundle für 20 € gab. Ich konnte mich sofort mit dem Spiel begeistert, obwohl ich nur Solo unterwegs war. Knapp 50-70 Stunden habe ich bestimmt gespielt und wenn es für die RAIDs ein Matchmaking gegeben hätte, dann sicherlich noch länger.
Da viele meiner Kumpels nur am PC daddeln, freue ich mich natürlich riesig das einem PC Release nichts mehr im Wege steht. Habe es einfach mal für das Beta Wochenende vorbestell.t
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.444
#5
Seit sie die PS3 mit dem 1. Teil abgehängt hatten ist für mich diese Serie gestorben.
Ich hatte mir extra vorher den Sammelpack mit den 3 DLCs gekauft um dann später zu hören, dass nur noch die PS4 weitergepatcht wird.

Solche Studios nehmen auch zukünftig auf nichts Rücksicht, so dass mir mein Geld dafür zu schade ist.
 

cor1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.315
#6
Destiny... Destiny.... was war das nochmal? Ach ja, jetzt weiss ich's wieder; Das war doch dieser Grind - Loot - Repeat - MMOFPS, der quasi ohne Content ausgeliefert wurde, nur um den eigentlichen Content dann mit ein paar völlig überteuerten DLCs hinterher zu schieben. Noch vor Release ganz grosskotzig mit einem "10 Jahres Plan" angekündigt, wobei man dann später ganz kleinlaut zugeben musste, dass es den dann doch nicht gibt.

Jetzt weiss ich auch wieder, warum die nie Geld von mir gesehen haben. Aber das alles spielt ja keine Rolle. Was interessiert der Mist von damals, oder? Der Hypetrain rollt gerade wieder los. Da muss man auf jeden Fall wieder aufspringen! Prepare your wallet!
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.293
#7
Zuletzt bearbeitet:

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.440
#8
Das kuck ich mir mal an, wenns das komplette Game mit den 20 DLCs fürn Zwanni bei Steam gibt..
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.196
#9
Supi.
;D Ich mag Bungie-Spiele. Hab mich damals schon geärgert, dass das nicht fürn pc kommt. ;D
 

Identify

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
459
#11
Jawoll. Endlich für PC :) Hatte mit Destiny 1 sehr viel Spaß und freue mich mega, dass ich das jetzt endlich auf dem PC spielen kann.
 

Ex4mp1e

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
446
#12
Mal schauen, vielleicht hol ich mir das, wenn man es nicht wieder in einer Woche durchspielen kann, wie den ersten Teil...
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.016
#13
Wenn es ein Diablo 3 meets Borderlands wird reicht das mir schon völlig. Story ist bei sowas eh nebensächlich und nur die Progression muss Spaß machen.
 

krOnicLTD

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.331
#15
Auch wenn ich mich dafür gerade nicht sonderlich mag: ich beginne langsam auf den Hypetrain aufzusteigen. Eigentlich sollte ich nach The Division davon geheilt sein...
naja, the division isn hammermäßiges game :D habs mir vor ner woche endlich gekauft nachdem ichs paar mal getestet hab und ich hab selten so ein einzigartiges spiel erlebt.- klar, es ist repetitiv, aber das soll es ja auch sein weil die welt nun mal repetitiv ist. das spiel geht stark auf visuellen realismus und da passt es nunmal nicht gegen kobolde oder sonstiges zu kämpfen. deshalb gibts auch nur menschne, weil es im real life auch nur mensch gegen mensch ist !

ich hab division auf jeden fall in der einen woche schon 40 stunden gezockt und das hab ich seit 2 jahren mit so ziemlich keinem spiel mehr gemacht :D

destiny 2 wird definitiv gekauft, ich freu mich schon. mache mir nur bissl sorgen das mein cpu vllt nich mehr reichen könnte, aber mal schauen. vllt rüste ich dann oktober auch einfach mein cpu mal auf wenns notwendig wird :D
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.826
#16
Na endlich wurde es offiziell bestätigt =D
Mal abwarten, welche Schnitzer Bungie sich dieses Mal geleistet hat. Wenn sie aus D1 gelernt haben (und es für Steam erscheint?) schlage ich gerne zu.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.650
#17
@Tranceport: Da es von Activision published wird sollte das zu 99% auf Steam landen, so wie alle anderen Spiele von Activision auch.

Find's auch recht interessant. Da es zumindest schon einmal einen Kumpel gibt der den ersten Teil auf Konsole gespielt hat, steht für Teil 2 denke ich wenigstens jemand bereit zum gemeinsamen Zocken :D
 

GrooveXT

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.656
#18
Das kuck ich mir mal an, wenns das komplette Game mit den 20 DLCs fürn Zwanni bei Steam gibt..
Brauchste nicht. Destiny ist ein MMO, es lebt davon mit anderen zusammen zuspielen und kommt im Endgame eigentlich erst so richtig in Fahrt. Wenn du dir das in 2 Jahren holst wirst du völlig überfordert sein bzw. bist du soweit hinterher das es dir kein Spaß mehr machen wird.
Sowas macht man ab Start mit oder lässt es am Besten ganz bleiben.

Ich freu mich drauf und hatte inständig gehofft das es diesmal auch für den PC kommt. Habe den ersten Teil geliebt und bis zum Umfallen gezockt.
 

MaLow17

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
629
#19
Die Destiny-Serie gibt es doch schon lange für PC, nur in "Besser". Heißt Warframe, ist F2P und hat eine Spielerbase von durchschnittlich 30K.
 

snj

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
275
#20
also ich ehrlich gesagt schon. Mit Gamepad spiele ich FPS einfach nicht gerne und das ganze Spiel an sich hat mir schon zugesagt. Wenn nun, hoffentlich, Teil 2 einen besseren Start hinlegt wie der Erste, dann könnte ich da schon schwach werden. Aber wie immer, erst Tests abwarten
Ergänzung ()

Die Destiny-Serie gibt es doch schon lange für PC, nur in "Besser". Heißt Warframe, ist F2P und hat eine Spielerbase von durchschnittlich 30K.
Ist Warframe nicht Third-Person?
 
Top