• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Diabotical

abzjji

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.668
Gestern war der Diabotical Kickstarter Launch Day und es wurden endlich zum ersten mal Ausschnitte vom Gameplay gezeigt. Im Anschluss gab es noch eine 3 Stündige Live-Show auf Twitch mit Projektvorstellung und Q&A.

https://www.youtube.com/watch?v=E36gNnd9Hp4

Den Trailer fand ich gut gemacht und es macht Lust auf mehr. Wer auf FPS und E-Sports steht kann sich ja mal überlegen ob er ein paar € locker machen möchte um das Projekt zu unterstützen. Für alle Supporter wird es im Gegenzug auch sehr faire Rewards geben. Das Projekt hat in den ersten 24h ~50% des Ziels erreicht und soll kurz nach dem Ende der Kickstarter Kampagne in die Closed Beta gehen. Der Release-Date ist mit 10-12 Monaten nach erreichen des Ziels auch nicht mehr allzu weit entfernt.

Ich bin auf jeden Fall Psyched und hoffe dass alles wie geplant klappen wird.
 
Hab's auch schon unterstützt. Reflex hat mir zwar vom Gameplay her als "Quake-Ersatz" gefallen, aber es konnte nicht wirklich genug Spieler erreichen und erscheint im aktuellen Zustand leider wie eine Totgeburt. Mit der esports Erfahrung und vor allem der engen Verbindung zu twitch und potenziellen Turnierveranstaltern, rechne ich mir hier große Chancen aus, dass da langfristig eine starke Community entstehen kann.
 
Ich zieh mal kurz um :)

Lange nichts mehr gehört von 2GD & Diabotical aka Reborn :)
https://trello.com/b/fPbZ4QL4/diabotical-by-the-gd-studio-2016
http://www.esreality.com/?a=post&forum=56
https://www.reddit.com/r/Diabotical
https://www.twitch.tv/2gd/v/81343037?t=1h18m50s

https://www.youtube.com/watch?v=o4T_gY1er5I
https://www.youtube.com/watch?v=etiVUOcZfec&t=2m25s
Ergänzung ()

Zitat von -=oWn4g3=-:
Reflex hat mir zwar vom Gameplay her als "Quake-Ersatz" gefallen, aber es konnte nicht wirklich genug Spieler erreichen und erscheint im aktuellen Zustand leider wie eine Totgeburt.

Beide Spiele sind ähnlicher als Du denkst, Diabolical ist noch spezieller durch das Stop / Momentum & Rückwärts.

Also ich mag schon kein "aircontrol", deswegen käme Reflex für mich nicht in Frage siehe CPM

https://www.google.de/search?q=Kevin+Blenkinsopp+quake3arena+cpm

Für neue Spieler die noch kein Q3A kennen sicher interessant, mein Gott wir reden hier von 15J alten Online Spielen :D

Wer Reflex od. CPM noch nie gesehen hat, ich kenne ein paar Spieler

https://www.twitch.tv/draqu_
https://www.twitch.tv/drejjk
https://www.twitch.tv/empish
https://www.twitch.tv/flyfunnyb
https://www.twitch.tv/hal_9 <- HAL9000 !
https://www.twitch.tv/voogamer <- Vo0
https://www.twitch.tv/ictoxic <- TOX / TOXIC , ob er Testspieler ist wie Fazz & FOX weis grad nicht :)
Haha Fazz :)
https://twitter.com/Pellefazz/status/759827130851139584
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
sieht nett aus. bin fast gewollt da zu investieren. aber ich frage mich immer, wieso sowas, wenn es quake live noch gibt? ist halt das selbe in grün und vom gameplay her kommt eigentlich nichts an quake live ran. leider erreicht man mit so oldschool arena shootern nicht mehr viel leute. ich finde, das genre hat sich einfach weiterentwickelt. overwatch ist das resultat.

für reflex tuts mir etwas leid. das sieht aus wie AAA aber dem kleinen entwicklerstudio fehlt einfach das geld für marketing. das spiel kennt kaum einer. und das ist halt n riesen problem für ein online spiel.
 
Hmm, was mich an QL stört, sind die brightmodels, das Spiel sieht so hässlich aus, und beide sind sehr speziell.

Da die Entwicklerstudios auch Twitch Mitglieder ansprechen und Zugansdaten verteilen, hat es da Reflex auch schwer ...

QL existiert ja nur noch auf 2 Hauptwebseiten, Duel hat TeamDM kaputt gemacht so wie es aussieht.

Die verbleibenden Spieler sehen sich bei OV um, daran kann auch nichts QC (QuakeChampions) ändern.

Disrepute
http://esreality.com/?a=users&user_id=17191
http://esreality.com/post/2823340/re-can-we-finally-accept-why-quake-fail/
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
die brightmodels kannst du doch abstellen. und mal ehrlich, und das ist tatsächlich ein sehr interessantes thema, wenn du spielst und vorallem bei so einem schnellen spiel wie quake, wie wichtig ist da grafik? ich finde, dass es ein gewisses minimum geben muss um grafik als gut bzw. ausreichend wahrzunehmen. super hohe detailgrafik wird gar nicht wirklich wahrgenommen.

ich spiele z.b. immer noch quake 1 und ich finde, dass es auch heute noch gut aussieht. es hat zwar nicht den detailgrad heutiger spiele und auch die animationen reichen nicht an moderne standards. aber es reicht aus damit dein gehirn die welt, die in quake dargestellt wird zu interpretieren. manchmal ist weniger auch mehr.

mir reicht sowas z.b.:

dopa.jpg
 
naja, man muss auch zugeben, dass quake im software mode in 320x240 n bissl anders aussieht als 3d beschleunigt in 1080p (oder mehr) und evtl. noch einem sourceport, der realtime shadow&lightning hinzufügt.

und das geht dann halt schon, selbst nach heutigen standards. kein post processing müll, der den screen verwäscht. außerdem ist mir das design bzw. das theme auch sehr wichtig. ich liebe dieses abstrakte aus quake. das hast du viel mehr kreative freiheiten als in einen spiel, was voll auf realismus geht.
 
Zitat von Zornbringer:
die brightmodels kannst du doch abstellen.

Ja das weis ich doch, der schleichende Tod fängt schon bei Fragvideos an, wo Brightmodels zu sehen sind.

Ich habe das schon immer gehasst, ich habe viel baseQuake3 mit der Mod FreezeTag gespielt ohne leuchtende Models und forcemodel.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Zurück
Top