Diese Webseite ist nich erreichbar

der8urner

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich kann auf viele wichtige Internetseiten nicht zugreifen aber Facebook Youtbe und Netflix gehen... Meine UNI Website geht nicht ebenso kein Onlinebanking....

Ich habe schon viel zu dem Problem gelesen und sämtliches aus anderen Foren probiert...
In Chrome wird mir dieser Fehler angzeigt. dns_probe_finished_nxdomain. Dazu gibt es sehr viel Hilfe online z.B http://windows-nachrichten.de/dns-sonde-beendet-nxdomain-chrome-windows-10/

das hat bei mir alles nicht geholfen.

Ich habe nun mehrmals Windows komplett neu installiert. 1 mal 1809 und 1 mal 1903 bei beiden tritt der gleiche Fehler auf.

jetzt ist es sogar soweit gekommen das ich mich nicht mal mehr mit meinem Microsoft Konto anmelden kann.

Ich habe wirklich keine Idee was ich noch machen kann.

Auf Handys und Laptop geht alles nur nicht am PC.

Ich würde mich wirklich sehr über Hilfe freuen.
 

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
13.679
Und Dein PC ist wie mit dem Netzwerk verbunden? Auch mit WLAN?

Wenn per WLAN verbunden, verwende LAN.
Wenn per LAN, verwende WLAN wenn vorhanden.

Auch wenn die anderen Geraete kein Problem haben. Starte mal den Router neu.

BFF
 

der8urner

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110
Wenn ich alles mache um den Fehler zu beheben bekomme ich in Google Chrome anstatt dns_probe_finished_nxdomain diesen Fehler Dns_Probe_Finished_No_Internet
Ergänzung ()

Und Dein PC ist wie mit dem Netzwerk verbunden? Auch mit WLAN?

Wenn per WLAN verbunden, verwende LAN.
Wenn per LAN, verwende WLAN wenn vorhanden.

Auch wenn die anderen Geraete kein Problem haben. Starte mal den Router neu.

BFF
alles schon gemacht.... bin mit wlan verbunden und habe gewechselt und ebenso den router neu gestartet...
 

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
13.679
So schnell hast Du Router neu gestartet und wahlweise die Netzverbindung gewechselt?

Anstatt Chrome nimm mal den Edge.


BFF
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.990
Die von @cartridge_case genannten Webseiten sind allesamt nur per IPv4 erreichbar. Facebook, YouTube, Netflix auch per IPv6. Für mich sieht es hier nach einem Problem mit IPv4 auf Deinem PC aus.

Da Du Windows schon neuinstalliert hast: Tritt das Problem auch bei nackten Windows, also direkt nach der Installation, auf? Dann würde ich das Problem in Richtung der Netzwerkverbindung bzw. Treiber vermute.
 

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
13.679
CMD aufmachen und dann

ping -4 www.google.de

Ergebnis bitte hier posten. Plus das Ergebnis von

ipconfig /all

BFF
 

BiGfReAk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
280
führ mal ipconfig in der console aus und poste das Ergebnis hier
Die ipv6 Adresse(n) hier und da unkenntlich machen (die erkennst du an den Buchstaben-Zahlen-Mix). Die ipv4 Adresse so lassen.
 

der8urner

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110
Nein den DNS hatte ich noch nicht manuell eingetragen. ich weis nicht was das ist und wie das geht. Wenn ich den Fehler der Problem Diagnose behebe und die IP manuell eingebe bekomme ich zwar von Windows keinen Fehler mehr jedoch geht genauso wenig wie vorher
Ergänzung ()

führ mal ipconfig in der console aus und poste das Ergebnis hier
Die ipv6 Adresse(n) hier und da unkenntlich machen (die erkennst du an den Buchstaben-Zahlen-Mix). Die ipv4 Adresse so lassen.
Hier Bitte
 

Anhänge

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
13.679
Naja, wenn Du schon eine IP eingibst, dann auch eine die zum Netzwerk passt und ein DNS-Server sprich die IP-Adresse des Routers oder 1.1.1.1

Ich wuerde mal alles da loeschen wo Du die IP immer eingibst.
 

der8urner

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.990
Dem Adapter fehlt die IPv4 Adresse, daher auch die Probleme. Liege also richtig mit meiner Vermutung ;)

Stell mal alles auf Automatisch bei der IPv4 Config.
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.990
Keine Lösung, aber ein möglicher Workaround:

Schau mal auf dem Laptop, welche Einstellungen für IPv4 gesetzt sind. Also IP, Subnetzmaske, Gateway, DNS. Und im Router, welchen Bereich der DHCP nutzt. Beispiel aus der Fritzbox hier: 192.168.178.20 - 192.168.178.200.

Dann am PC manuell die IP auf z.B. 192.168.178.201 festlegen, also mindestens um 1 erhöht, außerhalb des Bereichs. Und speichern ;) Wenn es läuft, gut :)

Bleibt dann die Frage, warum hier IPv4 per DHCP zickt.
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.497
Dann bekommst du von deinem Router keine IPv4 Adresse. Überprüfe da mal den DHCP Server ...
Ergänzung ()

@Smurfy1982 : er hat laut WLAN einen "Zyxel-822" ... die haben kein 192.168.178.x .... das sind normalerweise Fritz-Boxen.

Bei Zyxel kenn ich z.B. 192.168.1.0/24, kann aber auch was anderes sein.
 

der8urner

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
110
Ja habe einen Zyxel habe die IP jetzt mal manuell eingegeben und dann auch @Smurfy1982 die Ip erhöht hat aber auch nix gebracht
Dann bekommst du von deinem Router keine IPv4 Adresse. Überprüfe da mal den DHCP Server ...
Ergänzung ()

@Smurfy1982 : er hat laut WLAN einen "Zyxel-822" ... die haben kein 192.168.178.x .... das sind normalerweise Fritz-Boxen.

Bei Zyxel kenn ich z.B. 192.168.1.0/24, kann aber auch was anderes sein.
 

BiGfReAk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
280
Wenn du mit dem PC nicht auf den Router kommst, dann ruf die Seite mit einem Gerät auf das funktioniert.
zB deinem Handy
Die Adresse sollte mit 192.168. beginnen und mit .1 enden
Was die 3. Stelle ist ist immer Hersteller abhängig. Bei Zyxel weiß ich es nicht. Könnte eine 0 sein, oder 1. Vielleicht auch was ganz anderes. Da musst du ins Handbuch schauen.
Probier mal diese hier:
http://192.168.0.1
http://192.168.1.1
http://192.168.2.1
http://192.168.100.1
178 verwendet normalerweise die Fritzbox, aber zur Not kannst du auch das probieren.
Log dich dann auf dem Router ein und schau unter der DHCP Einstellung nach was da eingetragen ist.
Und auch beim MAC Filter
 
Top