Digitaler Ausgang an Revox CD Spieler

PredatorXP

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
79
Hi Leute,

ich habe eine Frage zu meinem "neuen" Revox CD Player den ich günstig geschossen habe.

Ich möchte den gerne digital an meinen Onkyo TX-NR 709 anschließen. Am Receiver habe ich ja "nur" Coax und Toslink als digitale Eingänge. Beim CD Player aber, habe ich offensichtlich zwei Ausgänge (für Rechts und Links ???) so wie ich das sehe. Ich frage mich welches Kabel ich verwenden soll :confused_alt: . (Player und Receiver siehe Fotos)

Die Bedienungsanleitung gibt mir nicht wirklich Aufschluss. Vielleicht könnt ihr mir helfen ?

Vielen Dank schonmal :)
 

Anhänge

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.255
also es sieht eher so aus, als hättest du zwei digitale ausgänge ... schließ doch einfach mal ein kabel an, und horche ob rechts und links ton kommt :)
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.316
Cinch Y-Kabel ist das Zauberwort, müsste eigentlich funktionieren (oder du nimmst nen Adapter von 2xCinch weiblich auf 1 Cinch männlich wenn du so eins da hast und da dran nen normales 2 Cinch auf 2 Cinch Kabel)
 

Eisholz

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.062
@Janz
Falsch! Das sind einfach nur zwei digitale Coax-Ausgänge, da braucht man keinen Adapter.
Einfach den Receiver mit einem Kabel(75 Ohm) mit dem Player verbinden, fertig.
Sowas z.B.: KLICK

Gruß, eisholz
 
Zuletzt bearbeitet:

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.720
Eisholz hat recht. Der Revox hat zwei digitale Ausgänge und ein analoger Ausgang mit der klassischen Links-Rechts-Aufteilung.

Digitalkabel in Digital 1 am Revox und in den Digitaleingang am Onkyo stecken. Fertig.
 

PredatorXP

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
79
Vielen Dank für eure Antworten. Rony12 und Eisholz haben recht :) . Es sind einfach zwei digitale Ausgänge. Es funktionieren auch beide. Nichts mit Links und Rechts :D . Vielen Dank für ALLE Antworten :daumen:
 
Anzeige
Top