Digitales Aufpolieren von (Handy-) Fotos

Darkskater

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
212
Hallo zusammen,

ich habe einige Fotos (gemacht mit dem S8) und würde gerne wissen, ob es eine unkomplizierte Möglichkeit gibt, diese (automatisch) etwas verbessern zu lassen.
Ich habe von Fotografie etc. leider absolut keine Ahnung und hoffe auf Tipps von euch. Es handelt sich um 10 bis 12 Fotos.


Viele Grüße

Darkskater
 

Darkskater

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
212
Ist dann aber nicht "automatisiert" oder?
Das Problem ist, dass ich wie gesagt 0,0 Ahnung auf dem Gebiet habe und mich da erst einmal einarbeiten müsste. Das ist aber zeitlich nicht mehr möglich, da die Fotos spätestens morgen noch entwickelt werden müssen.
Habe gehofft es gäbe da ein Programm, welches mit 1 oder 2 Klicks die Fotos, wenigstens ein bischen, verbessert.
 

wbjc2007

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
613
Kommte jetzt ganz drauf an, was Du "verbessern" willst. Die Autokorrektur von IrfanView ist ganz okay und macht das auch im Batchdurchlauf.
Da kann man auch so Sachen wie Helligkeit und Kontrast noch anpassen.
Das ist immer meine Wahl, wenn ich schnell mal quick and dirty ein Bild pimpen will.
Richtige Bildbearbeitung sieht anders aus. In RawTherapee kannst Du z.B. bei einem Bild Kontrast, Schwarzpunkt usw. einstellen und diese Einstellungen dann auf alle Bilder übertragen.
Für Deinen Zweck sollte aber IrfanView erst einmal reichen.
 

Darkskater

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
212
Vielen Dank!
Das hat bei etwa 50% der Bilder schon eine gute Verbesserung gebracht:):daumen:
 

Amaoto

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
856
Automatisiert, trotzdem ohne stark zu übertreiben und mit einigen einfachen Optionen, die man selbst noch verfeinern kann (wenn man möchte), ist Perfectly Clear. Die Android-Version kostet momentan 3,29 Euro, gibt's aber auch ab und zu als Aktion für 1,99 Euro.
Über Amazon auch kostenlos, aber nur Version 4.3.4 (aktuell ist 4.3.7).
 
Top