News Dimensity 1100 und 1200: MediaTek bringt den Cortex-A78 als Ultra Core mit 3 GHz

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.613

Bully|Ossi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.334
Liest sich doch gut, mal schauen in welcher Preisklasse die dann verbaut werden, könnte aber die 250-300€ Geräte ordentlich beschleunigen.
 

guggi4

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.447
Klingt nach einem tollen Chip für ~400€ Geräte. Da vor allem der 888 eher konservativ beim Takt des x1 ist, sollte der Leistungsunterschied nicht all zu groß sein. N6 sollte auch halbwegs vergleichbar mit Samsungs 5nm sein.
Seit der dimensity Reihe hat mediatek echt wieder ansprechende SoCs auch außerhalb des absoluten Budget Bereichs im Angebot.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bully|Ossi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.334

Ja, ist vermutlich realistischer. Aber ein Snapdragon 888 Gerät wie das Mi11 kostet ja auch "nur" ~600€ und zuletzt hatte Samsung auch seine Preise gesenkt. Also wird es für Mediatek wohl auf ~400€ Geräte hinauslaufen, weil High End und Mediatek passt in den Köpfen der Nutzer nicht zusammen ;)
 
S

smalM

Gast
Nach der 6-nm- sowie der etwa bei Apple zum Einsatz kommenden 5-nm-Fertigung setzt auch N6 auf die EUV-Lithografie.
Das sollte besser heißen:
Nach der N7+ sowie der etwa bei Apple zum Einsatz kommenden N5-Fertigung...

Der Ultra Core kommt mit doppelt so großem L2-Cache (vermutlich 1 MB) wie die Super Cores.
Den Cortex-A78 gibt es mit 256KB und 512KB L2.
Das hast Du vielleicht mit dem Cortex-X1 verwechselt, den es mit 512KB und 1MB L2 gibt.
Da übrigens weder der L1I noch der L1D erwähnt wird, muß man wohl davon ausgehen, daß sie in allen vier A78 nur je 32KB groß sind.
 

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.613
Das sollte besser heißen:
Nach der N7+ sowie der etwa bei Apple zum Einsatz kommenden N5-Fertigung...

Den Cortex-A78 gibt es mit 256KB und 512KB L2.
Das hast Du vielleicht mit dem Cortex-X1 verwechselt, den es mit 512KB und 1MB L2 gibt.
N7+ war auch gemeint, danke.

Ja, den gibt es mit 256KB und 512KB, MT spricht aber von doppeltem L2.
Habs dennoch mal angepasst.
 

BrollyLSSJ

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.015

AV1-Decoder wieder mit dabei​

Abermals bietet MediaTek einen AV1-Decoder, den im Android-Segment zuletzt auch Samsung eingeführt hat, nachdem Qualcomm selbst im Snapdragon 888 weiterhin darauf verzichtet. Der AV1-Decoder steht im Dimensity 1100 und 1200 zur Verfügung, und auch HDR10+ können beide Chips wiedergeben. Ein KI-gestütztes Upscaling sowie die Konvertierung von SDR zu HDR beherrscht aber nur der Dimensity 1200.
Schön zu lesen, dass es AV1 Support gibt. Hat aber beim vorherigen MediaThek SoC auch nicht als Ersatz geholfen im Bezug auf mehr MediaThek SoC basierte Smartphones oder? Oder kam das wieder nur im Westen nicht an?
 
S

smalM

Gast
Ja, den gibt es mit 256KB und 512KB, MT spricht aber von doppeltem L2.
Der "Ultra-Core" wird 512KB und die "Super-Cores" werden je 256KB haben.

Es wäre außerordentlich überraschend, wenn MediTek das Geld in die Hand genommen hätte, sich von Arm eine Spezialversion des A78 basteln zu lassen. Schließlich ist es mit einer einfachen Verdopplung des L2-SRAM nicht getan, der ganze L2-Zugriff müßte komplett neu gestaltet werden. Da könnte man auch gleich einen X1 verbauen...
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.759
Der Ultra Core kommt mit doppelt so großem L2-Cache (vermutlich 1 MB) wie die Super Cores.
Ich vermute 512 KB und 256 bei den anderen drei. Wenn Mediatek Die-size egal wäre hätten sie auch die GPU aufgebohrt.
Aber anstatt all-in zu gehen wird das ein Oberklasse SoC knapp unter den High-end Geräten. Quasi der konkurrent zu Exynos 1080.
Qualcomm hat da wohl nichts geplant und sieht sich genötigt einen 870 gegen die beiden zu stellen.

Schön, dass Mediathek auf moderne Fertigung setzt. Die G-Reihe war schon ein guter Schritt voran bei denen, aber mit 12 nm war man mit der Effizienz hinten dran.
Ergänzung ()

Schön zu lesen, dass es AV1 Support gibt. Hat aber beim vorherigen MediaThek SoC auch nicht als Ersatz geholfen im Bezug auf mehr MediaThek SoC basierte Smartphones oder? Oder kam das wieder nur im Westen nicht an?
Im Westen kommen die jetzt erst. Aber auch nur die kleineren Dimensity.
Aber auch in Asien sind es vermehrt die kleinen. Der 1000 ist nicht soo weit verbreitet.
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.502
Für die wie mich, die bereits wieder vergessen haben das der Cortex X1 diesmal wirklich einen vorteil bietet gegenüber dem A78: https://www.computerbase.de/2020-12...n/#abschnitt_arm_cortexx1_als_neuer_primecore

Ansonsten muss man sagen, scheint doch ein halbwegs brauchbares stück silizium zu werden.
Aber der 1000 war schon nicht sooo schlecht. Wurde in Sagenhaften 7? Geräten Verbaut.
Oppo Reno 3 5G
Oppo Reno 5 Pro 5G
Oppo Realme X7 Pro 5G
Xiaomi Redmi K30 Ultra 5G
BBK Vivo iQOO Z1 5G
LG Velvet 5F
Astro Slite 5G

Mal sehen ob sie mit dem 1100 und 1200 mehr design wins landen.
 

python21

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
44
Sind schon explizit 1200er Geräte angekündigt ?
Das Realme X9 Pro wird eines der ersten Smartphones mit MediaTeks Dimensity 1200 - Notebookcheck.com News sorry, andere Seite aber auch ganz o.k.
Ergänzung ()

Für die wie mich, die bereits wieder vergessen haben das der Cortex X1 diesmal wirklich einen vorteil bietet gegenüber dem A78: https://www.computerbase.de/2020-12...n/#abschnitt_arm_cortexx1_als_neuer_primecore

Ansonsten muss man sagen, scheint doch ein halbwegs brauchbares stück silizium zu werden.
Aber der 1000 war schon nicht sooo schlecht. Wurde in Sagenhaften 7? Geräten Verbaut.
Oppo Reno 3 5G
Oppo Reno 5 Pro 5G
Oppo Realme X7 Pro 5G
Xiaomi Redmi K30 Ultra 5G
BBK Vivo iQOO Z1 5G
LG Velvet 5F
Astro Slite 5G

Mal sehen ob sie mit dem 1100 und 1200 mehr design wins landen.
Schade das die kein Band 20 hatten.... Und Wideline 1 oder so ging auch nicht...., aber interessante Geräte.
 

Gordon-1979

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
587

Beitrag

Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
8.541
Seit der dimensity Reihe hat mediatek echt wieder ansprechende SoCs auch außerhalb des absoluten Budget Bereichs im Angebot.
Kenne MediaTek nur von zwei paar Jahre älteren Elephones mit 8-Core-SoCs, die beim Spielen am Smartphone den Akku in Windeseile leergelutscht haben und glühend heiß geworden sind. :p
Aber 6nm Fertigung und AV1 Decoder klingt doch tatsächlich konkurrenzfähig.
 

supertramp

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
630
Also wird es für Mediatek wohl auf ~400€ Geräte hinauslaufen, weil High End und Mediatek passt in den Köpfen der Nutzer nicht zusammen ;)
Was so nicht stimmt. Viele interessiert bzw. wissen gar nicht was für eine CPU eingebaut ist. Vielleicht irgendwelche Nerds 😀
Mir wäre es aber auch egal welche CPU, Hauptsache das Gesamtpaket ist ok.
 
Top