Dual Channel Problem

MeniX

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
552
Hallo Leute,

habe ein Problem. Ich hatte gestern ein PC zusammengestellt und heute ist mir aufgefallen, dass mein Ram im Singel channel läuft. Ich hab ein Asrock pro3 gen3 und teamgroup elite DDR3. Hab die beiden RAms in den slots B1 und B2 reingetann und heute erst gemerkt, das man es anders machen muss. Also A1 A2 B1 B2

Als ich es dann die Rams richtig reingepackt habe, also A1 und B1 od A2 und B2 ist der bildschirm nicht mehr angegangen.

Was kann ich da machen, muss ich vllt im bios was umstellen, wen ja bitte um hilfe, weil ich das nicht gefunden habe.
 
P

Peiper

Gast
Das heißt in A läuft kein RAM, auch nicht einzeln?

Umstellen muß man nichts.

Testweise mit einem anderen RAM probieren.
Ansonsten ist ein Kanal, und damit wohl das Mainboard, defekt.

Das Problem gab es hier schon öfter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.854
das Problem hatte ich bei nem ASrock Board auch schon. Konnte ich weghauen
 
P

Peiper

Gast
Ja, ein BIOS/UEFI Update kann die Kompatibilität verbessern

Ich selber mach das meist von Windows aus.

Aber Instant Flash ist wohl die einfachste und sicherste Variante.
 
Top