Dualboot. Betriebssystem nur nach Eingabe starten?

maddoccc

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
548
Hi Leute.

Habe einen Rechner mit zwei XP Installationen. Diese kann man beim Booten auswählen. Wenn man ort keine Eingabe macht wird je nach dem wie man das Timeout dafür eingestellt hat das markierte OS gestartet. Wenn man z.B. die Cursortaste bewegt ist dieser Timeout verschwunden und man kann sich nun Zeit lassen mit der Auswahl den zu startenden Betriebssystems.

Und darum geht es. Ich möchte beim Booten keinen Timeout haben ohne das man erst die Tastatur benutzen muss. Quasi ich schalte den Recher an und die Bootauswahl bleibt stehe bis ich explizit eine Eingabe gemacht habe welches ich starten will.

Konnte leider im Netz nichts dazu finden. Wisst ihr ob und wenn ja wie das funktionieren kann?

Gruß Maddoc
 

peterla

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
120
Bootmanager us geht auch wunderbar
 

mjor23

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
617
vielleicht lässt sich sich das auch so lösen..
in der systemsteuerung auf "system | erweitert | starten und wiederherstellen" gehen und den haken bei "anzeigedauer der betriebssysteme" wegnehmen.

kann sein sein, dass man sich bei dieser lösung auf ein betriebssystem festlegt.. aber probieren geht über studieren.
wenns nicht klappt, kannst es ja rückgängig machen.
 

maddoccc

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
548
9999999 klappt, auch wenns nicht das gelbe vom Ei ist. Der BCDEdit funktioniert leider nicht in XP. Falls noch jemand ne Idee hat immer her damit..
 

mjor23

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
617
hast meinen lösungsansatz schon probiert?
 

SledgeHammerII

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
88
Habs gefunden!!!!!!!!!!!!!

timeout=30

Wartezeit in Sekunden bis zum automatischen Start. In dieser Zeit wird das Bootmenü angezeigt und es kann eine Auswahl getroffen werden, welches Betriebssystem geladen werden soll. Info: Wenn Sie den Wert auf -1 setzen, wird das Bootmenü solange angezeigt, bis eine Auswahl getroffen wurde. Wird diese Einstellung unter Windows betrachtet, wird der Wert automatisch wieder zurückgesetzt, da die GUI nicht mit -1 zurechtkommt.

Also musst du die BOOT.INI manuell editieren!!!
 

maddoccc

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
548
@mjor23
Leider nein. Da wird sofort das erste OS gestartet.

@SledgeHammerII
PERFEKT!!!! Dat isses. Geilo. Danke dir!!
 
Top