DVD-Brenner funktioniert nicht mehr richtig

Stephan-MV

Lt. Commander
Registriert
Dez. 2006
Beiträge
1.612
Frohe Weihnachten Leute.


Mein Problem ist, seit ich meinen Rechner aufgerüstet hab funktioniert mein Brenner nicht mehr richtig. Er brennt zwar und zeig auch keine Probleme wärend des brennens an, aber die DVDs die rauskommen sind fehlerhaft (Filme laufen nicht richtig oder Daten können nicht gelesen werden).

Brenner: Plextor PX-716A
DVD-Rom: LG GDR8163B

Das wurde eingebaut:
ASUS P5B
C2D 6300
2 x 1 GB Corsair DDR2
Maxtor 250 GB SATA2

Der Brenner und das DVD-Rom sind über IDE angeschlossen. Ich habe alles in dem Laden einbauen lassen, wo ich immer hingehe (bisher nur gute Erfahrungen dort gemacht).

Hab ihr ne Idee ? Klingt vielleicht blöd aber hat der Brenner vielleicht durch den Transport oder Einbau einen Schaden genommen.

Besten Dank im Voraus.


Gruss Stephan
 
na vielleicht liegts an den rohls?! was anderes als mcc, ty, ricoh (hersteller!) mag der brenner net wirklich.
wenn es bei solchen rohls zu probs kommt is der brenner wahrscheinlich kaputt - bekanntermaßen sind die 16er net gerade robust.
ich hoffe du hast noch garantie, dann schickt dir plextor vsl nen 755er dafür.
 
Die Rohlinge sind die gleichen wie immer. Hmm dann wird er wohl kaputt sein...echt schade. Komisch nur das er vor dem Aufrüsten noch wunderbar funktionierte und jetzt auf Schlag kaputt ist...


Gruss Stephan
 
Ich hab heute den Brenner bei meinem Bruder eingebaut und siehe da, er funktioniert wunderbar. Das versteh ich jetzt aber überhaupt nicht !
Also das Leselaufwerk und der Brenner sind wie oben beschrieben über ein Kabel an den IDE-Port angeschlossen. Der Brenner ist in der Mitte und das Leselaufwerk am Ende das Kabels angeschlossen. Wie würdet ihr jetzt jumpern ? Oder hab ihr ne andere Idee woran das liegen könnte das der Brenner in meinem Rechner nicht mehr richtig funktioniert ?

Ich bin für jede Hilfe echt dankbar...


Gruss Stephan
 
Oder sollte ich vielleicht mal Windows neu installieren ????????


Gruss Stephan
 
Probiers doch einfach mal mit umstecken. Ich habe bei meinem zb. den Brenner am Ende auf Master und den Player in der Mitte auf Slave. Einen Kabeldefekt können wir wohl ausschliessen? Es kann auch einfach sein, dass sich beide nicht am selben Strang vertragen.

Weiterhin kann es auch an diversen installierten Brennprogrammen und zugehöriges liegen, dass sie sich gegenseitig ihre (aspi?) Treiberversionen oder was auch immer überschreiben. Und Plextor bringt ja auch recht viel Software mit.
Testweise auch mal die integrierte Windows-Brennfunktion deaktivieren: Dienste-> IMAPI-CD-Brenn-COM-Dienste
 
Ich hatte vorhin nur den Brenner angeschlossen und er brannte wunderbar... Komisch...


Gruss Stephan
 
So ich habe jetzt das Datenkabel ausgetauscht gegen ein Datenkabel mit dem normalerweise Festplatten angeschlossen werden (also mit mehr Adern) und alles funktioniert wieder wunderbar...

Danke an alle die mir versucht haben zu helfen...


Gruss Stephan
 
Zurück
Oben