e6600 übertakten lohnenswert?

Assel18

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
627
Hallo!

Ich beabsichtige mir die Tage ein neues System zu kaufen
Spiele mit folgendem CPU+Board + evt Kühler

Intel Core 2 Duo (Conroe) E6600 2400MHz S775 4MB BOXED
Asus P5W DH Deluxe S775 i975X FSB 1066MHz PCIe ATX

Scythe Infinity (Sockel 478/775/754/939/940/AM2) (SCINF-1000)

Wollte Fragen ob das System dann auch im Sommer unter Last u.U. bei 24stunden betrieb noch komplett absturz frei bleibt in bezug auf die o/cte Cpu und inwiefern sich das lohnen würde 40 euro extra für nen anständigen kühler ( oder evt mehr , kommt drauf an was sich da empfiehlt ) auszugeben um den cpu zu oc/en?

Bzw welche andere Hardware dafür noch erforderlich/lohnenswert ist wenn es dann noch inem guten preis/leistungsverhältniss bleibt ^^.

Riesiges dankeschön für evenutelle hilfe/antworten :)
 

madthebad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.418
24 stunden betrieb? was hast du vor?

also ich muss sagen die leistung im standart takt reicht vollkommen aus!
für ordentliches ocen würde ich eher ne wakü nehmen! damit liegst du auf jedenfall auf der sicheren seite! (siehe meine sig)
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.337
Wakü ist Unsinn, der Scythe Infinity reicht vollkommen aus. Ich habe ihn ja schließlich selbst drin. Auch im Sommer und auch unter 24/7. Das liegt viel mehr noch daran, wie deine Gehäusebelüftung gestaltet ist.

PS: Lohnt sich
 
Zuletzt bearbeitet:

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
Wenn de ein ordentlich durchlüftestes Gehäuse hast reicht sogar der Boxed Kühler vollkommen aus aber davon mal abgesehn kann ich mich madthebad nur anschließen der Cpu bringt im Standarttakt genug Power.
 

BMB

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
602
Moinse,

habe selbst einen 6600er und den Infinity, diese Kombination ist leise und kühl.

Diese Investition lohnt sich auf jedenfall.

So Long
 

_hubi_

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
85
schließ mich gleich an, hab auch die Kombi nur am infinity hab ich noch einen Scythe Infinity drauf, je nach güte vom cpu kannt ihn ordentlich OCen ohne Probs, 3,2 Ghz sollten bei allen 6600 drin sein ohne irgendwelche temperatur probleme, auch im sommer, ich selber betreibe ihn mit 3,6 Ghz und komm bei mehrstündiger volllast (bisher getestet: 3 std. 2xSP2004) nicht über 62 Grad, bei knapp 20 Grad Raumtemperatur, wies momentan ist bei mir...

übertakten bring schon einiges, nur bei spielen etc. nicht wirklich merkbar... bei superPI 1M sinds halt statt ca. 21 sec nur mehr 14 sec.
aber mit dem infinity bist auf der sicheren seite und spartst das geld für ne wakü
 

Detman

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
155
Mit dem Mobo das du in´s Auge gefasst hast (Habs auch) kann man das übertakten auch sehr simpel machen.Du brauchst nur die AI NOS Funktion benutzen und schon läuft der E6600 mit 3120Mhz :D

Mit dem Boxed Kühler hab ich max. 47° unter Last ( 3h Sandra Burn-in Test).Nur eine kleine Merkwürdigkeit macht sich bemerkbar : Starte ich den Rechner wenn er vorher ausgeschaltet war, dann läuft er mit Standard Takt.Nur nach einem Reset des PC läuft er dann mit 3120Mhz.Hat aber auch seine Vorteile, denn somit kann ich nach Belieben etwas mehr Power zuschalten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Assel18

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
627
hmmm mein werdendes system ist folgendes was fehlt ist leider das gehäuse.... inklusive belüftung. Auf was muss ich denn beim Gehäuse achten , sprich für ne gute durchlüftung? nen gutes gehäuse zu finden ist wirklich schwer... leise , so leicht & klein wie möglich ( lan partys ) genug platz für hardware und für den luftstrom , genug gut positionierte lüfter.. arghs ^^

Netzteil BE QUIET BN035
Intel Core 2 Duo (Conroe) E6600 2400MHz S775 4MB Box
Asus P5W DH Deluxe S775 i975X FSB 1066MHz PCIe ATX
2x 400GB Samsung HD401LJ 7200rpm sATA II 16MB
XFX GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (PV-T80F-SHF9)
Corsair (KIT) 2048MB 284,59 Euro
Scythe Infinity (Sockel 478/775/754/939/940/AM2) (SCINF-1000) - pointpc 35euro
DvD Laufwerk+ DvD Brenner
Extra Soundkarte

Soo wiegesagt das Gehäuse fehlt.

Eignen sich die Bauteile zum ( fürs zocken ) lohnenswerte übertakten? hab halt gehört der cpu bremmst solch eine 8800gtx aus , deswegen überlege ich ob sich die 35 euro für den lüfter zwecks o/cen lohnen.
 

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.838
Habe auch den Infinty und den e6600 und nach 3 Std. BF2 in einem etwa 24 - 26°C warmen Raum hat die CPU nicht mehr als 43°C gehabt. Also denke ich das es gut ausreichen wird.

Andere Frage, wie hoch darf den die max. Temperatur von einem C2D sein? Gibt da Intel genaue Werte an?

Zu den Teilen. Hab fast alles gleich, außer die HDDs und das NT. Da habe ich ein BeQuite Staight Power 550W und das ist sehr leise! Hör nur noch den Lüfter von meinem Tower und der wird irgendwann getauscht.

Ansonsten läuft alles bestens.
 
Top