Edge Browser "customsearchbar.me" lässt sich nicht entfernen

Unik

Lt. Junior Grade
Registriert
Nov. 2020
Beiträge
296
Hallo,

siehe Screenshots. Bekomme das nicht aus dem Browser...

Habe Malwarebytes und AdwCleaner drüber laufen lassen, MS-Defender ist auch aktiv.

Was machen?

Danke
Unik
1.png
2.png
3.png
 
Google wirft ja ein bisschen was aus wenn man danach sucht. Was wurde den bisher davon schon probiert?
Im Zweifel die Möhre Platt machen oder ein Backup einspielen.
(Ich mach das übrigens bei aller Art von Schadware, sicher ist sicher)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M4ttX
Schau mal ob du es über das normale "Programme hinzufügen und entfernen" wegbekommst. Also auf dem "offiziellen" Weg, wie man Programm unter Windows deinstalliert.
Einfach Windows Taste drücken und "app" eingeben, dann erscheint das. Kann auch sein, dass das bei anderen Windows versionen anders heißt.
 
Ich habe das erst seit kurzem, gestern aufgefallen. Ich habe eine eher unbekannte Software deinstalliert (https://www.4kdownload.com/de/downloads#) und eine, wo nicht ersichtlich war, auch nicht über CCCleanerUninstaller, was sie genau ist. Ansonsten ist es mehrere Wochen her, dass ich was installiert habe.

Ist es wirklich geboten Windows10 neu zu installieren, zumal dieses Addon ja auch im EdgeStore vefügbar ist? Es muss doch irgendwie weg zu bekommen sein ...
 
Unik schrieb:
CCCleanerUninstaller
finger weg von diesen Schrotttools... man kanns nicht oft genug sagen. Die machen mehr kaputt als sie vermeintlich "besser machen" sollten...
 
rg88 schrieb:
finger weg von diesen Schrotttools... man kanns nicht oft genug sagen. Die machen mehr kaputt als sie vermeintlich "besser machen" sollten...

Naja, nutze CCleaner manchmal um mehr Platz auf der SSD zu machen (Müll entfernen) oder wegen einem guten Gefühl :D die Registry sauber zu machen, aber in 10 Jahren hatte ich noch nie ein Problem deswegen...

Der Windows Defender meldet sich auch nie, da ich nur auf gut besuchten Seiten unterwegs bin...

Doch welche Software oder Seite dafür verantwortlich war, mir dieses Addon zu bescheren, und wie man es los bekommt, das wüsste ich gerne...
Ergänzung ()

Lasse gerade Spybot drüber laufen
 
Unik schrieb:
Doch welche Software oder Seite dafür verantwortlich war, mir dieses Addon zu bescheren, und wie man es los bekommt, das wüsste ich gerne...
du bist auf meine eigentlich Antwort eigentlich noch gar nicht eingegangen, oder überseh ich was?
Ergänzung ()

Unik schrieb:
Naja, nutze CCleaner manchmal um mehr Platz auf der SSD zu machen (Müll entfernen) oder wegen einem guten Gefühl :D die Registry sauber zu machen, aber in 10 Jahren hatte ich noch nie ein Problem deswegen...
Es gibt keine Grund die "Registry sauber zu machen". Das ist eine Art Datenbank. Die ist performant genug, dass du niemals einen Cleanup positiv merken würdest. Im Zweifel zerschießt du dir nur was am System. Das ist einfach sinnlose Software.
 
rg88 schrieb:
du bist auf meine eigentlich Antwort eigentlich noch gar nicht eingegangen, oder überseh ich was?

Doch in meinem Beitrag #5 bin ich auf deine Antwort #4 eingegangen.

rg88 schrieb:
Es gibt keine Grund die "Registry sauber zu machen". Das ist eine Art Datenbank. Die ist performant genug, dass du niemals einen Cleanup positiv merken würdest. Im Zweifel zerschießt du dir nur was am System. Das ist einfach sinnlose Software.

Und was sagst du zum entfernen unnötiger Daten durch solche Tools? Immerhin schaffen sie ja auch mehr Speicher... Aber der Performance wegen auch unnötig nehme ich an, richtig?
 
Unik schrieb:
Und was sagst du zum entfernen unnötiger Daten durch solche Tools? Immerhin schaffen sie ja auch mehr Speicher... Aber der Performance wegen auch unnötig nehme ich an, richtig?
Speicherverbrauch kostet keine Performance, außer es wird wirklich sehr knapp. Davor liegt das Zeug einfach rum.
Zum Speicher löschen reicht auch eine Datenträgerbereinigung die windows anbietet und zB temporäre Daten löscht, die übrig geblieben sind.
Aber wir kommen vom Topic ab. Wollte das nur gesagt haben, weil du damit angefangen hast.


Unik schrieb:
Doch in meinem Beitrag #5 bin ich auf deine Antwort #4 eingegangen.
Ne, nicht wirklich. Daraus geht nicht hervor, ob du dort versucht hast, die entsprechende App zu löschen, die das add-on möglicherweise immer wieder installiert.
 
rg88 schrieb:
Ne, nicht wirklich. Daraus geht nicht hervor, ob du dort versucht hast, die entsprechende App zu löschen, die das add-on möglicherweise immer wieder installiert.

Wie in meinem Beitrag Nummer 5 hier im Thread steht, habe ich genau zwei Software deinstalliert, die in den vergangenen Wochen als einzige installiert wurden und in Frage kämen, denn das EdgeAddon Problem ist mir seit gestern aufgefallen, da ich sonst auch davor schon Benachrichtigungen über das Addon im EdgeBrowser erhalten hätte...

Im Anhand meine überschaubare Softwareliste:
 

Anhänge

  • 1.png
    1.png
    46,6 KB · Aufrufe: 290
Was fuer ein Windows hast Du denn? W10 oder W11? Home oder Pro?

Setz die eingestellete Richtlinie zurueck. entweder per GPedit oder per CMD.
Danach solltest Du das Ding deinstallieren koennen.

Abgesehen davon, es war nicht der sehr bekannte 4k-Downloader.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tanzmusikus
BFF schrieb:
Was fuer ein Windows hast Du denn? W10 oder W11? Home oder Pro?

Setz die eingestellete Richtlinie zurueck. entweder per GPedit oder per CMD.
Danach solltest Du das Ding deinstallieren koennen.

Abgesehen davon, es war nicht der sehr bekannte 4k-Downloader.

Windows 10 Home Version 21H2

Wie finde ich es denn in "Policy Plus", da unter Win10 kein GPedit nach https://www.netzwelt.de/anleitung/1...t-gruppenrichtlinien-gpedit-home-edition.html verfügbar sein soll..
Ergänzung ()

bzw. wie am besten mit CMD zurücksetzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unik
BFF schrieb:
Den Shit Policy Plus erst garnicht installieren.

Mach das in der CMD.
-> https://www.windowscentral.com/how-...icy-objects-their-default-settings-windows-10

Wenn es danach immer noch nicht geht in der Registry nachsehen ob da auch was reingelangt ist.

Pfade dazu waeren.

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft
Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Edge

Nach der Durchführung der "CMD Anleitung" von der Webseite hat es nicht geklappt (nach Anleitung ausgeführt, PC-Neustart). Jedoch nach Entfernung eines Eintrags (siehe Screenshot) im ersten Registry-Pfades hat es geklappt (Nach PC Neustart): Die Erweiterung ist ohne sie entfernen zu müssen aus dem Edge verschwunden.

Ist die Erweiterung jetzt völlig weg, oder kann sie noch irgendwas bewirken?
Ergänzung ()

mae1cum77 schrieb:
#Offtopic Meckert KeePass beim starten nicht? Da ist 2.51.1aktuell und es empfielt sich derartige Tools aktuell zu halten ;).

Warum das denn? KeePass ist doch sicher? Bzw. hat doch außer für UpdateAnfragen(bei mir ausgestellt), nichts mit dem Internet zu tun...

Aber wenn es ein Sicherheitsrisiko ist, dann am besten wohl, das seh ich ein, alles up to date halten...
hm
 

Anhänge

  • 1.png
    1.png
    58,6 KB · Aufrufe: 232
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF
Unik schrieb:
Also ich vertraue dem Programm meine sensiblen LogIns an, da geh ich lieber auf 'Nummer Sicher' und beuge mich vor als auf die Schuhe zu ********* :).
 
Wird Zeit für den Holzhammer.

Firefox/Chrome/Brave installieren

Dann mit Geek Uninstaller (Portable) Edge deinstallieren (nach der Deinstallation sucht das Programm noch in der Registry nach assoziierten Einträgen und löscht diese auf Wunsch).

Edge kommt eh mit einem Update neu drauf aber dann in clean.
Ergänzung ()

PS.: Bitte Steinigt mich nicht wegen Geek Uninstaller es ist Portable und besser als der Boardmittel Uninstaller weil Datenzombies auch gelöscht werden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: piepenkorn und Unik
:D

Es IST nicht zu fassen.... Gerade Chrome installiert, und schon habe ich die nächste "SearchBar", diemal "active search bar" da darauf.
 

Anhänge

  • 1.png
    1.png
    80,8 KB · Aufrufe: 280
Zurück
Oben