Einloggen ohne Benutzerkontenauswahl

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.234
Hallo Leute,
Bei meinem laptop stört es mich ungemein, das ich immer auf OK drücken muss um ins windows zu kommen--->

Am liebsten würde ich es wollen, das ich einfach so ins windows komme, dieser schritt also übersprungen wird, ich benutze eh nur ein konto.
Weiß jemand wie das geht? Bei Benutzerkonten unter systemsteuerung habe ich die an- und abmeldeoptionen schon beide ausgestellt, nicht ändert sich.

OS = Windows xp Pro 64bit


Edit : Oh man, das kann gleich wieder geschlossen werden-.- fehler gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

eulekerwe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.971
Ob sich das in der Benutzersteuerung von WIN XP so ohne weiteres einstellen lässt, weiss ich im Moment nicht wirklich und kann es auch nicht ausprobieren, da ich alle PCs auf WIN 7 umgestellt habe ! Du kannst aber inzwischen den GodMode auch auf XP installieren, womit Du einen einfachen Zugriff auf die Steuerelemente hättest, um das selbst herauszufinden.


Alternativ gibt es bei den Windows Sysinternals ein kleines Programm für XP, mit dem Du diese Einstellungen vornehmen kannst: Es heisst in der neuesten Version <Autologon 2.10> und Du findest es wohl leicht irgendwo im Internet zum Download, beispielsweise bei Computerbild.de oder einem ähnlichen Anbieter ! Das wäre wohl die unkomplizierteste und sicherste Lösung für Dein Problem !
 
Zuletzt bearbeitet:

Tr3x

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
610
ich würd dir noch zusätzlich tuneup utilities empfehlen. da gibt es eine funktion autologin außerdem kannst du mit dem programm noch viele zusätzliche "nervige" funktionen deaktiveren/aktivieren
 

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
Da gibt es ein Tool Registry System Wizard damit kannst du das in der Registry abändern wenn du das nicht willst
http://www.winfaq.de/
 
Top